Temos Schrankenwärterhaus ?

#1 von bubblecar234 , 13.12.2012 13:13

Hallo, hier ein Schrankenwärterhaus das mir über den Weg gelaufen ist.
Kann jemand über die Herkunft etwas sagen?
Henner


 
bubblecar234
Beiträge: 429
Registriert am: 01.01.2012


RE: Temos Schrankenwärterhaus ?

#2 von schabbi ( gelöscht ) , 16.12.2012 10:49

Das sieht aber nicht nach Temos aus.


gruss Tino


schabbi

RE: Temos Schrankenwärterhaus ?

#3 von Piko-Bremen , 16.12.2012 14:26

Hallo,
da würde ich es wagen, Tino zu widersprechen.
Der Sockel aus gelbem, mit Klinkern bedrucktem Papier ist ziemlich typisch Temos. Ebenso die gedruckten Türen und Holzvertäfelungen. Das sieht beim Bahnhof Gaisheim ganz ähnlich aus, den ich gerade allerdings nicht finde. Gefunden habe ich allerdings auf die schnelle den auf der Bodenplatte mit Temos gemarkerten Bahnhof Klein Waldau, dessen Bild unten zu finden ist. Auch hier findet sich das Klinkerpapier und ähnlich gestaltete Türen.
Was mich allerdings stutzig macht, ist das Dach. Das Material kenne ich von Temos nicht..


Viele Grüße
Björn


Piko-Bremen  
Piko-Bremen
Beiträge: 86
Registriert am: 13.12.2009


RE: Temos Schrankenwärterhaus ?

#4 von schabbi ( gelöscht ) , 16.12.2012 14:36

Björn für mich ist der Putz nicht typisch für Temos .

Gruss Tino


schabbi

RE: Temos Schrankenwärterhaus ?

#5 von telefonbahner , 16.12.2012 15:32

Hallo miteinander,
Ich habe auch schon geraume Zeit solch ein Gebäudemodell hier liegen und hab bisher keinen Herstellerhinweis gefunden.








Das "Ziegelsteinpapier" am Schornstein ist das gleiche wie an der Auhagen Plastik-Gärtnerei. Dort ist auch eine Vierkantleiste mit diesem Papier umklebt.
In einem alten Katalog habe ich zwar eine Modellbeschreibung gefunden an der so fast alles passt, aber leider kein Bild.
Nach dieser Beschreibung könnte !!!!! es sich um das Modell Nr. 109/1637 von Temos handeln. Die angegebenen Maße 60x60x50 mm kommen in etwa hin.
Auch der im Katalog angegebene Preis von 2,65 stimmt mit dem am Modell mit Bleistift angeschriebenem Preis überein.

Da hilft wohl nur weitersuchen. Evtl in alten ME ??

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.422
Registriert am: 20.02.2010


RE: Temos Schrankenwärterhaus ?

#6 von schabbi ( gelöscht ) , 16.12.2012 15:50



Gruss tino


schabbi

RE: Temos Schrankenwärterhaus ?

#7 von telefonbahner , 16.12.2012 16:01

Hallo Tino,
da ist meins wohl nicht so ganz echt ?
Meins hat ja die Postennummer F 60, die Dachfirststeine und den Zaun von Auhagen...
Ob das nun "gefälscht" ist ?

Spaß beiseite, danke für's zeigen.

Gruß Gerd


 
telefonbahner
Beiträge: 13.422
Registriert am: 20.02.2010


   

NOCH
Figuren von Dahmer

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz