Auhagen Lokschuppen.... Releasetermin??

#1 von DRG-ler , 26.12.2011 23:53

Kurze Frage an alle "alten Ossis"...

Ich bin grad am planen einer Retro-Modellbahnanlage und schaue nun ein wenig nach Gebäuden und Zubehör, das Zeitgenössisch aus den 70er bis 80er Jahren kommt. Und unter anderem suche ich auch nen Lokschuppen. Hab auch was gefunden, nur bin ich mir nicht sicher, was dieser Lokschuppen...
http://auhagen.de/inhalt/cms/front_conte...8&xtc_pid=24469
... das erste mal im Programm von Auhagen aufgenommen wurde. Ist das ein Vor- oder Nachwendeproduckt? Hat wer ggf. nen alten Katalog daliegen, wo er mal reinschauen könnte?

MFG Andy


DRG-ler  
DRG-ler
Beiträge: 240
Registriert am: 30.06.2010


RE: Auhagen Lokschuppen.... Releasetermin??

#2 von Skl , 27.12.2011 00:50

Das ist ein Nachwendeprodukt, erst vor wenigen Jahren erschienen.

Viele Grüße

Wolfgang

würde aber sicher trotzdem gut passen, der Stil der besseren VERO-Gebäude kommt ganz gut rüber.


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.


 
Skl
Beiträge: 675
Registriert am: 09.07.2010

zuletzt bearbeitet 27.12.2011 | Top

RE: Auhagen Lokschuppen.... Releasetermin??

#3 von telefonbahner , 27.12.2011 00:52

Hallo Andy,
die ganze "Preussenserie" ist Nachwendezeit.
Zur "Papphäuselzeit" gab es einen Bausatz für einen einständigen Schuppen der durch einen 2. Bausatz auch als 2ständiger aufgebaut werden konnte.
Später gab es einen 2 ständigen Schuppenbausatz aus Plast.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.221
Registriert am: 20.02.2010


RE: Auhagen Lokschuppen.... Releasetermin??

#4 von DRG-ler , 27.12.2011 09:00

Hi Wolfgang...tja, so isses leider. Was passen würde oder nicht, tut leider nix zur Sache. Wenns stilecht sein soll, passts net rauf.

Wenn die ganze Preussenserie erst nach der Wende kam, sollte ja auch BHf Krakow ein Nachwendeprodukt sein....hm, ärgerlich, aber nicht zu ändern.

Das dumme ist, egal, in welche alten Kataloge man rein schaut, Vero, Auhagen oder Mamos hatten alle mehr oder weniger die gleichen Artikel im Programm.

Was die Bausätze an sich angeht, wollte ich schon, wenn mögl. Kunststoffbausätze nehmen. Die Papphäuser sind ja mehr aus den 60er Jahren.


DRG-ler  
DRG-ler
Beiträge: 240
Registriert am: 30.06.2010

zuletzt bearbeitet 27.12.2011 | Top

RE: Auhagen Lokschuppen.... Releasetermin??

#5 von DR`ler , 27.12.2011 09:50

Hier mal der 2-ständige aus dem Vero-katalog

und im heutigen Programm
http://auhagen.de/inhalt/cms/front_conte...8&xtc_pid=24409
Dass in den Katalogen das Gleiche drin ist hängt damit zusammen, dass es der selbe Hersteller ist (siehe auch im aktuellen Auhagenkatalog und der zugehörigen DVD, wo das Ganze sehr schön erklärt ist).
MfG Martin


" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


   

LENIN-SET von ESPEWE
Piko/Siba Formsignale vs. Betriebssicherheit...

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz