Bilder vom Trix Treff in Aachen 03.04.2014

#1 von pepinster , 04.04.2014 00:56

Hallo zusammen,

die Minitrix Toporama Anlage nimmt langsam Gestalt an,
nachdem die Gleis- und Weichentechnik inzwischen abgehakt ist, wurden die ersten Bäume und Hecken gepflanzt.



Autos parken, und am See hat sich schon der erste Campingbus eingefunden.



Die Skyline steht auch:



Überraschungsgast auf der Express Bakelitanlage war heute eine 3L= taugliche E 428 von Fleischmann



im Güterzug brachte sie einen GFN Autotransportwagen mit, der ja bekanntlich dem Trix Express Wagen fast zum Verwechseln ähnlich sieht. Erst wenn man beide Modelle direkt miteinander vergleicht, kann man die merklichen Unterschiede erkennen.



So könnte ein Foto in einem 60er Jahre Fotoalbum aussehen, wären sich damals Fleischmann und Trix Express Material auf der gleichen Anlage begegnet.



da meine FS E-Lok an einer Seite Express Kupplungen besitzt, durfte sie einige Runden mit dem "Venice-Simplon-Express" drehen.





Die H0 Toporama Anlage, deren zügige Restauration im Mittelpunkt des letzten Trix Treffs gestanden hatte (die "Presse" berichtete), hat nach Katalogangaben den folgenden Gleisplan:



Nachdem die Gleise wieder aufgeschraubt waren und viele Drähte in die entsprechenden Klemmen gefummelt wurden, können zur Freude der Trix Expressler wieder die Züge kreisen!



Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 04.04.2014 | Top

RE: Bilder vom Trix Treff in Aachen 03.04.2014

#2 von Ulrich A , 05.04.2014 02:08

Hallo,

Irgendwann gab es doch mal von Trix Express eine grosse Packung mit dem Schienenmaterial, das ungefaehr der Toporama Anlage entsprach. Als Zuege gab es eine 24 mit Donnerbuechsen und eine V100 mit Gueterwagen. Das war Ende der 60er, Anfangs der 70er Jahre. Hat jemand Details?

Ulrich


Ulrich A  
Ulrich A
Beiträge: 608
Registriert am: 09.01.2008


RE: Bilder vom Trix Treff in Aachen 03.04.2014

#3 von pepinster , 05.04.2014 10:33

Hallo Ulrich,

für den Express Einsteiger bot man gemäß Katalog 1972 folgendes an, genannt das "Trix -Express ABC":
A = Anfangspackungen, in denen ein kleines Gleisoval enthalten war, davon gab es verschiedene mit jeweils unterschiedlichen Zugzusammenstellungen.
B = Bahnhofs-Set, enthielt ein Ausweichgleis mit Weichen und die passende Gegengerade.
C = Combi-Gleispackung, enthaltend ein grosses Gleisoval, eine DKW und zwei Abstellgleise.

Die Packung C mit Kat.-Nr. 53 4395 00 war so zusammengestellt, dass zusammen mit einmal A und einmal B alle Gleise für die Toporama-Anlage vorhanden waren.
Die zusätzlich angebotenen Packungen D (Doppelbogenweichen-Set) und diverse Ergänzungssets E (Lichtsignal / Formsignal / Entkupplungsgleis) waren nicht speziell für dieToporama-Anlage ausgelegt.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: Bilder vom Trix Treff in Aachen 03.04.2014

#4 von Glienicker , 05.04.2014 11:13

Guten Morgen, Ihr Aachener,

wieso sind denn Zwei-Leiter-Gleise, Bakelitgleise und Neusilbergleise auf den Fotos zu sehen?
Sind die wirklich alle auf dieser Anlage kombiniert?

TRIXer-Grüße
Eckhard



 
Glienicker
Beiträge: 416
Registriert am: 12.11.2011


RE: Bilder vom Trix Treff in Aachen 03.04.2014

#5 von pete , 05.04.2014 13:13

Hallo Ulrich,

Zitat von Ulrich A im Beitrag #2
Hallo,

Irgendwann gab es doch mal von Trix Express eine grosse Packung mit dem Schienenmaterial, das ungefaehr der Toporama Anlage entsprach. Als Zuege gab es eine 24 mit Donnerbuechsen und eine V100 mit Gueterwagen. Das war Ende der 60er, Anfangs der 70er Jahre. Hat jemand Details?

Ulrich


das war die "Vater und Sohn Anlage" aus dem 65er Katalog,



ich hatte ihr vor einigen Jahren schonmal einen Thread gewidmet:

für Vater und Sohn

Später gab es das Gleisset ohne Zugmaterial zu kaufen, 4399 war die Nummer, glaub ich.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.142
Registriert am: 09.11.2007


RE: Bilder vom Trix Treff in Aachen 03.04.2014

#6 von Ulrich A , 05.04.2014 15:55

Peter,

Genau, das war sie!

Danke,

Ulrich


Ulrich A  
Ulrich A
Beiträge: 608
Registriert am: 09.01.2008


RE: Bilder vom Trix Treff in Aachen 03.04.2014

#7 von pepinster , 05.04.2014 17:21

Zitat von Glienicker im Beitrag #4
Guten Morgen, Ihr Aachener,

wieso sind denn Zwei-Leiter-Gleise, Bakelitgleise und Neusilbergleise auf den Fotos zu sehen?
Sind die wirklich alle auf dieser Anlage kombiniert?

TRIXer-Grüße
Eckhard



Hallo Eckhard,

nicht nur die Bildchen gucken, sondern auch die Texte dazwischen lesen (Stichworte Minitrix Bakelitanlage Toporama Anlage)
Als ob die Aachener nur eine Anlage hätten ... die aktuelle Zählung hört bei 11 noch nicht auf...

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: Bilder vom Trix Treff in Aachen 03.04.2014

#8 von Glienicker , 05.04.2014 19:28

Zitat von pepinster im Beitrag #7
nicht nur die Bildchen gucken, sondern auch die Texte dazwischen lesen

Da haste mich ertappt

Gruß
Eckhard



 
Glienicker
Beiträge: 416
Registriert am: 12.11.2011


   

Trix Express 111, die „modernste“ Trix-Lok.
Nur einige Neuzugänge für Express.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz