Bilder Upload

Übersicht Wiking-PKW der 70er Jahre als Ladegutmodelle

#1 von Torsten R. , 20.02.2014 11:33

Hier eine Übersicht aller Wiking-PKW die bis 2002 als Ladegutmodelle verwendet wurde (ohne unveränderte Serien-PKW auf Märklin 4234, Nummerierung nach Gelbem Katalog 2002)

22a/1 Jaguar Typ E ohne Lenkrad (1975-78) in umbragrau, grauweiß, rot (1x Ladegut auf Märklin 4074, überwiegend in grauweiß)
22a/2 Jaguar Typ E mit integriertem Lenkrad (1978-94) in grauweiß, hellelfenbein oder rot (1x Ladegut auf Märklin 4074, überwiegend in grauweiß, nur bis 1987!)

30a/0 Käfer 1300, Bodenprägung WM/Made in Germany (nur 1969) in rot oder ozeanblau (Modelle in Wiking-Datenbank bildlich belegt, aber als Ladegut unbekannt, wie Serienmodelle, jedoch ohne bemalte Scheinwerfer)
30a/1 Käfer 1300, Bodenprägung VW 1300, ohne Seitenlüfter (1970-72) in perlweiß, laubgrün, ozeanblau, rot (Modelle in Wiking-Datenbank bildlich nicht belegt, auch als Ladegut unbekannt, Serienfarben)
30a/2 Käfer 1300, Bodenprägung VW 1300, mit Seitenlüfter (1972-74) in resedagrün, signalblau, hellbraunrot, rot, gelb (die Nichtserienfarben hellbraunrot und gelb sind in der Wiking-Datenbank bildlich belegt, wobei das hellbraunrote Modell gesilberte Scheinwerfer hat; als Ladegut theoretisch bei Fleischmann 5285 denkbar, jedoch dort grauweißer statt gelber Käfer und das resdeagrün ist heller)

30a/3 Käfer 1302 (nur 1974) in hellresedagrün, signalblau, rot, grauweiß, hellbraunrot, himmelblau, beige (4x Ladegut auf Fleischmann 5285, wahrscheinlich schon ab 1973)

30a/4 Käfer 1303 ohne Ausstellfenster (1975-76) in hellelfenbein, himmelblau, hellresedagrün, signalblau, rot, orangerot, grauweiß (4x Ladegut auf Fleischmann 5285, 3x Ladegut auf Märklin 4074, dort nicht in rot oder orangerot)
30a/5 Käfer 1303 mit Ausstellfenster, Bodenprägung VW 1300 (1976-81) in hellelfenbein, himmelblau, hellresedagrün, signalblau, hellbraunrot,grauweiß, gelb, perlweiß, rot, gelborange, diamantgrün, orangerot (4x Ladegut auf Fleischmann 5285, 3x Ladegut auf Märklin 4074, 2x Ladegut auf Märklin 4613 (ab 1978); bei Märklin nicht in hellbraunrot, rot oder orangerot, wo in gelb oder gelborange, wie lange bei Fleischmann?)
30a/6.1 Käfer 1303 mit Ausstellfenster, Bodenprägung VW 1303 (1981-90) in hellelfenbein, gelb, hellresedagrün, signalblau, gelbgrün, hellgelborange, grauweiß, rubinrot (3x Ladegut auf Märklin 4074 (bis 1987), 2x Ladegut auf Märklin 4613, überwiegend in grauweiß, hellresedagrün und signalblau)
30a/6.2 Käfer 1303 mit Ausstellfenster, Bodenprägung VW 1303 (1991-99) in signalblau, grauweiß, orangerot und dunkelgrün (4x Ladegut auf Märklin 4613)
30a/7 Käfer 1303 mit Ausstellfenster, Bodenprägung modernes Wiking-Logo, Scheinwerfer überwiegend bemalt (1999-2003) in signalblau, grauweiß, orangerot und dunkelgrün (4x Ladegut auf Märklin 4613)

40a/1 VW 1600 Stufe (1970-72) in hellgelbgrau, rot, laubgrün, ozeanblau, hellblaugrau, hellbraunrot, perlweiß (Modelle in Datenbank bildlich belegt, wie Serienmodelle jedoch ohne IE und Räder ungesilbert, als Ladegut unbekannt, angeblich Fleischmann)
43a/1 VW 1600 TL (1970-74) in braungelb, orangegelb, melonengelb, chromgelb, perlweiß, lichtgrün, rot, hellbraunrot, hellblau, babyblau, hellblaugrau, himmelblau, graubeige, ozeanblau (Modelle in Datenbank bildlich belegt, in den nichtserienmäßige gelb- und blautönen ab 1973 Ladegut auf Fleischmann 5285, Serienfaben als Ladegut unbekannt, angeblich Fleischmann)

46a/1 VW 411 Breitbandscheinwerfer (1969-70) in hellbraunrot, hellblaugrau und perlweiß (Modelle in Datenbank bildlich belegt, wie Serienmodelle jedoch ohne IE und Räder ungesilbert, als Ladegut unbekannt, angeblich Fleischmann)
46a/2 VW 411 Doppelscheinwerfer, Emblem auf der Haube (1971-73) in hellbraunrot, hellblaugrau und perlweiß (Modelle in Datenbank bildlich belegt, wie Serienmodelle jedoch ohne IE und Räder ungesilbert, als Ladegut unbekannt, angeblich Fleischmann)
46a/3 VW 411 Doppelscheinwerfer, Emblem auf der Haube (1973-74) in hellblau, melonengelb, dunkelchromgelb (2x Ladegut auf Fleischmann 5285 anstelle von VW 1600 TL, der weiterhin im Fleischmann-Katalog abgebildet wird, aber bei Wiking nur bis 1974 im Sortiment ist; daher wahrscheinlich Verwendung ab 1975; Ladegut ohne Zughaken, Serienmodell ab 1975 mit Zughaken)

88a/1 Opel Rekord 63 mit Zughaken (1975-80) in graublau, hellbraunrot (1x Ladegut auf Märklin 4074, überwiegend in graublau, Verwendung bis 1987 oder Ersatz wodurch?)

90a/1+2 Fiat 1800 (1962-1968) in hellbraunrot, hellgelbgrau, azurblau, lichtgrau (3x Ladegut auf Rivarossi 2048, alle 3 Modelle jeweils in gleicher Farbe; von wann bis wann war der Rivarossi-Artikel erhältlich?)

100a/1 Land Rover (1987/88) mit SJ-Emblem (1x Ladegut auf Märklin 4722)
100a/2 Land Rover (1994) im Safari-Look (1x Ladegut auf Märklin 84773)
100a/3 Land Rover (1995) als THW (1x Ladegut auf Märklin 4508)

152a/1 MB 240 D (1986 bis ?) in rotbraun (1x Ladegut auf Märklin 4174/4234, wo ansonsten nur Serienmodelle drauf waren)

155a/2 MB 250 T (1987 bis ?) in hellockerbraun (1x Ladegut auf Märklin 4234, wo ansonsten nur Serienmodelle drauf waren)

160a/1 Porsche 911 ohne Lenkrad (1975-79) in rot, blaßrot, melonengelb, orangegelb, elfenbein, hellorangegelb (1x Ladegut auf Fleischmann 5285 ab 1973 in Gelbtönen, 2x Ladegut auf Märklin 4074 ab 1975 und auf Märklin 4613 ab 1978 in rot/blaßrot und beige)
160a/2 Porsche 911 mit Lenkrad Bodenprägung 911 Coupé (1979-85) in rot, orangegelb, blaßrot, hellbeige, braunrot, rubinrot, dunkelcreme, elfenbein, hellgelborange, rotorange (1x Ladegut auf Fleischmann 5285 bis ? in Gelb-/Orangetönen, 2x Ladegut auf Märklin 4074 und 4613 in Rot- und Beigetönen)
160a/3 Porsche 911 mit Lenkrad und Bodenprägung 911 C (ab 1986) in rot, hellbeige, elfenbein (2x Ladegut auf Märklin 4074 bis 1987 und auf Märklin 4613 bis 1990, jeder Farbton je 1x)

202a/1 Ford Capri (ab 1975) in orangegelb, hellorangegelb, chromgelb, melonengelb, rot, gelb, hellgelbgrau, orangerot (1x Ladegut auf Fleischmann 5285 in rot oder orangerot ab 1973, 1x Ladegut auf Märklin 4074 von 1975 bis 1987 in Gelbton, wobei die Farben gelb und hellgelbgrau in der Datenbank nicht durch Bilder belegt sind und laut Gelbem Katalog besonders wertvoll sein sollen)

266a/1 Mercedes 230 G (1985-86) in rotorange, hellolivgrün (1x Ladegut auf Märklin 4434)

Soweit meine Recherche.
Wie Ihr seht, gibt es noch einige Ungereimtheiten, z.B. wo wurden VW 1300, VW 1600 Stufe, VW 1600 TL in Serienfarben und VW 411 in Serienfarben als Ladegutmodelle verwendet?
Ich freue mich über jeden Beitrag, der hier weiterhelfen kann.


Torsten R.  
Torsten R.
Beiträge: 31
Registriert am: 19.01.2009


RE: Übersicht Wiking-PKW der 70er Jahre als Ladegutmodelle

#2 von Billettle , 20.02.2014 12:03

Hallo Torsten,

ich möchte noch folgende PKW-Modelle der 1970er, die mir spontan einfallen, ergänzen. Diese stammen aus der Zeit nach 2002.

- VW Golf I 1-türig, gelb, "Deutsche Bundespost", verwendet auf Niederbordwagen (Trix Art.-Nr. 24201); 2006

Weitere PKW-Modelle waren Bestandteile eines Sets:
- VW Golf I "ADAC"
- VW Passat I "ADAC"
- VW Käfer 1303 "ADAC"
jeweils zwei der Modelle mit Autotransportwagen im Sonderset des Postmuseums-Shop anlässlich "100 Jahre ADAC" (Märklin Art.-Nr. 94188); 2004



Sicher gibt's noch ein paar mehr, aber mehr fallen mir grad nicht ein.

Grüßle,
Thomas


Grüßle aus em Schwobaländle!

> 's isch, wie's isch - ond wenn's net so wär, wär's ganz gwiis anderscht <


 
Billettle
Beiträge: 1.017
Registriert am: 17.03.2011

zuletzt bearbeitet 20.02.2014 | Top

Fleischmann 5275

#3 von Torsten R. , 20.02.2014 14:05

In einem anderen Forum (http://www.nexusboard.net/sitemap/2408/d...twagen-t176976/) habe ich die Vermutung gefunden, dass der Fleischmann-Autotransportwagen 5275 (ex 1472) im letzten Produktionsjahr mit Wiking- statt mit Hammer-Modellen bestückt wurde.
Würde hinkommen und zu den VW 1300, 1600 Stufe sowie 1600 TL und 411 in Serienfarbe passen.


Torsten R.  
Torsten R.
Beiträge: 31
Registriert am: 19.01.2009


Märklin 4234

#4 von Torsten R. , 24.02.2014 10:19

1991 erhielt der DDm 915 bei Märklin auch ein Geländer unten.

Zu dem Zeitpunkt war der 4234 wie folgt bestückt:
VW Golf II rot + dunkelgrün
VW Jetta rot
Opel Ascona hellgrün
Opel Senator grauweiß
Saab 900 dunkelgrün
Mercedes 240 D rotbraun
Mercedes 250 T hellbraun

Im Katalog 1997/98 sind bereits PKW von Rietze auf dem 4234.
Da ich keine älteren Kataloge mehr habe, kann mir jemand sagen, ab wann die Wiking-Autos durch die Rietze-PKW ersetzt wurden?
Wie alnge war der 4234 mit den o.g. Modellen im Kattalog abgebildet? Meiner Erinnerung nach gab es den DDm 915 auch mal mit moderneren Wiking-PKW (gelber Ferrari, türkiser 5er BMW).
Danke für die Mithilfe.


Torsten R.  
Torsten R.
Beiträge: 31
Registriert am: 19.01.2009


Fleischmann 5275

#5 von Torsten R. , 22.03.2014 18:04

Im Fleischmann-Katalog 1972 (gedruckt 7.72) ist der 5275 (1472) mit Hammer-Modellen abgebildet.
In der Beschreibung heißt es "Ladegut 8 abnehmbare Autos".

Flachwagen 5700 (1425) hat ebenfalls Hammer-Modelle:
Ladegut 2 PKW

Bei den anderen Modellen wird explizit der Hersteller mit angegeben:

Flachwagen 5219:
Beladen mit einer abnehmbaren MAN-Zugmaschine (WIKING-Modell)

Flachwagen 5222:
Beladen mit einem abnehmbaren "ROTES KREUZ-LKW" (ROSKOPF-Modell)

Bei dem Spur N Auto-Reisezug 8285:
mit 8 Original-WIKING-Modellen

Ich kann mir vorstellen, das der HO Autoreisezug anfangs noch mit Käfer 1300 bestückt wurde (schließlich ist der Käfer 1302 auch erst 1973 von Wiking präsentiert worden und soll laut Gelbem Katalog (GK) erst ab 1974 als Ladegut eingesetzt worden sein).

Die anderen VW könnten auch für die VW-Werbepackung "Grüße aus Wolfsburg" verwendet worden sein.
Zumindest VW 1600 Variant, VW 411 und VW 1500 Stufe (abweichend zur Serie ohne Inneneinrichtung) sind mir dort als Packungsinhalt bekannt.
Der GK listet auch VW 1600 Stufe und VW 1600 TL ohne Inneneinrichtung als Bestandteil der Packung, aber seltsamer Weise nicht den VW 1300.


Torsten R.  
Torsten R.
Beiträge: 31
Registriert am: 19.01.2009


RE: Fleischmann 5275

#6 von U 406er , 24.03.2014 15:36

Hallo
Hier einige Foto´s der oben genannten Modelle.







Die Mercedes 2232 Zugmaschine gab es in verschiedenen orange Varianten.
Siehe hier,
http://www.wiking-datenbank.de/viewtopic.php?f=633&t=1010
Gruß
Uwe



 
U 406er
Beiträge: 900
Registriert am: 18.08.2011


   

Wiking: Klassische Laster neu
zusammen geführt, was zusammen gehört

Xobor Ein eigenes Forum erstellen