Schicht MAV Personenwagen, Fehldruck etc. ?

#1 von ICEtrain , 19.09.2013 12:49

Hallo zusammen,

habe vorhin mir mal meine Personenwaggons von Schicht MAV angeschaut. Dabei ist mir einer ganz besonders aufgefallen. Fotos sind ein Stück weiter unten ;)

Die beiden Waggons habe die selbe Wagennummer, aber bei einem fehlt komplett die restliche Beschriftung und anbauteile, daher meine Frage. Ist das normal oder war das eine Fehlproduktion etc?

So nun die Fotos






ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Schicht MAV Personenwagen, Fehldruck etc. ?

#2 von Pikologe , 19.09.2013 13:42

Ist der Kennbuchstabe ein "c"? Dann hat man einen 1.Klasse Wagen als Liegewagen "verbutzelt". Ich wußte gar nicht, daß es auch Liegewagen in MAV Ausführung gab.


Viele Grüße in die Runde

vom Pikologen

„Er hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“


 
Pikologe
Beiträge: 4.944
Registriert am: 26.06.2010


RE: Schicht MAV Personenwagen, Fehldruck etc. ?

#3 von ICEtrain , 19.09.2013 14:27

hallo pikologe,

wenn du den Buchstaben unter der Wagennr meinst, da steht ein Be. Oder wo sollte sonst das C stehen? :)


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Schicht MAV Personenwagen, Fehldruck etc. ?

#4 von Pikologe , 19.09.2013 15:16

Hallo,

ich hatte das als Bc gelesen - dann wäre es ein Liegewagen. Als Be ists dann ein 2. Klasse mit Ehz.

Pikologe


Viele Grüße in die Runde

vom Pikologen

„Er hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“


 
Pikologe
Beiträge: 4.944
Registriert am: 26.06.2010


RE: Schicht MAV Personenwagen, Fehldruck etc. ?

#5 von ICEtrain , 19.09.2013 16:11

Hallo Pikologe,

Ist der Wagen dann evtl. Serienproduziert worden oder in einem Pikokatalog als Abbildung vorhanden? Was noch komisch ist, dass der Waggon ohne weitere Beschriftung auch kein Schichteblem hat an der Unterseite von den Drehgestellen, bei den anderen mav wagen sind Schichtebleme auf den Drehgestellen.


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Schicht MAV Personenwagen, Fehldruck etc. ?

#6 von ICEtrain , 20.09.2013 22:19

Guten Abend Zusammen,

Ich komme mit meiner rechere im Internet auch nicht weiter. Wäre schön wenn dem einen oder anderen vllt noch was dazu einfällt :) gibt es eine Internetseite mit Schicht oder prefo Modellen, quasi eine sammlerseote etc?


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Schicht MAV Personenwagen, Fehldruck etc. ?

#7 von schabbi 2.0 , 24.09.2013 12:37

Eine Sammlerseite ist mir nicht bekannt ,der Mikadokatalog 2 wo es bis 1990 geht u.a. mit Waggons
denn man den Sammlern schon seit Jahren verspricht könnte hier Auskunft geben aber die Leute die da dahinter stehen
bringen die Schwarte nicht auf den Markt...wundert mich nicht bei den Beschiss der beim ersten Buch gemacht wurde .
Mehr sage ich zu den Fall nicht mehr außer das sich die Leute den Schmöker in die Haare schmieren können ..da steht
steht ja in der Bild mehr Wahrheiten.
Es gibt sicherlich leute die über das Tehma eine Abhandlung schreiben könnte aber die sind ja aufs Maul gefallen .

Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Schicht MAV Personenwagen, Fehldruck etc. ?

#8 von DR`ler , 01.10.2013 18:53

Hallo,
es ist doch gut denkbar, das Einfachausführungen für Startpackungen auf den Markt gebracht wurden. Außerdem entfiel die Schichtprägung irgendwann nach der Verstaatlichung. Die Nachfolger in Ep.4 weißen dann übrigens auch eine deutlich höhere Druckqualität auf, sogar die Zuglaufschilder sind deutlich lesbar.

oben Schicht, unten Prefo


links Prefo, rechts Schicht


Prefo Liegewagen (weil er oben im Gespräch war)



MfG Martin


" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


RE: Schicht MAV Personenwagen, Fehldruck etc. ?

#9 von schabbi 2.0 , 01.10.2013 19:02

In Sachsen in einen geschäft(namen ist dem Autor bekannt) wurden Fehldrucke in Massen verkauft .
Tja eigentlich waren es nur Abfälle von Piko die dann OH WUnder auf einmal fehldrucke waren obwohl sie
bei Piko schon in der Tonne lagen .

Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Schicht MAV Personenwagen, Fehldruck etc. ?

#10 von ICEtrain , 02.10.2013 10:07

Hallo zusammen,

@martin Danke für die Bilder. Habe mir auch schon überlegt ob es vllt eine vereinfachte Ausführung ist, die vllt in einem Set zu bekommen waren. Aber dazu habe ich leider auch noch nichts dazu gefunden. Bin dann mal weiter googlen ;)

@schabbi Welchen Laden in Sachsen meinst du? Da mir da leider keiner bekannt ist.


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Schicht MAV Personenwagen, Fehldruck etc. ?

#11 von schabbi 2.0 , 02.10.2013 10:40

Hallo Marc ,die gehäuse lagen dort vor ca.2 jahren ob es noch welche gibt?ich bezweifle das.Das
"Abfallgehäuse"gern als "Fehldruck"mit entsprechenden fahrwerken aufgebaut werden ist leider nichts neues
und schadet den ernstahften Sammler .
Den Namen des Ladens werde ich nicht nennen weil hier einige forumsmitglieder sind die nur sehr
gern mir einen Strick drehen wollen und auch so eine Chance nicht auslassen würden.

Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Schicht MAV Personenwagen, Fehldruck etc. ?

#12 von ICEtrain , 02.10.2013 11:22

Hi schabbi,

Achso, naja, bin eher der Typ der in der Bucht angeln geht, es sei denn ich bin unterwegs und komme gerade durch Zufall mal an einen eisenbahnladen vorbei, dann gehe ich auch mal gucken. Daher wusste ich nicht was du damit meinst. Mein Wagen war bei einem Konvolut mit dabei, daher kann ich nicht sagen woher der Wagen kommt etc. Aber trotzdem nettes Einzelstück anscheinend.


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


   

Gebert Packwagen
Bausatzwagen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz