Kibri 0/69/3

#1 von schoesch , 20.05.2014 12:06

Hier möchte ich ergänzend für den Sammelleitfaden die Kibribrücke ( Garnitur ) 0/69/3 vorstellen.


schoesch  
schoesch
Beiträge: 147
Registriert am: 14.05.2013


RE: Kibri 0/69/3

#2 von schoesch , 20.05.2014 12:23

Die Garnitur besteht aus zwei Holzrampen deren Böschungen mit Gestaltungsmaterial bedeckt sind, die Brücke selber ist aus Blech. Um die Brücke an den Rampen zu befestigen sind in die Bodenplatte der Brücke vier kleine Löcher gebohrt, somit kann die Brücke auf den Rampen festgeschraubt werden.
Die Länge der Rampenteile beträgt 39,5 cm, die Breite ist an der Auffahrt 6,5 cm und weitet sich richtung Brücke auf 8 cm. auf der gesamten Länge seigt die Rampe um 2cm an.

Fertig montiert ergibt sie eine gesamt Länge von 90 bis 94 cm.

Das Brückenteil selber hat eine Länge von 18,3 cm und eine Breite von 6,3 cm.

Die hier gezeigte Brücke ist gemarkert mit Kibri Made in West Germany

Letzmalig ist die Brücke im Katalog von 1958 zu sehen.















schoesch  
schoesch
Beiträge: 147
Registriert am: 14.05.2013


RE: Kibri 0/69/3

#3 von SR-Fahrer , 25.05.2014 09:34

Hallo schoesch,

habe deinen Beitrag im Index gleich unter diesem, als Ergänzung eingeordnet:
Kibri Brücke mit flacher Auf- und Abfahrt 0/69/3 (1950-1958)


Modellbahnergrüße
Klaus

Mod für Vau-Pe und Wiad Indizes

Bericht zu meiner Ausstellungsanlage:
Restaurationsbericht einer historischen Anlage aus den 50ern


 
SR-Fahrer
Beiträge: 962
Registriert am: 09.06.2011


RE: Kibri 0/69/3

#4 von schoesch , 25.05.2014 14:09

Super dann geht der Beitrag auch nicht unter!


schoesch  
schoesch
Beiträge: 147
Registriert am: 14.05.2013


   

Kibri 0/82/1, Ladebrücke aus Blech, Bauzeit 50er Jahre

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz