TEE-Speisewagen der SBB

#1 von martin67 , 05.01.2009 20:14

Hallo,

nachdem meine Beitragszahl hier im Forum doch schon knapp an die 1000er Marke heranreicht, muß ich zur Abwechslung mal was sinnvolles posten.
Hier habe ich einen Speisewagen der SBB im eleganten rot-beige der TEE-Züge.



Nein, keine verrückte Lima-Phantasie. Ich hab dem Speisewagen, der mal rot war, einfach ein beiges Kleid verpaßt. Das ist somit mein erster Umlackierversuch, der mir eigentlich gut gelungen ist.

Grund: Mich hat es immer gestört, daß es zu den italienischen TEE-Wagen keinen passenden Speisewagen von Lima gegeben hat. Die von mir geschaffene Variante wäre Lima aber zuzutrauen gewesen!

Ich hoffe, es gefällt!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: TEE-Speisewagen der SBB

#2 von Pete , 05.01.2009 20:25

Hallo Martin,

hast du den auch in Terpentin gelegt, vor dem Lackieren?

ist aber schön geworden! Wie und mit was hast du denn da gearbeitet?

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.983
Registriert am: 09.11.2007


RE: TEE-Speisewagen der SBB

#3 von martin67 , 05.01.2009 20:33

Terpentin?

Nein, von dem Stoff bin ich geheilt, nachdem der Henschel ein unförmiger Klumpen Plastik geworden ist !

Scherz beiseite, gearbeitet hab ich mit einer Dose Sprühlack vom OBI, Tesafilm und dem roten Speisewagen. Den Wagen auseinandergeschraubt, zerlegt, den Wagenkasten untenrum abgeklebt und gespritzt (zur Freude der Nase meiner Frau, aber das hält sie von der Moba fern...).

Nachdem das ganze trocken war, Tesa weg, zusammenbauen und hier steht er! Dummerweise ist der Rest vom TEE incl. der Re 4/4 irgendwo im Keller.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: TEE-Speisewagen der SBB

#4 von Pete , 05.01.2009 20:42

Martin,

hör ich da Keller ? Das wird ja immer interessanter - ich glaube fast wir sind alle kleine Kellerkinder in diesem Forum !

ich geh jetzt auch in den keller,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.983
Registriert am: 09.11.2007


RE: TEE-Speisewagen der SBB

#5 von raily , 05.01.2009 20:42

Zitat von martin67
Dummerweise ist der Rest vom TEE incl. der Re 4/4 irgendwo im Keller.



Na, dann mußt du es wohl unserem Admin gleich tun und auch öfters mal den Keller besuchen...

Mann, da habe ich aber Schwein gehabt, denn ich brauch' nicht in einen dunklen Keller, nein, bei mir ist alles "Mobanisches" hier in diesem Zimmer, wo ich jetzt sitze und diesen Beitrag schreibe...

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 4.158
Registriert am: 30.05.2007


RE: TEE-Speisewagen der SBB

#6 von Pete , 05.01.2009 20:47

Hallo Dieter,

Zitat von raily
... bei mir ist alles "Mobanisches" hier in diesem Zimmer, wo ich jetzt sitze und diesen Beitrag schreibe... ... .



hast du ein Schloß mit Riesenzimmern, oder wie geht das?

neidisch (Keller=11 Gräder nach Celsius)
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.983
Registriert am: 09.11.2007


RE: TEE-Speisewagen der SBB

#7 von martin67 , 05.01.2009 21:50

Hallo,

ich trau mich gar nicht runter, da ist so ein Verhau! Ich weiß nichtmal in welcher Kiste ich suchen sollte.

Zumindest ist es bei uns im Keller nicht ganz so kalt !

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: TEE-Speisewagen der SBB

#8 von raily , 06.01.2009 00:16

Hallo Peter,

Zitat von Pete
hast du ein Schloß mit Riesenzimmern, oder wie geht das?



na ja, nicht ganz, ist nur so groß wie mein Wohzimmer und ein wenig vollgestellt, aber sooo viel habe ich ja auch nicht... , aber dafür ist es schön warm: Wohnzimmertemparatur.

Viele Grüße,
Dieter.

PS.: ...und der C-Puter-Tisch ist ja auch noch drin.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 4.158
Registriert am: 30.05.2007


RE: TEE-Speisewagen der SBB

#9 von Django , 06.01.2009 07:59

Zitat
Die von mir geschaffene Variante wäre Lima aber zuzutrauen gewesen!


Ja, leider! Muss aber sagen, dass Dir das Umlackieren wirklich sehr schön gelungen ist.


 
Django
Beiträge: 1.316
Registriert am: 13.03.2008


RE: TEE-Speisewagen der SBB

#10 von Pete , 06.01.2009 10:22

Hallo Dieter,

Zitat von raily
... aber sooo viel habe ich ja auch nicht... ...



das sag ich zu meiner Frau auch immer!

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.983
Registriert am: 09.11.2007


RE: TEE-Speisewagen der SBB

#11 von Dietmar Hein , 09.01.2009 15:47

Hallo Martin,

ich bin begeistert, super gemacht. Habe den gleichen Speisewagen in rot, der halt zu meinen grünen Wagen und der grünen Interlaken-Lok gehört.

Aber auf dem Bild nicht zu unterscheiden, ob das ein Fabrikmodell oder ein selbstgemachtes ist.

Glückwunsch!

Gruß

Dietmar


Dietmar Hein  
Dietmar Hein
Beiträge: 106
Registriert am: 06.07.2008


RE: TEE-Speisewagen der SBB

#12 von martin67 , 10.01.2009 13:53

Hallo Dietmar,

den roten hatte ich doppelt, deshalb das kleine Experiment. Von den grünen SBB-Wagen habe ich eine sehr frühe Serie, die noch zwischen Drehgestellen und Wagenboden eine kleine Blechplatte mit Trittstufen für die Einstiege eingepasst haben. Bei späteren Serien wurde auf dieses nette Detail leider verzichtet.

http://mmiwakoh.de/Eigene%20Webs/lima-modellbahn/SBB2.htm

Die Bilder auf meiner Webseite sind etwas klein, man sieht es kaum....

Vielen Dank für das Lob!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


   

Updates auf meiner Lima-Seite
Kataloge

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz