Creglinger 349 - Haús mit Garten

#1 von schwabenwikinger , 13.05.2012 19:15

Hallo Spezialisten,

jetzt brauch ich mal Eure Hilfe. Ich hab das hier vor einiger Zeit auf einem Flohmarkt erstanden:







Dach und Einfriedigung aus Kunststoff, sonst Holz/Pappe, auch die Fenster! Keine Marke, aber auch keine Nut für die Beleuchtungskabel. Die Farbe der Büsche sieht nach Faller aus, aber Faller ist es nicht. Auch kein vaupe, RS, creglinger. Ich hab das Haus in den Katalogen nicht gefunden. Überlesen? Evtl. WIAD?
Wer weiß was?

Gruß, schwabenwikinger


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.168
Registriert am: 23.01.2010

zuletzt bearbeitet 20.05.2012 | Top

RE: Unbekanntes Haús mit Garten

#2 von BlackAdder ( gelöscht ) , 13.05.2012 19:55

Moin schwabenwikinger,

Das Haus ist von August Flor Creglingen Nr. 349. im Katalog 1955/56 enthalten

Gruß
Patrick


BlackAdder

RE: Unbekanntes Haús mit Garten

#3 von schwabenwikinger , 13.05.2012 20:09

Wow, das ging schnell! Danke Patrick, das ist es. Die Augen, das Alter...
Gleich mal den 55/56 Creglinger Katalog zur Hand und tatsächlich:



Hier ist es. Zwar im Katalog mit Pappdach, aber unzweifelhaft. DANKE.

Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.168
Registriert am: 23.01.2010


RE: Unbekanntes Haús mit Garten

#4 von Thal Armathura , 14.05.2012 18:37

Hallo Götz,

letzte Produktion, so um 1960, mit Plastikdach.

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.371
Registriert am: 29.01.2010


RE: Unbekanntes Haús mit Garten

#5 von schwabenwikinger , 14.05.2012 19:26

Hallo Thal,
Danke für die Info. Wann war bei CM eigentlich Schluß? Müßte doch so um 1960 gewesen sein.

Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.168
Registriert am: 23.01.2010


RE: Unbekanntes Haús mit Garten

#6 von Thal Armathura , 14.05.2012 19:44

Hallo Götz,

wenigstens hat NOCH die CM Modelle (August Flor) bis 1963 im Angebot:
http://www.wiswin.nl/Creglinger%20Kataloge.htm

Eine Firma vom August Flor gegruendet existiert in ein anderer Form heute noch:
http://thermobau-wirthwein.de/index.php?...emid=58&lang=de

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.371
Registriert am: 29.01.2010


   

Creglinger Modell-Spielwaren-Fabrik, Nr. 255, Kleinstadtbahnhof mit Toiletten und Kiosk
Creglinger Nr. 342

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz