Der Rote Pfeil der SBB

#1 von Battli , 08.01.2013 10:29

Liebe Foriker!
Ich bin Besitzer eines ganz speziellen Teils, von dem ich einiges weiss, anderes aber nicht... Da waren drei junge Ingenieure, beschaeftigt in der noch jungen Aluminium Industrie. Ihre Hobbys waren Funkempfaenger-Bau (Radio), Kunstturnen und Radfahren. Also gar nichts mit der Eisenbahn. Doch als El-Ing. hatte man irgend wie Zugang udn man wollte es anwenden. Der eine Ing. hiess zum Nachnamen Breig, der baute auch den ersten 'Weltempfaenger". der patentiert wurde. Also diese drei Ingenieure bauten drei Modelle des Roten Pfeils (RAe 2/4), des ersten Leichttriebwagens der SBB, der 1931 auf die Schienen kam. Das Modell entstand 1931/32 (!) aus Aluminium-Guss. Es geriet etwas kurz und auch zu gedrungen. Etwas Hoehe haette ihm gut getan...


Das Modell bekam auch eine Anhaengevorrichtung (wie das Vorbild), mit dem der eigens dafuer gebaute ABDi geschleppt werden konnte. Leider ist davon kein Modell vorhanden.
Der Motor ist wiederum ein Eigenbau. Der Motorblock ein Alu-Gussteil, die Wicklung von Hand gewunden und der Antrieb mit Schraegverzahnung. Die Raeder wiederum bestehen aus Messing.


Fuer das Laufdrehgestell mit Mittelleiterabgriff hat man wohl auf handelsuebliche Teile von Maerklin zurueck gegeriffen.

Ein ausgefallenes Fahrzeug, im Modell verwirklicht mit ausgefallenen Ideen zu einer Zeit, wo Modellbau noch was Ausgefallenes war!?
Ich hoffe, ich habe euch genug gelangweilt (duck und weg).
Cheers, Battli


 
Battli
Beiträge: 86
Registriert am: 22.01.2012


RE: Der Rote Pfeil der SBB

#2 von Blech , 08.01.2013 11:05

Battli, nix duck und weg!
Es ist schön so etwas zu sehen und etwas von seiner Geschichte zu hören.
Das ist doch immer ein Blick oft weit zurück in die Modellbahngeschichte und sagt auch etwas über den Erbauer solcher Teile.
Ich finde das fein, danke!
Schöne Grüße aus Hessen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Der Rote Pfeil der SBB

#3 von toy-doc , 08.01.2013 11:29

Moin Battli!
Ein tolles Teil!
Herzlichen Glückwunsch und danke für die ausführlichen Infos dazu!

Jetzt frage ich mich, wie und wo ich einen der beiden anderen Pfeile bekommen kann...
Gruß
toy-doc


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.848
Registriert am: 28.08.2011

zuletzt bearbeitet 08.01.2013 | Top

   

Paya-Sorgenkind
Wiedereinstieg mit Spur 0.....

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz