RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#251 von *3029* , 11.01.2015 19:43

Hallo Django,

schöne Wagen, die deine Sammlung nun bereichern -
und die Containerwagen beleben immer einen Güterzug,
kann man nie genug von haben ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#252 von noppes , 14.01.2015 20:25

Hallo Limanisti,

nach langer Zeit ist auch in meinem Lima Fuhrpark etwas neues angerollt. Die 1200er der NS habe ich jetzt aus Göppingen in "natura" und "Hamo" und jetzt endlich auch von Lima. Ebenfalls ein schönes Modell ist die 120er der DB.













Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.602
Registriert am: 24.09.2011


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#253 von Musseler , 14.01.2015 22:25

Hallole,

wo greifst Du immer wieder das Zeug ab? So viele Börsen gibbet doch nich. Ich bin froh, wenn ich mal ein schönes Wägelchen erwische....


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.265
Registriert am: 18.09.2009

zuletzt bearbeitet 14.01.2015 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#254 von Heinz-Dieter Papenberg , 14.01.2015 22:34

Hallo Eric,

der Norbert kauft doch nix auf Börsen, er hat doch seinen eigenen Mittagspausen Laden Menzel


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.725
Registriert am: 28.05.2007


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#255 von timmi68 , 14.01.2015 22:43

Hallo Norbert,

die 120er gefällt mir sehr gut! Hast Du ein Geheimfach bei Menzel wo die Sachen aufbewahrt werden, bis Du vorbeikommst?
Sachen von Lima finde ich dort sehr selten.

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.262
Registriert am: 13.11.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#256 von noppes , 14.01.2015 22:47

Hallo Jungs,

was soll ich machen?? Es ist halt das glückliche Händchen, welches aber auch das ein oder andere Mal zu spät kommt. Also zurück legt er mir aus verdacht auf mein Kaufinteresse nix und Lima hat er auch wirklich selten.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.602
Registriert am: 24.09.2011


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#257 von timmi68 , 14.01.2015 23:01

...na dann bin ich ja beruhigt

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.262
Registriert am: 13.11.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#258 von Django , 15.01.2015 08:18

Sehr schöne Sachen. Vor allem die 120er. Bei der 1200 finde ich die mittlere Rastnocke etwas störend (die ursprünglichen Versionen dieser Lok kamen bis um 1980 herum ohne diese aus, denn die waren noch verschraubt).


 
Django
Beiträge: 1.351
Registriert am: 13.03.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#259 von hjs2600 , 18.01.2015 16:54

Hallo,

heute beim Stöbern auf der Moba-Börse lief mir dieser schöne originalverpackte SCHARNOW-Liegewagen über den Weg:



Den konnte ich einfach nicht liegen lassen...

Gruß,

Hans-Jürgen


Suchmaschinen ersetzen keine echte Bildung!


hjs2600  
hjs2600
Beiträge: 365
Registriert am: 11.10.2014


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#260 von Django , 19.01.2015 08:06

Für das Alter sind diese Wagen sehr schön und für LIMA-Verhältnisse auch durchaus aufwändig (Fenster mit Rahmen etc.) gemacht


 
Django
Beiträge: 1.351
Registriert am: 13.03.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#261 von Hardy55 , 19.01.2015 08:41

Zitat von timmi68 im Beitrag #152
...na dann bin ich ja beruhigt

Schöne Grüße
Jörg



Moin,

bedenke aber , dass das halbe Gehalt von ihm direkt an den Mobaladen überwiesen wird.

Gruss Hardy


Hardy55  
Hardy55
Beiträge: 737
Registriert am: 03.10.2014


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#262 von noppes , 19.01.2015 20:49

Hallo Hardy,

Zitat von Hardy55 im Beitrag #156

Moin,

bedenke aber , dass das halbe Gehalt von ihm direkt an den Mobaladen überwiesen wird.




so weit ist es noch nicht. Aber vielleicht haben die ja schon eine Einzugsermächtigung???

Gruss Norbert "Menzel"

pssst..... das "Menzel" ist nur ein Späßle


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.602
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 19.01.2015 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#263 von hjs2600 , 19.01.2015 21:54

Zitat von Django im Beitrag #155
Für das Alter sind diese Wagen sehr schön und für LIMA-Verhältnisse auch durchaus aufwändig (Fenster mit Rahmen etc.) gemacht


Und genau deswegen sind mir die lieber als die späteren 1:100 Modelle, auch wenn sie kein echtes Vorbild bei der DB haben - erst mit den exakten 1:87-Modellen konnte ich mich dann wieder anfreunden...

Gruß,

Hans-Jürgen


Suchmaschinen ersetzen keine echte Bildung!


hjs2600  
hjs2600
Beiträge: 365
Registriert am: 11.10.2014


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#264 von Django , 20.01.2015 08:20

Zitat
auch wenn sie kein echtes Vorbild bei der DB haben


Auch ja? Das wusste ich gar nicht; ich dachte, dieser Wagen sei originalgetreu. Ist er denn ein reines Fantasieprodukt oder weicht er einfach in diversen Punkten vom Vorbild ab?


 
Django
Beiträge: 1.351
Registriert am: 13.03.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#265 von *3029* , 20.01.2015 17:40

Hallo zusammen,

das versteh' ich jetzt auch nicht ...

Der gezeigte Lima "Scharnow"-Wagen ist doch in 1:100 gefertigt,
oder etwa nicht ???

Fragende Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#266 von martin67 , 20.01.2015 18:54

Hallo,

eigentlich ist ja meine Lima-Baustelle woanders... Das Vorbild und das entsprechende Lima-Modell wurde hier im Forum irgendwo schon mal ausführlich behandelt. Ein wenig Vorbildkenntnis, wie z.B. ein DB X-Wagen in Wirklichkeit aussieht, sollte man natürlich für einen Vergleich mitbringen. Das Modell basiert auf einem Wagenkasten der FS, der nach UIC-Y ausgeführt ist, demnach kürzer ist, als ein X-Wagen. Daher ist er 1/100, trotz seiner 255mm Länge. Sieht man sich die Fenster an, stellt man sicherlich die großen Abstände fest. Das kommt davon, daß Lima einen A-Wagenkasten verwendet hat. B-Wagen in dieser Bauform hatte Lima nicht.

Fazit: Völlig am Vorbild vorbei. Das FS-Original ist jedoch eine sehr gute Nachbildung und zum Zeitpunkt seiner Erscheinung 1966 einer der ersten 1/100 Wagen überhaupt (Zeitgleich mit den "langen" Trix/Röwa-Wagen).

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#267 von hjs2600 , 20.01.2015 20:01

Hallo Hermann,

der Wagen hat die Lima-Bestellnummer 9209 - bitte nicht mit dem 1:100-Modell mit der Nummer 9177 verwechseln...

Er ist im Längenmaßstab 1:96 (UIC-Y hat 24,5m), das Vorbild ist der UIC-Y vom Typ Az der FS. Dieser hat 9 Abteile im Gegensatz zu den Am (UIC-X) der DB mit 10 Fenstern in der ersten Klasse. Immerhin hat er schon die Minden-Deutz-Drehgestelle statt der italienischen Drehgestelle der Modelle der ersten Jahre - der Scharnow-Liegewagen ist beim Vorbild aber ein zweite Klasse Wagen mit 12 Abteilen...

Martins Fazit kann ich zu 100% bestätigen und trotzdem gefallen mir diese Wagen Bestens!!!

Die ersten Silberlinge von Lima sind übrigens auch nur 255mm lang, also im Maßstab 1:103,5 und deren Minden-Deutz-Drehgestelle passen exakt unter den UIC-Y...


Gruß,

Hans-Jürgen


Suchmaschinen ersetzen keine echte Bildung!


hjs2600  
hjs2600
Beiträge: 365
Registriert am: 11.10.2014


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#268 von *3029* , 20.01.2015 20:37

Hallo Hans-Jürgen,

danke für den Hinweis.

Ich habe die Wagen tatsächlich verwechselt und dem 9177 zugerechnet, kommt halt vom "Schachtelbahnen" -
bei der Menge an Modellen sind die einfach nicht mehr alle augenscheinlich präsent.

Wenn die nebeneinander in Vitrinen etc. stünden könnnte man sich den optischen Vergleich
besser einprägen ...

So, das sind dann meine beiden 9209:


@ Martin, dir ein Danke für die ausführlichen Erläuterungen zu den Wagen.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 20.01.2015 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#269 von Battli , 27.01.2015 10:58

Liebe Foristen - ich hätte da mal wieder was vor... Bei meinem Händler liegen je eine SAR/SAS Class 34 in Blau mit Dummy, sowie eine Orangenfarbene, ebenfalls mit Dummy. Die Preise wären da je R500 (EUR 40) für die angetriebene Lok und R300 (EUR 25) für den Dummy. Ich bin ja auch ein Verfechter dezenter Verbesserung, etwa Ersatz der Plasticrelings durch Messingdraht. Aber der gute Vorbesitzer hat da etwas mit dem Schnellkleber gepatzt. Bin etwas unschlüssig - Soll ich zugreifen? Wenn ja, wäre ich ja wieder beim Thema... Danke für eure Meinungen!
Cheers, Battli

Edit: War nochmals beim Händler. Der Zustand der Teile ist bei genauerem Hinsehen so schlecht, da lasse ich die Finger von - und kauf mir eine Frateschi!


 
Battli
Beiträge: 86
Registriert am: 22.01.2012

zuletzt bearbeitet 27.01.2015 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#270 von telefonbahner , 27.01.2015 11:22

Hallo zusammen,
jetzt geht das bei Ede auch schon los:
Wir müssen noch LIMA mitnehmen...


Keine Ahnung was er damit vor hat...

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.418
Registriert am: 20.02.2010


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#271 von JIm&Molly , 27.01.2015 16:34

Ist doch klar was Ede will, endlich edel und luxuriös sein müdes Haupt betten.

Merke: Nobel geht die Welt zu Grunde.


JIm&Molly  
JIm&Molly
Beiträge: 289
Registriert am: 21.09.2014

zuletzt bearbeitet 27.01.2015 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#272 von Musseler , 27.01.2015 18:43

Hallole zusammen,

irgendwann erwischt es halt jeden....
Go, Ede!


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.265
Registriert am: 18.09.2009


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#273 von telefonbahner , 27.01.2015 18:54

Hallo zusammen,
ich befürchte nur das jetzt bei Ede die Sucherei nach dem Speisewagen/Barwagen oder einer anderen dazu passenden "Sauf-und-Fresskiste auf Rädeln" losgeht....
Mal sehen was sich daraus noch entwickelt.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.418
Registriert am: 20.02.2010


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#274 von Musseler , 27.01.2015 19:20

Hallo Gerd,

ganz einfach: Das wird ein feiner Zug von Ede!


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.265
Registriert am: 18.09.2009


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#275 von Pikologe , 30.01.2015 22:01

Hallo Gerd,

pass auf das der Ede nicht mal einen Regierungszug in die Finger kriegt, dann hast DU verloren...

LIMA ist prima!

Sacht der Pikologe


Viele Grüße in die Runde
vom Pikologen
"Jott behüte mich vor allen Jefahren und Personalen, die vom Bw Jüstrow fahren!"


 
Pikologe
Beiträge: 5.433
Registriert am: 26.06.2010

zuletzt bearbeitet 30.01.2015 | Top

   

Die "Edelweiß-Lokalbahn"
Lima Fahrzeuge im Betrieb

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz