Cortina Prototyp?

#1 von timmi68 , 08.03.2014 19:08

Hallo zusammen,

eben ist in der Bucht eine Auktion mit einem eigenartigen Bahnhof Cortina ausgelaufen.
Leider bin ich überboten worden. Das Modell unterscheidet sich stark vom normalen:
andere Bodenplatte, Terrasse, Anbau, Verglasung usw.
Ich traue mich nicht anderer Leute Fotos zu posten, deshalb hier der Link zur Auktion:

http://www.ebay.de/itm/Faller-H0-50er-Ja...cvip=true&rt=nc

Hat jemand von Euch das Ding ersteigert oder kann was dazu sagen?

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
timmi68
Beiträge: 7.022
Registriert am: 13.11.2013


RE: Cortina Prototyp?

#2 von isebahner , 08.03.2014 19:48

"Meine ehrliche Meinung"
Ich tippe da mal schwer auf Restauration (soll nicht bedeuten, das diese schlecht gemacht ist)
Die Bodenplatten aus mehrlagigem Sperrholz und auch die machart derTerasse ist mir in der Art bei alten Faller Gebäuden noch nicht unter gekommen.

Gruß
Toni


isebahner  
isebahner
Beiträge: 393
Registriert am: 29.12.2010


RE: Cortina Prototyp?

#3 von timmi68 , 08.03.2014 20:07

Hallo Toni,

das war auch mein erster Eindruck. Allerdings finde ich den Warteraum bemerkenswert.
Das Dach gab es meines Wissens in dieser Größe bei keinem anderen Modell.
(oder könnte es aus einem Einzelteisortiment stammen?)

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.022
Registriert am: 13.11.2013


RE: Cortina Prototyp?

#4 von isebahner , 08.03.2014 20:21

Hallom Jörg,

du meinst das silberne über neben dem Eingang??
Das hab ich aber schon des öfteren gesehen, glaube beim Bhf Neustadt und bei dem gezeigten Cortina besteht es ja auch aus zwei Teilen.

Gruß
Toni


isebahner  
isebahner
Beiträge: 393
Registriert am: 29.12.2010


RE: Cortina Prototyp?

#5 von Schwelleheinz , 08.03.2014 20:44

Hallo Leute,

schaut mal hier bei Wolfgang (nodawo)

http://www.modelleisenbahnfan.de/zubehor...rtina-113b-113/


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.336
Registriert am: 14.01.2012


RE: Cortina Prototyp?

#6 von nodawo , 08.03.2014 22:32

Hallo zusammen,

Dieses Cortina-Modell ist eindeutig ein restaurierter Bahnhof. Es ist sehr gut gemacht. Aber sowohl die Terasse mit Zaun

als auch das Dach ist nicht orginal. Das Dach war beim Orginal genauso in grün wie beim Anbau mit Durchgang der Terassenseite.


Umbauer-Bastler-Spieler-Sammler-Grüße

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 979
Registriert am: 31.03.2010


RE: Cortina Prototyp?

#7 von timmi68 , 08.03.2014 22:44

Leute,
haltet mich für verrückt, aber ich glaub doch, dass es sich um einen Prototyp handelt.
Wenn Ihr weiter nach unten scrollt, könnt Ihr sehen, dass sogar der Grundkörper des Bahnhofs
anders ist. Das Stirnfenster ist kleiner und die Haltelöcher für den Glasturm fehlen.
Der Glasturm selbst ist ebenfalls anders. Beim normalen Cortina hat er mehr Abstand zum Gebäude.
Gruß
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.022
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 08.03.2014 | Top

   

Workshop und Erfahrungsaustausch: Gebäudegestaltung wie in den 60ern mit Masse und Plaka Farben
Faller 154 Güterschuppen -verputzt-

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz