RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#76 von Heinz-Dieter Papenberg , 10.11.2014 13:14

Hallo Kaltenberg Fahrer,

ich vermisse die Bilder. Oder hattet ihr so viel zu tun das keine Bilder gemacht werden konnten ??


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.895
Registriert am: 28.05.2007


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#77 von martin67 , 10.11.2014 14:16

Hallo,

kommt alles noch, wir hatten gestern gut zu tun, noch unsere Sachen abzubauen, heimzufahren und Autos ausräumen, da hatte ich keine Lust mehr, Bilder zu bearbeiten und hochzuladen. Aber es stimmt, ich habe weit weniger Bilder als sonst, das Forentreffen hat viel Zeit gekostet und auch sonst war ziemlich viel los. Ich hatte die einzige Anlage mit Oberleitung auf der Ausstellung, das hat für Aufsehen gesorgt und da ist viel gefragt worden.

Bis später,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#78 von telefonbahner , 10.11.2014 14:39

Hallo zusammen,
nun ist auch der letzte der Kaltenberg-Fahrer zu Hause eingetrudelt.
Es war ein rundum gelungenes Wochenende mit vielen interessanten Gesprächen.
Jetzt bin ich aber erst mal platt, trotzdem will ich euch ein erstes Bild nicht vorenthalten:
Kohli war von Peters neuster Kreation sehr angetan. Er musste nur erst mal genauestens die hochtechnisierten Abläufe begreifen, z.B. welche Funktion hat dieses Loch ?


Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.643
Registriert am: 20.02.2010


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#79 von Musseler , 10.11.2014 21:24

Hallo zusammen,

ich mache dann mal weiter mit ein paar Bildchen aus der Handyknipse:

Inspektoren Kohli und Ede sorgen für beste Qualtiät von...na was wohl?


Eine sehr schön gemachte Winteranlage....


mit fröhlichen Schlittenfahrern. Weihnachten ist nicht mehr weit.....


Leider sind die übrigen Handyfotos nicht so gut geworden. Gerd hat sicher noch was Besseres im Rohr....


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.268
Registriert am: 18.09.2009

zuletzt bearbeitet 10.11.2014 | Top

RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#80 von telefonbahner , 10.11.2014 22:02

Hallo zusammen,
einige Bilder gibt's noch, aber heute hab ich irgendwie keinen Nerv mehr dies zu bearbeiten, sortieren, kopieren und kommentieren.
Ich werd mich morgen mal an den Blechotto setzen und eure Neugier etwas zu befriedigen.
Heute bin ich einfach zu kaputt dazu.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.643
Registriert am: 20.02.2010


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#81 von pete , 10.11.2014 22:07

Hallo Gerd,

ich weiß warum du kaputt bist ...
Gerd.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Das sind Nachwirkungen!

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#82 von martin67 , 10.11.2014 22:15

Hallo,

ich mach dann mal! Es geht los...

Gruppenbild der "Aussteller und Mitmacher"



Das Thema der Sonderausstellung in diesem Jahr war die Dampflok der bayrischen Baureihe S3/6





Der "Gabentisch" der Tombola (da lag das Set noch drauf...)



Geht gleich weiter.... Ach so, Gerd, verhöker den Göppinger Pickelkack und kauf Dir eine echte Modellbahn!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#83 von Musseler , 10.11.2014 22:15

....jaja...erst einen Gleichstromer simulieren und dann als heimlicher Märklinist enttarnt werden...

Gerd, hast Du Dir die Hände gewaschen?


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.268
Registriert am: 18.09.2009


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#84 von Heinz-Dieter Papenberg , 10.11.2014 22:20

Hallo Gerd,

Glückwunsch zur richtigen Modellbahn Marke


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.895
Registriert am: 28.05.2007


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#85 von martin67 , 10.11.2014 22:23

Passend zum Ausstellungsthema auf der Spur 1 Anlage, natürlich eine 18er



Szenen in spur N, very britisch...







Winterliche Szenen (unsere Enkel werden fragen, ob es das wirklich so gab!)



Gleich geht's weiter....


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#86 von martin67 , 10.11.2014 22:41

Kommen wir zu uns und den Werken von Peter und mir.

Minimalmodellbau praktiziert, graue Platte mit Dreileiterbahn drauf. Und dem geheimnisvollen Loch! Wie alle grauen Platten eher Malerarbeit als Modellbau, aber auch das will gelernt sein.



Wesentlich augenfreundlicher ist natürlich Peters klassische Anlage, bekannt aus vielen Jahren Kaltenberg. Die zeigt auch, daß Pete echten Modellbau ebensogut beherrscht, wie den grauen Pinsel.





Hier ein paar Impressionen von meiner neuen Anlage, die ohne große Testläufe wie ein Uhrwerk funktionierte.





Die durch das Fenster scheinende Sonne sorgte für interessante Lichtspiele, kam aber leider von der falschen Seite.



Martin, der noch mehr hat.


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#87 von martin67 , 10.11.2014 22:54

Hier unser Freund Steffen, den ich nur ein einziges Mal mit Dampf erwischt habe. Aber dieses Jahr kam ich auch nicht so viel zum Fotografieren.



"Säx'sche Schmolspur" in H0, ausgesprochen schön gemachte Modulanlage!









Und die letzten Bilder von heute sind dem Stifter des Hauptpreises der Tombola gewidmet. St. Bartholomä am schönen Königssee, eine im Schnee feststeckende Lok und Bauernhaus im alpenländischen Stil.







Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#88 von telefonbahner , 10.11.2014 23:01

Hallo zusammen
Nur mal ganz kurz zur Klärung:
Nicht das ihr Märklinisten Angst haben müsst das der Ossi jetzt in eure heiligen Gefilde eindringen will.
Ede und sein TEAM arbeitet schon an einer Lösung zur Lösung dieses Problems das ihm natürlich wieder seine ganz speziellen "Freunde", die Igel-Twins eingebrockt haben....


Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.643
Registriert am: 20.02.2010


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#89 von martin67 , 10.11.2014 23:21

Ja, eins vor dem Bettgehen hab ich noch. Es hat sich seit drei Jahren irgendwie eingebürgert, daß auf meiner Anlage "Gastzüge" verkehren. letztes und vorletztes Jahr war es ein TGV Thalys in N, der von Theo mitgebracht wurde und zusammen mit den japanischen Modellen auf der "Gläsernen" verkehrte. In diesem Jahr kam unser Forenmitglied Jürgen (Krokodil64) mit einigen thematisch passenden alten Fleischmann-Modellen zu mir. Hier ein Bild davon:



Meine Fotos von der Dampflok sind nicht berauschend, aber vielleicht hat ja jemand noch mehr davon.

Gute Nacht und Grüße an Jürgen, vielen Dank für diesen Beitrag zum bunten Zugverkehr!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#90 von martin67 , 11.11.2014 06:47

Guten Morgen,

ein paar Bilder zum Frühstück? Bitteschön!

Eine königlich bayrische Szenerie, allerdings stellt sich mir die Frage, warum dieses Gleis? Im krassen Gegensatz dazu steht der hervorragende Modellbau und die Modelle der Dampfloks.



Noch ein paar schöne Beispiele für modellbauerische Leistungen, die mit Eisenbahn nur bedingt zu tun haben.







Und dann wurde es Nacht über Kalternberg.....



.... und auch Karlchen zog sich zurück.



Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#91 von Heinz-Dieter Papenberg , 11.11.2014 07:12

Hallo Martin,

DANKE für die Bilder


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.895
Registriert am: 28.05.2007


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#92 von Blech , 11.11.2014 08:11

Gratulation den Kaltenbergern!
Ja, wir haben was versäumt.
Auf einen neuen Versuch in 2015!
Alice und Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#93 von martin67 , 11.11.2014 20:59

Botho, ja, ihr habt was versäumt. Das Beste kann man leider nicht im Bild festhalten, das ist die Stimmung in einem wunderbaren Ambiente, den Spaß, die Gespräche mit Fremden und natürlich das Treffen von Freunden. Viele kennt man nach den Ausstellungen der vergangenen Jahre, aus dem Forum kommen neue dazu. Für mich war es bislang das beste Kaltenberg.

Und, so lange sich Bildtechnisch nichts von anderer Seite tut, hier noch ein paar von mir. Als erstes noch ein ein Blick über die große Spur 1 Anlage im Zelt



An dem Platz, den wir in der Vergangenheit immer hatten, stand diesmal eine schöne Spur N Anlage



Fest mit dem Kaltenberger Treffen verbunden ist die Märklin-Anlage mit selbstgebauten Gebäuden aus Buchloe



Dann nochmal vier Bilder von der schönen Schmalspurbahn









Peters Hände beim Verladen von Süßigkeiten auf TTR-Schüttgutwaggons, heiß begehrt bei den kleinen Gästen



Ja, und dann noch ein wenig Vaditaro in der schönen Toskana. Mir wurde angetragen, doch das Meer mit nachzubilden, für das fährt man doch schließlich nach Italien. Aber das Meer paßt leider nicht in mein Auto, auch nicht in 1/87. Also, kein Meer!



Mein Freund Theo war natürlich auch wieder dabei und hat sich um meine Anlage gekümmert, wenn ich mal fotografieren, bierbestellen, klogehen und sonst was machen wollte. Danke Theo! Wahrscheinlich bau ich für nächtes Jahr den Lokführertrafo mit ein, dann macht's vielleicht wieder noch mehr Spaß!





Jetzt noch ein Blick auf das Ristorante, das man aus Besuchersicht leider nur von hinten kennt.



Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#94 von telefonbahner , 11.11.2014 21:53

Hallo zusammen,
leider komm ich erst jetzt dazu ein paar Bilder vom Wochenende in Kaltenberg einzustellen.
Martin war ja schon mächtig fleißig, ich hoffe es gibt nicht allzu viele doppelte Bilder.
Um mir keinen Reisestress zu machen bin ich ja bereits am Freitag früh nach Kaltenberg gestartet.
Erstmals empfing mich Kaltenberg mal nicht mit Regen oder dicker Nebelsuppe.
Das allseits bekannte Plakat machte neugierig auf die Folgetage...

Das schöne Wetter lud dazu ein sich nach den 500 km Anreise mal die Beine zu vertreten.

Wenn es hier Kaltenberger Bier gibt muss das ja auch irgendwo hergestellt werden. Es sind doch fast immer die gleichen die in solchen Fällen aktiv werden.

Das Schild neben der Tür verwehrte den beiden "Schluckis" den Zutritt, denn Befugte waren sie auf keinen Fall.

Dieses Gitter unterstrich wohl eindeutig das Zutrittsverbot.

Immerhin stand hier eine gut gefüllte Riesendose auf dem Hof den die beiden am liebsten angezapft hätten.

Was hat denn der Löwe da sehenswertes entdeckt ? Keine Ahnung, jetzt geht es erst mal zum Mittagessen.

Einen leckeren Schweinsbraten mit Klössen(Die in Bayern Knödel heissen)

Nun wird ich erst mal fragen wo denn die anderen Forenmitglieder so stecken.

Naja, dann werd ich die Zeit bis alle so eingetrudelt sind ein bissel Dampftrecker fahren.


Teil 2 folgt

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.643
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 11.11.2014 | Top

RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#95 von telefonbahner , 11.11.2014 22:40

Hier wie angedroht der Teil 2...
Irgendwie waren die mit der weitesten Anreise als erste angekommen. Nachdem Eric ebenfalls seine reichlich 500 km heruntergespult hatte war dann der erste von unseren Forenmitgliedern der dort als Austeller war der pete...
Wie immer in Kaltenberg galt es erst einmal irgend woher eine Stromzuleitung zu den Aufstellungsorten zu schaffen.

Natürlich war dann ausgerechnet diese Steckdose die man da mühsam gefunden hatte Spannungslos, aber irgend woher gibt's dann doch immer etwas "Saft".

Inzwischen waren die üblichen Störenfriede schon auf Inspektionsgang. Kohlen für die Damplok waren da, die Brauerei arbeitet auf Hochtouren und die Landschaft lies so manchen staunen.

Es lag aber nicht am GDL Streik das hier noch kein Zug rauskam...

...und auch hier herrschte noch Betriebsruhe.

Die faule Bande hatte es immer noch nicht geschafft innerhalb eines Jahres die Schrankenanlage fertig zu bekommen und der Kiosk hatte schon wieder kein einheimisches Bier im Angebot.

Wenigstens waren dieses Jahr nicht wieder die Italiener mit einem Riesenlastzug vorgefahren um die gesamte Produktion dieses wichtigen Betriebes über den Brenner zu schmuggeln.

Wenn ich das etwas umrangiere komm ich besser an den Bierwagen da hinten ran.

FAM bedeutete aber nicht das hier an der rollenden Sitzbank uralte Werbung gezeigt werden muss...

...aber hier steht ja die aktuelle Mehladresse dran.


Da war doch noch was mit so ner grau-schwarzen Platte...
Na, das kommt im Teil 3

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.643
Registriert am: 20.02.2010


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#96 von telefonbahner , 11.11.2014 23:41

Im Teil 3 wird nun das Geheimnis der grau-schwarzen Platte gelüftet.
Noch sind die beiden misstrauisch was das wohl darstellen soll.

Jetzt musste Ede erst einmal die beiden grünberockten Rabauken dort wegjagen. Die beiden treiben Ede noch zum Wahnsinn..

Ob dieser neugierige Vogel wohl vermutet das da was für ihn auf dem Förderband daher kommt ?

Der blaue Schalter wirft die lautstark werkelnden Förderbänder an der rote ist für dir elektromechanische Waggonkippvorrichtung und der gelbe da ist nur damit es technischer aussieht

Bei dieser Zweckverdrahtung sieht doch keiner durch...

Das muß doch alles rechtwinklich ausgeformt und mit Klammern angetackert werden (Mist, das ist doch nicht Märklin wo das so sein muss)

Wenn die kleine Tenderlok mit ihren Schüttgutwagen mal ne Pause brauchte rauscht hier der Reiseverkehr über die Gleise.

Natürlich hatte Kohli schon wieder irgendwoher einen Beutel Kohlen stiebitzt.

Die Geräuschentwicklung dieser herrlichen Technik war enorm, da konnten selbst die mit Radaumodulen ausgerüsteten Spur 0 Modelle im Nachbarraum nicht mithalten.


Inzwischen ist auch Martin mit seiner neuen Toscana -Anlage eingetroffen.
Dazu mehr im Teil 4

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.643
Registriert am: 20.02.2010


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#97 von telefonbahner , 12.11.2014 00:01

Im Teil 4 kommen jetzt Bilder von Martins Anlage.
Die beiden Igel waren ganz eifrig beim platzhalten für die Anlage.

Da konnte Ede mal nicht mit den beiden meckern, denn es ging ziemlich knapp zu mit dem Platz, aber das ist in Kaltenberg immer so, da wird um jeden cm gefeilscht.

Die Anlage ist ja aus Transportgründen zweiteilig und wurde hier schon zusammengesetzt.
Ede ist nun am Rätseln wie das mit den Oberleitungen und Gleisen so weitergeht.
Da müssen noch einige Lücken geschlossen werden.

Ede hat sich mal lieber aus dem Arbeitsbereich verzogen und beobachtet das ganze aus sicherer Entfernung. Die Gleislückenfüller liegen da schon neben ihm parat.
Auf diesem Bild sieht man deutlich den erstaunlich leichten, aber doch seht stabilen Anlagenunterbau aus Holzleistenrahmen und Styrodur- Platte.

Das ganze noch von der anderen Seite betrachtet und dann...

...doch wieder bei dem eingewachsenem LKW gelandet.

Die äußerst filigran aussehende, aber doch erstaunlich stabile Fahrleitungsanlage wirkt erst so richtig im flachen Gegenlicht.

Uns schon donnert der erste Schnellzug ohne Halt durch den Bahnhof

Bei dem regen Zugverkehr brauchen die Autofahrer an dieser "Glück Auf-Schranke" sehr viel Geduld. Ungewöhnlich auch das "Propeller-Warnkreuz"

Dieser Zug passierte den Bahnhof in etwas ruhigerer Fahrt.


Teil 5 kommt gleich noch
Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.643
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 12.11.2014 | Top

RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#98 von telefonbahner , 12.11.2014 00:19

Teil 6 bringt noch ein paar Bilder von Martins Anlage
Hier mal ein Blick den die Besucher im Normalfall so nicht haben. Das Bild entstand von der Anlagenrückseite.

Auch der Eingang zum Ristorante befindet sich auf der besucherabgewandten Seite.

Dieser Schnellzug verschwindet gerade in Tunnel.

Vor dem Bahnhof hält der Anschlussbus.



Hier nochmal der Blick auf Ristorante und Bahnhof von der Rückseite der Anlage.

Dachziegel und die in "Lochoptik" gemauerte Rückwand dieser Scheune sieht man leider auch nur von der Rückseite.

Ein Güterzug passiert hinter dem Wasserturm den Bahnübergang.

Auch die Stützen der oberen Ebene wurden aus Styrodur gefertigt. Die Anlagenteile sind damit erstaunlich leicht zu händeln.


Soviel für heute. Die restlichen Bilder von anderen Anlagen und der Dampfbahn im Biergarten folgen später.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.643
Registriert am: 20.02.2010


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#99 von Gerhard , 12.11.2014 00:38

hallo martin,
deine anlage gefällt mir richtig gut, sie erinnert mich ein wenig an tirano, dem endpunkt des bernina express.

während meiner zeit als ich noch ferien in der schweiz machen konnte, war ich oft dort und auch in dem städtchen, gut tirano ist kein durchgangsbahnhof der fs, aber das flair ist gut dargestellt.

das meer fehlt auf der anlage überhaupt nicht. wo sollte es auch hin ?


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: 11. Kaltenberger Modellbahntreffen 08./09.11.2014

#100 von JensB , 12.11.2014 08:01

Ich war ja zum ersten Mal in Kaltenberg und war schon begeistert angesichts der vielen schönen Ausstellungsstücke.
Neben den bereits vorgestellten Anlagen hat mir besonders die Winteranlage von Altmeister Karl Gebele gefallen. Schnee und Eis sind ja sehr schwer realistisch darzustellen aber das ist ihm hier nahezu perfekt gelungen.

Schön auch, dass ich mit Martin und Pete mal wieder ein wenig ratschen konnte.
Gerd und seinen Ede habe ich auch kurz kennenlernen dürfen, dann haben wir uns in dem Getümmel aber leider wieder aus den Augen verloren. Aber danke für die tollen Bilder, die du gemacht hast!

Fazit: Kaltenberg ist auf jeden Fall einen Besuch wert und das nächste Mal werde ich mehr Zeit dafür einplanen.


Viele Grüße
Jens
~~~~~~~~~
Gleichstrombahner, Interesse an Fleischmann 50er/60er Jahre
Meine kleine GFN Sammlung
Meine kleine GFN Sammlung - Die Waggons
Meine Neuerwerbungen - von JensB
Anlagenrestauration oder "Bin ich denn bescheuert?"
BW-Komposition aus Fleischmann und Märklin


 
JensB
Beiträge: 1.164
Registriert am: 22.04.2013

zuletzt bearbeitet 12.11.2014 | Top

   

nächster MIST 47 am Freitag, den 19.12.2014
29.11.-30.11.2014 Alte Spieleisenbahnen in Stuttgart 1. Adventwochenende

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz