Identifiktaion Bahnübergang mit doppelter Schranke?

#1 von JensB , 28.06.2014 11:48

Hallo Kibri-Spezialisten,

ich habe hier einen Bahnübergang mit doppelter Schranke und Warnlicht. Allerdings konnte ich weder über die Suchfunktion noch im Sammlerindex diesen BÜ finden.





Wer kann helfen?


Viele Grüße
Jens
~~~~~~~~~
Gleichstrombahner, Interesse an Fleischmann 50er/60er Jahre
Meine kleine GFN Sammlung
Meine kleine GFN Sammlung - Die Waggons
Meine Neuerwerbungen - von JensB
Anlagenrestauration oder "Bin ich denn bescheuert?"
BW-Komposition aus Fleischmann und Märklin


 
JensB
Beiträge: 1.164
Registriert am: 22.04.2013


RE: Identifiktaion Bahnübergang mit doppelter Schranke?

#2 von Swiss-Tinplater , 28.06.2014 14:15

Hallo JensB

Es handelt sich um den Bahnübergang 8/54/2 B, der aber auf beiden Seiten ein Warnkreuz haben sollte. Auf Deinem unteren Foto ist nicht klar ersichtlich, ob der schwarze Fleck ein Überbleibsel des fehlenden Kreuzes ist oder Dein Exemplar nur eines besass.

Schöne Grüsse
Swiss-Tinplater


 
Swiss-Tinplater
Beiträge: 1.162
Registriert am: 11.02.2010


RE: Identifiktaion Bahnübergang mit doppelter Schranke?

#3 von JensB , 28.06.2014 18:57

Danke für die Identifikation.

Unter der Nummer ist hier im Forum aber noch nichts eingestellt, oder?

Auf dem unteren Bild sieht man den Rest eines Plastikteils, möglicherweise ein dazugebasteltes Ersatzteil?
Auf der Unterseite deutet zumindest nichts darauf hin, dass dort auch mal ein beleuchtetes Schild war.


Viele Grüße
Jens
~~~~~~~~~
Gleichstrombahner, Interesse an Fleischmann 50er/60er Jahre
Meine kleine GFN Sammlung
Meine kleine GFN Sammlung - Die Waggons
Meine Neuerwerbungen - von JensB
Anlagenrestauration oder "Bin ich denn bescheuert?"
BW-Komposition aus Fleischmann und Märklin


 
JensB
Beiträge: 1.164
Registriert am: 22.04.2013

zuletzt bearbeitet 28.06.2014 | Top

RE: Identifiktaion Bahnübergang mit doppelter Schranke?

#4 von Trixnachbau , 28.06.2014 19:39

Hallo JensB
Da gehört auch kein beleuchtetes Andreaskreuz hin. Da war nur ein einfaches aus Plastik, bei der Glattlackausführung eins aus Zinkguss drauf.
Gruß Guido


Trixnachbau  
Trixnachbau
Beiträge: 507
Registriert am: 07.03.2011


RE: Identifiktaion Bahnübergang mit doppelter Schranke?

#5 von Scrat , 28.06.2014 21:04

Hallo Ihr,

den gab es auch mit Wärterhaus. Liegt bei mir in irgendeiner Kiste. Auch da ist nur ein Andreaskreuz beleuchtet. Auf der anderen Seite ist ein Läutewerk aus Plastik

Viele Grüße

Holger


If brute force does not work....you are just not using enough of it!


 
Scrat
Beiträge: 1.942
Registriert am: 15.12.2009


   

Anschlußfrage zu Bahnsteig 0/53/1B und Bahnhof 0/52/0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz