Beifang, evtl. Neuffen? gelöst Voigt 259

#1 von siggi , 14.11.2013 13:52

Hallo in die Runde,

mit einem Konvolut ist mir ein nettes Häuschen zugelaufen, das ich nicht zuordnen kann. Irgendwie drängt sich mir der Name Neuffen als Hersteller auf, aber ich kann mich auch irren, Was sagt der konzertierte Sachverstand des Forums dazu?
Vorab vielen Dank
Siggi






siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010

zuletzt bearbeitet 15.11.2013 | Top

RE: Beifang, evtl. Neuffen?

#2 von schwabenwikinger , 14.11.2013 14:32

Hallo Siggi,
das ist schwer, weil das Gebäude verändert wurde und evtl. auch nicht mehr auf der originalen BP steht. Der Zaun auf der Terrasse ist bestimmt nicht original, das ist ein Gartenzaun. Der Grünschmuck sieht nach Schaumstoff aus, der wurde wohl nachträglich draufgemacht. Von der Bauart mit dem gedoppelten Flachdach würde ich eher auf vaupe tippen.
Ich kann mal im vaupe Katalog nachsehen, was sich unter 259 verbirgt. Werde aber erst morgen dazu kommen. Vielleicht hat ja jemand eher Zeit dazu?!

Gruß
Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.153
Registriert am: 23.01.2010


RE: Beifang, evtl. Neuffen?

#3 von CM490 , 14.11.2013 16:01

Hallo Siggi, Hallo Götz,

Ihr liegt beide mit Euren Vermutung nicht ganz richtig.
Götz Du hast wohl recht der Blumenschmuck, der Zaun und die Wandfarbe sind eher nicht Original!
Die Bodenplatte ist aber original, auch wenn das Modell wohl "Neu" auf die Bodenplatte geklebt wurde.
Die Nr. ist auch der Wink auf die damalige Katalognummer.
Auflösung - das Modell ist von der Firma Voigt - #259 - Villa mit Dachgarten.
Viel Freude damit.


 
CM490
Beiträge: 186
Registriert am: 16.03.2008


Voigt - #259 - Villa mit Dachgarten

#4 von Charles , 14.11.2013 18:21

Hallo,

bei der Villa hat Voigt wohl auf Bahnhofsteile zurückgegriffen ?


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.631
Registriert am: 31.03.2009


RE: Voigt - #259 - Villa mit Dachgarten

#5 von siggi , 15.11.2013 12:02

Hallo,
Danke für die schnellen Antworten, die Fa. Voigt hatte ich am wenigsten in Verdacht, da deren Modelle ja meist mit üppigen Bäumen und Büschen kombinert sind.
Gruß Siggi


siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010


RE: Voigt - #259 - Villa mit Dachgarten

#6 von Jofan 800 , 23.06.2020 12:43

Hallo zusammen,

hier noch ein weitestgehend orginal erhaltenes Modell der Villa mit Dachgarten von Voigt. Auch die Bodenplatte halte ich für orginal, da ich schon mehrere Modelle mit ähnlichen Bodenplatten gesehen habe die auch von dem Voigt üblichen Pappschema abweichen.









Viele Grüße,
Joachim


mitropa findet das Top
Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 932
Registriert am: 14.03.2014


RE: Voigt - #259 - Villa mit Dachgarten

#7 von timmi68 , 23.06.2020 12:58

Hallo Joachim,

dieses gute Stück hatte ich doch vor ein paar Tagen noch woanders gesehen
Herzlichen Glückwunsch dazu! Gefällt mir sehr gut!!

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 5.818
Registriert am: 13.11.2013


RE: Voigt - #259 - Villa mit Dachgarten

#8 von Jofan 800 , 23.06.2020 13:28

Drei, zwei, eins...


Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 932
Registriert am: 14.03.2014


   

Voigt, Nr.287, Kapelle mit Tannen, 1956
Voigt 401 Tunnelportal eingleisig, Tiefe 80 mm

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz