Pocher Waggons

#1 von Eckhard64 , 08.10.2013 20:08

Hallo n`abend zusammen
Habe heute wieder was schönes neues altes von Pocher bekommen. Ich wollte Euch die zwei Waggons mal vorstellen es sind die mit dem gelben Radlader und dem roten Ausleger beladenen Wagen











Eine Frage zu den anderen Waggons der rote mit den gelben Fässern, ist der auch von Pocher?


Eckhard64  
Eckhard64
Beiträge: 82
Registriert am: 16.09.2013


RE: Pocher Waggons

#2 von Eckhard64 , 08.10.2013 20:09

Der Form wegen
Gruß Eckhard64


Eckhard64  
Eckhard64
Beiträge: 82
Registriert am: 16.09.2013


RE: Pocher Waggons

#3 von gs800 , 08.10.2013 20:29

Hallo Eckhard,

tolles Ensemble. Diese drei Tieflader mit Beladung sind ziemlich gesucht. Auch der Hilfszugwagen mit dem Aggregat und Scheinwerfer ist nicht zu verachten.
Ich habe nur den mit dem Radlader. Dafür aber den Euclid Scrapper von Mercury einzeln. Jetzt warte ich bis der passende Tieflader vorbeikommt. Ab und an findet man ja mal was.

Gruss
Rei/CH

P.S.
Der rote Amerikaner ist m.W. auch ein Pocher. Der wurde oder wird von Rivarossi nach der Pocher Übernahme weiterproduziert.


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


 
gs800
Beiträge: 3.540
Registriert am: 26.02.2012

zuletzt bearbeitet 08.10.2013 | Top

RE: Pocher Waggons

#4 von Eckhard64 , 08.10.2013 20:32

Zitat von gs800 im Beitrag #3
Hallo Eckhard,

tolles Ensemble. Diese drei Tieflader mit Beladung sind ziemlich gesucht. Auch der Hilfszugwagen mit dem Aggregat und Scheinwerfer ist nicht zu verachten.
Ich habe nur den mit dem Radlader. Dafür aber den Euclid Scrapper von Mercury einzeln. Jetzt warte ich bis der passende Tieflader vorbeikommt. Ab und an findet man ja mal was.

Gruss
Rei/CH

Hallo Rei
kannst Du mir etwas über den Wert der Wagons sagen? Bin da ein wenig überfragt, ich denke zwar nicht das die zwei Überzahlt habe, für beide 12 Euronen, aber den Wert zu wissen wäre schon nicht schlecht.
Gruß Eckhard64


Eckhard64  
Eckhard64
Beiträge: 82
Registriert am: 16.09.2013


RE: Pocher Waggons

#5 von gs800 , 08.10.2013 20:46

Hallo Eckhard,

also 12 Euronen für die beiden Tieflader ist fast geschenkt. Das Thema Wert ist immer relativ und hängt davon ab, was jemand bereit ist dafür zu bezahlen. Für Pocher ist mir kein Sammlerkatalog mit Preisen bekannt. Möglicherweise gibt es sowas in Italien.

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


 
gs800
Beiträge: 3.540
Registriert am: 26.02.2012


RE: Pocher Waggons

#6 von ho-oldtimer , 08.10.2013 22:26

Zitat von gs800 im Beitrag #5

. Für Pocher ist mir kein Sammlerkatalog mit Preisen bekannt. Möglicherweise gibt es sowas in Italien.



Hallo,

1984 hat Michele Lomolino seinen 168 Seiten starken "Catalogo guida al modellismo ferroviario di Arnold Pocher" herausgebracht, dem A.P. ein persönliches Grußwprt vorangestellt hat.

Dieser Katalog enthält alle Modelle, die von A. P. geschaffen wurden. Die Einzelbeschreibungen werden durch exzellente Fotos ergänzt. Außerdem werden Richtpreise für neu und gebraucht Modelle angegeben. In welcher Weise sich diese Preise in den vergangenen bald 30 Jahren verändert haben, vermag ich auch nicht zu sagen.

Schöne Grüße

Reinhard


ho-oldtimer  
ho-oldtimer
Beiträge: 136
Registriert am: 02.10.2008


RE: Pocher Waggons

#7 von Gelöschtes Mitglied , 12.10.2013 14:44

moin,
von pocher hatte ich mal nen wagen,
der sah aus wie ne schneeschleuder,
war aber richtig schwer-hab das ding dann in der
bucht verkloppt-ich schwachkopp



RE: Pocher Waggons

#8 von *3029* , 12.10.2013 16:41

" ... in der bucht verkloppt-ich schwachkopp "

Hallo Peter,

vielleicht tröstet dich ja das gute Ergebnis über den Verlust hinweg... ?

Das ist uns allen schon passiert.

In zunehmendem Masse erlebe ich in letzter Zeit, dass hier Sachen gezeigt werden
die ich vor Jahren als überflüssig erachtet habe und um die es mir nun leid tut,
weil ich einen viel zu geringen Preis bekommen habe.

Habe sogar schon Dinge erneut gekauft, die ich früher versenkt hatte,
wobei der Zustand meines wesentlich besser war.

Viele Grüsse

Hermann

PS. Deinen Coca-Cola Weihnachtszug finde ich äusserst gelungen.



 
*3029*
Beiträge: 11.943
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 12.10.2013 | Top

   

Besuch in Bülach und ein paar Mitbringsel
Welche Software oder Buch ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz