Piko 4-achs Kühlwagen

#1 von martin67 , 28.05.2013 06:10

Hallo zusammen,

ich habe hier von einem sehr lieben Menschen den folgenden Kühlwagen bekommen. Eine Frage hierzu: Ist es normal, daß der CSD-Wagen am Rahmen eine CFR-Beschriftung trägt? oder hat man bei Piko zwei Druckwerkzeuge durcheinandergebracht?





Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Piko 4-achs Kühlwagen

#2 von telefonbahner , 28.05.2013 09:15

Moin Martin,
da war wohl bei PIKO wieder mal Werkzeugmischtag.
Mein EK 4 ist jedenfalls komplett CSD


Aber das gabs ja scheinbar öfters denn ich hab ja auch einen SNCF Wagen der die Schweiz nicht verlassen darf.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.214
Registriert am: 20.02.2010


RE: Piko 4-achs Kühlwagen

#3 von martin67 , 28.05.2013 22:20

Danke Gerd! Interessante Varianten, die da auftauchen! Andere Frage, wo bekommt man die originalen Räder mit Metallspurkranz her und die Bühnen?

Schöne Grüße,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Piko 4-achs Kühlwagen

#4 von telefonbahner , 28.05.2013 23:02

Hallo Martin,
meinst du solche Radsätze wie an dem unterm Kesselwagen ?


Da liegen bei mir einige/mehrere in der Ersatzteilkiste rum. Wie viele brauchst du denn ?
Nach den Bühnen muss ich mal suchen, aber da mach ich dir nicht viel Hoffnung.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.214
Registriert am: 20.02.2010


RE: Piko 4-achs Kühlwagen

#5 von telefonbahner , 20.12.2015 21:38

Hallo zusammen,
manchmal muss man einfach mal in den Tiefen des Forums graben (oder mal die "Suchen"- Funktion bemühen) um einen hornalten Beitrag zu erweitern.
Auf der letzten Börse in Dresden ist mir wieder so ein "Mischling" aus CSD und CFR in einer Bastelkiste in die Finger gekommen.
Da sind also einige Modelle bei PIKO mit dieser Mischbeschriftung geliefert worden.



Leider fehlen bei diesem die beiden Bühnen, aber da wird sich schon noch was finden.
Notfalls wird ein "Normalo" seiner Bühnen beraubt und landet auf dem Schrottgleis.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.214
Registriert am: 20.02.2010


RE: Piko 4-achs Kühlwagen

#6 von tunnelposten , 23.12.2015 15:12

Hallo Gerd,
ich kann mich täuschen, vielleicht muss ich auch mal die Brille wechseln, aber ich sehe bei Martin's gemischt beschrifteten Wagen wie bei dem Deinigen keine Bühnen.
Vielleicht hat man diese Wagen mit ohne Bühnen verkauft, oder es war Produktion von einem "Glühweintag" bei Piko oder es hat einen ganz anderen, profanen Grund!
Sind die Löcher für die Bühnen sauber oder haben sie Abbruch- bzw. Leimspuren. Dann könnte man weiter spekulieren.
Apropos spekulieren - ich brüh' mir jetzt eine schöne Tasse Bohnenkaffee auf und dazu gibt es - richtig - Spekulatius und Rosinenstollen!


Beste Grüsse - Klaus
GC steht für Grand Canyon, denn es sind nur 21,8 Kilometer bis nach Amerika


 
tunnelposten
Beiträge: 854
Registriert am: 09.02.2010

zuletzt bearbeitet 23.12.2015 | Top

RE: Piko 4-achs Kühlwagen

#7 von telefonbahner , 23.12.2015 16:40

Hallo Klaus,
die Befestigungslöcher sind noch nie mit Leim in Berührung gekommen. Soviel mir da aber noch in Erinnerung ist waren die Bühnen auch nicht werksseitig montiert sondern lagen in einem Pergamenttütchen im Karton als Anbauteil.
Mal sehen ob es da noch etwas passendes gibt.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.214
Registriert am: 20.02.2010


RE: Piko 4-achs Kühlwagen

#8 von Aloe , 23.12.2015 16:59

Hallo Klaus,

die Kühlwagen wurden schon komplett ausgeliefert. Soweit ich mich entsinnen kann lagen die Bühnen mit in der OVP in einer kleinen Tüte und mußten noch angeklebt werden. Das erklärt auch warum viele dieser Waggons keine Bühnen haben.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.098
Registriert am: 20.07.2014


RE: Piko 4-achs Kühlwagen

#9 von tunnelposten , 23.12.2015 20:04

Danke Ihr zwei beiden,
wieder etwas dazu gelernt.


Beste Grüsse - Klaus
GC steht für Grand Canyon, denn es sind nur 21,8 Kilometer bis nach Amerika


 
tunnelposten
Beiträge: 854
Registriert am: 09.02.2010


RE: Piko 4-achs Kühlwagen

#10 von telefonbahner , 25.12.2015 18:29

Hallo zusammen,
da das Modell auch noch nach der sogenannten "Wende" noch im Produktionsprogramm war werde ich im neuen Jahr mal bei PIKO nachfragen ob es diese Bühnen einzeln als Ersatz gibt.
Sonst habe ich schon eine, nicht ganz passende Alternative gefunden.
Ede hat doch auch einige Bierwagen vom Marktführer und die daran befindlichen Bühnen ....
Die findet man ja in den Ramsch-, Bastel- und Wühlkisten unter den Börsenständen meist preiswert.

Mal sehen wie es weitergeht, immerhin habe ich 4 solche Bühnenlosen EK 4 hier herumliegen.

Gruß Gerd aus DResden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.214
Registriert am: 20.02.2010


RE: Piko Mischbeschriftung

#11 von Skl , 27.12.2015 01:23

Hallo allerseits,

ich finde das schön, daß ihr hier solche Mischbeschriftungen outet. Da die Schriften am gleichen Plasteteil sind, muß das ja wohl im Werk passiert sein, Den Franzosen, der die Schweiz nicht verlassen darf, habe ich auch, der Kühlwagen ist mir noch nicht aufgefallen. Vielleicht, weil im Forum noch nichts dazu stand. Werde mal nachsehen. Vielen Dank einstweilen.


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.


 
Skl
Beiträge: 675
Registriert am: 09.07.2010

zuletzt bearbeitet 27.12.2015 | Top

   

HERR Lorenwagen und Flachwagen
HERR Rungenwagen 4achsig (Fischbauchwagen)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz