In Bockhorn ergattert: Faller Holz und Pappe

#1 von timmi68 , 14.06.2014 23:23

Hallo zusammen,

auch wenn mir der Besuch in Bockhorn auf dem Oldtimermarkt von den Veranstaltern wirklich
vermiest worden ist (Oldtimer nur bis Baujahr 1980 erlaubt - meiner ist Bj. 1982. Und dafür 200 km angereist )
habe ich doch etwas nettes gefunden:



Ich glaube, ich werde häufiger mal "fachfremd" auf Märkten stöbern. Das Preisniveau war ausgesprochen günstig.
Die Mühle hat übrigens auch eine Marke mit grünem (oder sogar grün-blauem?) Stempel



Die Flügel waren leider nicht mehr auffindbar. Mal sehen, ob ich mir was basteln kann.

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.268
Registriert am: 13.11.2013


RE: In Bockhorn ergattert: Faller Holz und Pappe

#2 von gs800 , 15.06.2014 10:15

Moin Jörg,

auch wenn die Mühle flügellahm ist, so ist sie doch ein seltenes Teil. Ich bin zuversichtlich, dass du die Mühle wieder flügge bekommst. Die Burgruine ist auch nicht schlecht. Da fällt es auch weniger auf, wenn mal was fehlt.

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


 
gs800
Beiträge: 3.563
Registriert am: 26.02.2012


RE: In Bockhorn ergattert: Faller Holz und Pappe

#3 von DL 800 ( gelöscht ) , 15.06.2014 10:34

Hallo Jörg,

diese Ziffernart gibt es auch in rot auf frühen Kunstoffmodellen...


DL 800

RE: In Bockhorn ergattert: Faller Holz und Pappe

#4 von PLASTICOL , 15.06.2014 17:47

Hallo Jörg...

wo zum Teufel liegt Bockhorn ?

Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.354
Registriert am: 17.08.2012


RE: In Bockhorn ergattert: Faller Holz und Pappe

#5 von timmi68 , 15.06.2014 17:49

Hallo Andreas,

rot? Kunststoff? Du machst mich neugierig. Wenn ich richtig liege gab es die roten Nummern nur bis 1953. Da bliebe ja nur der Kiosk 212 übrig oder gab es auch später noch rote Nummern auf anderen Plastikmodellen?

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.268
Registriert am: 13.11.2013


RE: In Bockhorn ergattert: Faller Holz und Pappe

#6 von timmi68 , 15.06.2014 17:58

Hallo Hardy,

Bockhorn liegt in der Nähe von Wilhelmshaven.
Es ist der größte Oldtimermarkt in Norddeutschland. mit ca. 4000 alten Autos, die alle auf Feldern
des kleinen Bauerndorfes parken dürfen. Es ist sozusagen ein riesiges Open Air Museum. Ich sehe auch ein, dass
man bei dem Andrang Grenzen ziehen muss. Aber in den letzten Jahren ist man nie päpstlicher als der Papst
gewesen, was das Alter der Fahrzeuge angeht.
Ich habe einen Ford Sierra des ersten Baujahres und seit über einem Jahr ein H-Kennzeichen, bin aber am Eingang gescheitert.
Soweit ärgerlich, aber nachvollziehbar. Wenn man dann aber ein Golf Cabrio von 1992 auf dem Platz und andere viel jüngere
Autos sieht, dann kommt mir die Galle hoch. Nur weil ich keinen Mainstream Allerweltsoldie habe...

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.268
Registriert am: 13.11.2013


RE: In Bockhorn ergattert: Faller Holz und Pappe

#7 von pete , 15.06.2014 18:05

Hallo Jörg,

da sieht man halt die Fachkompetenz des Einlasspersonals ... aber das ist nicht nur in Bockhorn so! Aber nicht ärgern lassen, du hast ja dafür ein paar schöne Modellbahnsachen ergattert!

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.142
Registriert am: 09.11.2007


RE: In Bockhorn ergattert: Faller Holz und Pappe

#8 von Ryan , 15.06.2014 18:06

Hi,

Ich hab mal eben in meinen Kisten gekramt und diese Mühle gefunden aus Plastik mit roter Nummer. Ich weiß aber nicht ob Andreas diese Modelle meint mit roter Nummer oder andere, da Plastikhäuser schon nicht mehr mein Sammelgebiet sind eigentlich.
Aber vielleicht hilft es ja weiter...








Gruß Ryan


help.. to make this life a wonderful adventure


 
Ryan
Beiträge: 474
Registriert am: 07.11.2009


RE: In Bockhorn ergattert: Faller Holz und Pappe

#9 von DL 800 ( gelöscht ) , 15.06.2014 18:15

Hallo leutz

Es gibt mehrere Arten von roten # ... dicker Gummistempel, dünner Stempel (wie bei Lars) ,und Stempel mit diesen Ziffern(hab den Namen dafür vergessen)...


DL 800
zuletzt bearbeitet 15.06.2014 18:20 | Top

RE: In Bockhorn ergattert: Faller Holz und Pappe

#10 von timmi68 , 15.06.2014 18:40

Hallo Andreas,

ist das die 253 "Villa mit Balkon"?

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.268
Registriert am: 13.11.2013


RE: In Bockhorn ergattert: Faller Holz und Pappe

#11 von DL 800 ( gelöscht ) , 15.06.2014 18:52

Jupp


DL 800

RE: In Bockhorn ergattert: Faller Holz und Pappe

#12 von PLASTICOL , 16.06.2014 11:39

Jörg,

danke fürs Schlaumachen - hatte ich bisher noch nie gehört...aber sehr wundersam dort, das Verhalten der"Türsteher"...da solltest Du mal den verantwortlichen Veranstalter anschreiben !

Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.354
Registriert am: 17.08.2012


   

FALLER # 298 ,Bergkapelle , Fertigmodell
FALLER # 251, Ferienhaus...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz