Bay. S 3-6 in Tinplate Spur 0

#1 von gote , 28.09.2013 16:10

Hallo Spur 0 u. Tinplate Freunde
Heute stelle ich Euch meine absolute Lieblingslok die bay. S 3-6 vor.
Gebaut habe ich diese Lokomotive zusammen mit Ihrer Schwesterlok der 18.5 die meinen Rheingold zieht
im Jahr 2012. Sie ist also eine der letzten Maschinen aus meiner Werkstatt. Techn. Grundlagen sind wie
fast immer bei mir Hehr Teile die ich ggf. abändere. Die Karosserie entstand aus Weis u. Messingblech.
Passende Wagen befinden sich noch in der Planungsphase















Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.
Gruß aus dem sonnigen 25° Grad warmen Büttelborn
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.108
Registriert am: 23.06.2012


RE: Bay. S 3-6 in Tinplate Spur 0

#2 von Gerd , 28.09.2013 20:18

Ein Traum.
Leider reichen meine handwerklichen Fähigkeiten nicht für so etwas.
Nur eine Frage. Sind die Lampen "Eigenbau" ?
Gruß P.


Gerd  
Gerd
Beiträge: 695
Registriert am: 30.12.2011

zuletzt bearbeitet 28.09.2013 | Top

RE: Bay. S 3-6 in Tinplate Spur 0

#3 von gote , 28.09.2013 20:42

Hallo Gerd,
nein kein Eigenbau. Diese Lampen stellt ein Freund von mir her.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.108
Registriert am: 23.06.2012


   

Postwagen Spur 0 Tinplate
wer kann etwas über diese Lok sagen ??

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz