Faller Mühle, Nr. 231, Elektroantrieb, Holzbauweise

#1 von Thal Armathura , 11.02.2014 00:31

Hallo zusammen,

hier meine Mühle, Bauzeit etwa 1955:











Wieder ein Artikel aus der Faller Frühzeit.....

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 11.02.2014 | Top

RE: Faller Mühle, Nr. 231, Elektroantrieb, Holzbauweise

#2 von CarpeDiem , 11.02.2014 17:12

Hallo Thal,
sehr schönes Objekt...ist das nicht die Brücke, in die Max und Moritz eine Lücke sägten, um den "Ziegen-Böck" zu ärgern...

Gruß in den sonnigen Westen, Meinhard


CarpeDiem  
CarpeDiem
Beiträge: 140
Registriert am: 01.12.2012


RE: Faller Mühle, Nr. 231, Elektroantrieb, Holzbauweise

#3 von Thal Armathura , 12.02.2014 02:09

Hallo Meinhard,

ja, Max und Moritz, schoene Erzaehlungen!

Hier der 1955 Faller Katalog:




Gruesse (hier am Abend sind die Orangenbluten beim dueften weil es so warm ist, herrlich!),
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010


RE: Faller Mühle, Nr. 231, Elektroantrieb, Holzbauweise

#4 von PLASTICOL , 12.02.2014 17:32

Hallo Thal,

...Orangenblueten - einmalig dieser Duft . Ich kann mich gut an einen Urlaub in Suedfrankreich zu meiner Jugendzeit ( Kinderlandverschickung ;-) ) erinnern, da roch es sehr intensiv danach , einfach herrlich!

Gruß ins Schlaraffenland, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.381
Registriert am: 17.08.2012


   

Faller Gärtnerei, Nr. 220, Gemischtbauweise, 1955
Faller 121 Blockstellenhäuschen -ein Klassiker-

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz