Mein neuer "Wäschekorb"

#1 von noppes , 28.06.2014 14:33

Hallo zusammen,

wahrscheinlich denkt der Ein oder Andere bei der Überschrift jetzt: "Der Norbert hat sie nicht mehr alle!" und wohl möglich hat man da nicht ganz unrecht



Auf dem gestrigen MIST 47 bin ich einer Verkaufsofferte erlegen. All das befand sich in dem "Wäschekorb" der natürlich nur als Transportmittel dienen sollte. Insgesamt sind es 67 Wagen und ich hab sie hier mal fotografiert. Zum Preis schweige ich mich besser aus, aber soviel sei gesagt "es war ein sehr günstiger Einkauf".














Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.610
Registriert am: 24.09.2011


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#2 von *3029* , 28.06.2014 14:49

Hallo Norbert,

nun musste ich echt laut lachen ...
und dein Zitat:

" "Der Norbert hat sie nicht mehr alle!" "

mal abwandeln in:

" "Der Norbert hat sie NOCH NICHT alle!" "

Will' sagen:

Nun ist die Jagd auf Trix eröffnet ...

Mein Kommentar:

Norbert, das hast du richtig gemacht, Gratulation zum Wäschekorb

Mit Trix habe ich auch mal, vor gut 25 Jahren, angefangen:



Liebe Grüsse und viel Spass beim Trix sammeln wünscht

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#3 von Blech , 28.06.2014 16:25

Oh Gott!
Jetzt auch noch Trix!
So lang können die Mittagspausen doch gar nicht sein!
Dann mal viel Glück auf der neuen Jagd!
Das wünscht dir
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#4 von telefonbahner , 28.06.2014 16:27

Hallo Botho,
das sieht nach langsamer Mä..Abgewöhnung aus.
Es bleibt erst mal bei 3 Schienen, aber das ganze mit Gleichstrom...

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.427
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 28.06.2014 | Top

RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#5 von Blech , 28.06.2014 16:30

Gerd - na, sowas!
der Noppes ist ein deutscher Beamter!
Der wird doch nicht gleich Stromer!
Schöne Grüße nach Dresden
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#6 von noppes , 28.06.2014 16:59

Hey ihr drei,

ich weiß ja gar nicht ob ich das hier im Trix Forum so schreiben darf, aber zumindest die Gusswagen werden durch temporären Achstausch sich auf den M-Gleisen wiederfinden.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.610
Registriert am: 24.09.2011


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#7 von Blech , 28.06.2014 17:10

Brav, Norbert -auf dem rechten Pfad zurück.
Darauf trinke ich sogar ein Altbier!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#8 von weichenschmierer , 28.06.2014 17:13

Genau Norbert ! Und wenn man die Kupplungen auch noch tauscht sind s schon fast gefakte Märklins.......

Und vieeel billiger als die Göppinger.......

Aber Ihr Kritiker: Er bleibt wenigstens seiner Spurweite treu.

der grinsende Trafowärter....


 
weichenschmierer
Beiträge: 1.192
Registriert am: 11.01.2008


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#9 von MS 800 , 28.06.2014 18:49

Nun, Leute,

unser noppes ist eben ein vielseitiger Mensch. Er hat mir damals ja auch schon mal zehn Roco Güterwägelchen abgekauft - die habe ich ihm allerdings gleich mit M-tauglichen Achsen ausgerüstet .

Aber eines verstehe ich nicht: Der "Wäschekorb" hat überhaupt keine Räder. Wie soll denn der jemals auf einer MoBa fahren ?

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 3.929
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 28.06.2014 | Top

RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#10 von telefonbahner , 28.06.2014 23:00

Hallo MS 800,
auch wenn es hier "Kellerlacher" gibt die da meinen dies gehöre nicht in einen so ernsthaften Beitrag...

Zitat von MS 800 im Beitrag #9


Aber eines verstehe ich nicht: Der "Wäschekorb" hat überhaupt keine Räder. Wie soll denn der jemals auf einer MoBa fahren ?

VlG

MS 800


konnte ich mir dies hier nicht verkneifen...


Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.427
Registriert am: 20.02.2010


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#11 von claus , 28.06.2014 23:06

Genial Gerd!

Das schreit ja förmlich nach " Ozean " und ich hoffe, dass EDE & friends das WE nicht versteckt im Wäschekorb bleiben.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 20.965
Registriert am: 30.05.2007


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#12 von TEE2008 , 28.06.2014 23:07

Hallo Norbert,
passende Radsätze für exotische Wagen kann man dort finden ---> http://www.das-service.de/modellbahn-radsatz/
Dieser Händler wurde mehrfach im Stummiforum genannt.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Beiträge: 4.632
Registriert am: 23.07.2010


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#13 von henning , 29.06.2014 10:16

Hallo Norbert
Hast dich schnell entschlossen !
Hast alles richtig gemacht !
Selber einige Wagen in der Hand gehabt.
Wirkten fast wie neu.
Hier passte der Begriff "Schnäppchen" noch.
Bin gespannt auf den ersten Einsatz mit getauschten Achsen auf der großen MIST Anlage.
Schönen Sonntag
wünscht Heiner


 
henning
Beiträge: 318
Registriert am: 26.12.2009


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#14 von tischbahn , 29.06.2014 11:05

Hallo Norbert,

... super Schnäppchen (siehe Bild), mit Verpackung



Gruß,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.986
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 29.06.2014 | Top

RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#15 von noppes , 29.06.2014 11:17

Guten Morgen zusammen,

@Horst
was du so alles entdeckst Der Fuß war mit anfang 20 mal in diversen niedrigen Fussballligen heiß begehrt. Aber ich will hier nicht vom Thema abschweifen!


@Tobias
Eigentlich wollte ich "alte" Märklinachsen verbauen. So habe ich es auf dem MIST bei unserem "Eisenbahner" Hans-Gerd gesehen. trotzdem erst einmal Danke für den Link. Den werde ich mir mal als Rückfallebene merken.

@Heiner
Da sagst du es und das Angebot war so gut, dass ich gar nicht mehr anders konnte. Das die umgerüsteten Wagen auf dem MIST gezeigt werden dürfte Ehrensache sein.

Gruß Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.610
Registriert am: 24.09.2011


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#16 von Eisenbahner , 29.06.2014 11:18

Hallo zusammen,
die Wagen, die Norbert beim freitäglichen MIST 47 erworben hat, sind toll, ich habe sie in der Hand gehabt.
Die andere Hälfte dieses Trix-Express Wagenkonvoluts, dass aus Blechwagen der Vor- und Nachkriegszeit
bestand, habe ich gekauft.
Darunter waren waren 9 verschiedene 20/80 Kassel und Lederer Bräu, 9 verschiedene Kesselwagen 20/78,
und vier braune und grüne 20/61 Zweiachser und noch einige andere aus der VK- und NK-Zeit.

Gruß
Hans-Gerd



 
Eisenbahner
Beiträge: 2.474
Registriert am: 30.03.2008


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#17 von noppes , 10.07.2014 18:43

Hallo zusammen,

ich nutze diesen Thread jetzt einfach mal um mich bei unserem Forumsmitglied "trixpeter" ganz, ganz herzlich zu bedanken. Der Peter hat hier meinen "Wäschekorb" einkauf gelesen und das was ich mit den Wagen so vor habe. Und so bot er mir einen riesen Schwung Märklin Räder und Achsen an, die bei seinen Umbauten angefallen waren. Heute waren sie in der Post und ich hab mich riesig darüber gefreut.

Peter, ein großes Dankeschön!!

Einen lieben Gruß aus Düsseldorf an Dich und deine Trix Freunde

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.610
Registriert am: 24.09.2011


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#18 von noppes , 19.08.2014 21:40

Hallo zusammen,

wenn man einmal auf den Geschmack gekommen ist fällt es bei den schönen alten Trixwagen zunehmend schwer "Nein" zusagen. So war es dann am vergangenen Wochenende, das mein Ortsansäßiger Ebay-Händler eine große Trix-Express-Sammlung in neuwertigen Zustand angekauft hatte und einige Wagen schon vorab zum Sofortkauf anbot. Ich möchte sie Euch hier im Trixforum nicht vorenthalten, da sie wirklich sehenswert sind.
Und um es direkt zu erwähnen, diese Wagen werden allesamt so im Originalzustand belassen und nicht umgebaut!

Ich fange mal direkt mit einem absoluten Traum in Guss an....



weiter geht es mit diesem Behältertragwagen dessen Haltegummis noch verpackt dabei lagen




dann der Tieflader ohne Ladegut



und der Tieflader mit dem roten Kessel




und dieser traumhafte "Kassel"



Ach was soll ich sagen; Trix Wagen sind schon etwas besonderes

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.610
Registriert am: 24.09.2011


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#19 von Fliwatüt , 19.08.2014 22:06

Hallo Norbert,

Feine Teile in einem tollen Zustand hast Du da erstanden!

Jetzt erlebst Du am eigenen Leib, was Trix-Express ist.
So was wie Malaria, wirst Du nicht mehr los!
Die Ausbrüche kommen immer wieder, und man kann nur die Fieberspitzen dämpfen.

mit expresslerischen Grüßen

Norbert


Wege entstehen dadurch, daß man sie geht! (Kafka)


Fliwatüt  
Fliwatüt
Beiträge: 598
Registriert am: 30.12.2011


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#20 von ente_38 , 26.08.2014 14:21

Hallo ihr Norberts,

also bevor man von TRIX EXPRESS süchtig werden sollte ... naja, die Wagen sind schön und einen Güterzug (21 Wagen) habe ich auch. So schön sie sind, umgeachst auf Märklin sind sie auf C-Gleis ja schon laut, aber auf M-Gleisen kann man mit einem längeren Zug ganze Häuser "entmieten". Meine Frau meinte nur "Schön sind sie ja, aber bitte nicht so oft fahren!".

Noppes, sei vorsichtig, wenn Du den Zug laufen lässt, zu Hause ist Dein schöner Zug ein echtes Lärmereignis. TRIX EXPRESS hatte nicht ohne Grund Plastikräder ...

Viele Grüße
Olaf


BR 50 - mehr Varianten wie Märklin erlaubt!


 
ente_38
Beiträge: 384
Registriert am: 11.03.2010

zuletzt bearbeitet 26.08.2014 | Top

RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#21 von Blech , 26.08.2014 14:23

Norbert -
ein Glück, dass du ein Feuerwehrgeneral bist -da hast du riesige Lagerflächen!
Das Gehalt muss ja auch üppig sein.
Und waschen musst du dich auch nicht: Die Düsseldorfer Händler küssen dir doch Hände und Füße in der Mittagspause.
Freue mich für dich!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 26.08.2014 | Top

RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#22 von Casey Jones , 26.08.2014 14:53

Hallo Norbert,

verkehrte Welt, da hast Du vom Verkäufer "einen Korb gekriegt", und bist trotzdem happy nach Hause gekommen.
Viel Glück mit Deinen neuen Sachen
axel


Casey Jones  
Casey Jones
Beiträge: 840
Registriert am: 05.08.2009


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#23 von noppes , 26.08.2014 15:26

Hallo Olaf,

die dezente Lärmbelästigung habe ich schon vernommen was soll ich sagen? "Heavy Metal!"

@Botho
naja, Feuerwehrgeneral bin ich nicht und mein Gehalt nennt man geregelte Armut. Und ganz ehrlich; ich bin eigentlich ganz schön "kniepig"

@Axel
bekommen wir denn nicht alle irgendwann einen Korb über den man sich im Nachhinein dann doch freut? Ich glaube mein erster Korb hieß "Burga R." und ich war 12 oder so

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.610
Registriert am: 24.09.2011


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#24 von Casey Jones , 26.08.2014 15:55

Zitat von noppes im Beitrag #23

Ich glaube mein erster Korb hieß "Burga R." und ich war 12 oder so

Gruss Norbert


Also, um ehrlich zu sein: mit 12 habe ich noch mit ??? ( genau der Märklin-Eisenbahn) gespielt, da kriegte man auch manchmal ganz leicht einen "gewischt"
axel


Casey Jones  
Casey Jones
Beiträge: 840
Registriert am: 05.08.2009


RE: Mein neuer "Wäschekorb"

#25 von Blech , 26.08.2014 15:59

Axel
-mit 12, das war 1947, da wussten wir aber genau, was die Amis mit ihren Frauleins so gemacht haben und wo.
Da gab es sogar Vermittlungsprovisionen in Form von Zigaretten (Schwarzmarktpreis pro Stück 5 RM!) oder Schokolade.
Eigentlich haben wir uns da weniger um die Eisenbahn gekümmert.
Erinnert sich
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


   

Trix Treff Aachen Euregio am 29.08.2014
Oberleitung für Trix Express Bakelit...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz