Faller B-96 Holzhausen

#1 von haraldkeib ( gelöscht ) , 29.08.2014 17:10

Hallo zusammen,

ein paar Fotos vom Bahnhof Holzhausen. Ausgangsmaterial war ein völlig verhunzter, falsch zusammengebauter Bahnhof. Scheiben waren blind und alles bretthart verklebt. Ziel war nur die rettung als Gebäude. Ich bin noch nicht ganz fertig. Pfuschecken müssen noch beseitigt werden und Beschriftung wird noch angebracht. Die Begrünung ist auch noch nicht durchgetrocknet. Der Bahnhof ist fast baugleich mit Faller 101 bis auf die Bretterverschalung und Bahnsteigkiosk.

Schönes Wochenende

Harald






haraldkeib

RE: Faller B-96 Holzhausen

#2 von *3029* , 29.08.2014 18:17

Hallo Harald,

den hast du aber echt gut hinbekommen,
wirklich sehenswert was du uns zeigst ...

Für eine Anlage/Diorama auf jeden Fall ein schönes Gebäude

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


FALLER # B-96, Bf HOLZHAUSEN

#3 von PLASTICOL , 06.02.2015 18:44

Servus Jörg und alle,
zum Thema Modell-Ergänzung kann ich einen vor mir selbst ca. 1982 gebauten, später dann verkauften HOLZHAUSEN beisteuern:



Leider gibt´s wie bei den meisten meiner "Ehemaligen" nur noch 1 Foto... ... es fehlt zumindest die urige Bahnsteigleuchte...

Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.433
Registriert am: 17.08.2012


RE: FALLER # B-96, Bf HOLZHAUSEN

#4 von Schwelleheinz , 06.02.2015 18:53

Hallo Hardy,

wie wärs mit dem


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.546
Registriert am: 14.01.2012


RE: FALLER # B-96, Bf HOLZHAUSEN

#5 von PLASTICOL , 06.02.2015 18:59

Ja genau, Hans-Dieter,
diese (Bogen-)Lampe war irgendwann futsch - danke fürs Zeigen !

Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.433
Registriert am: 17.08.2012


RE: Faller B-96 Holzhausen

#6 von timmi68 , 08.02.2015 11:26

Ich habe die Beiträge der Übersichtlichkeit halber zusammengefasst
Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.369
Registriert am: 13.11.2013


RE: FALLER # B-96, Bf HOLZHAUSEN

#7 von *3029* , 08.02.2015 15:56

Zitat von Schwelleheinz im Beitrag #4
Hallo Hardy,

wie wärs mit dem


Hallo Hans-Dieter,

solche Bilder mag ich, sehr schön, könnte aus dem Faller-Katalog sein ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: FALLER # B-96, Bf HOLZHAUSEN

#8 von *3029* , 18.02.2015 13:37

Hallo zusammen,

der Bahnhof Holzhausen, den ich in jungen Jahren aus dem Bausatz B 96, wie ich mich zurückerinnere
sehr ordentlich zusammengebaut habe, ist natürlich nicht mehr vorhanden ...

Allerdings stand er seit einiger Zeit auf meiner Suchliste - und es sollte sich um ein sauber montiertes
Exemplar handeln, was nicht ganz einfach zu finden ist.

Am Sonntag war es dann soweit ... und ich hatte Erfolg

Heute überreichte mir der freundliche DHL-Paketmann ein Päckchen - und was war drin??

Dazu schaut bitte unter " Faller 96 Bhf. Holzhausen FERTIGMODELL mit Marke "

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: FALLER # B-96, Bf HOLZHAUSEN

#9 von timmi68 , 25.09.2015 09:24

Hallo zusammen,

nach langer Suche habe ich endlich einen B-96 aufgetrieben, mit dem ich arbeiten konnte.
Hier das Ergebnis. Ein B-96 im Stile eines Fertigmodells:







@Hermann: wie weit ist denn Dein echtes Fertigmodell?

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.369
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 30.09.2015 | Top

RE: FALLER # B-96, Bf HOLZHAUSEN

#10 von Märchenprinz , 25.09.2015 17:57

Hallo, liebe Gemeinde,
nun möchte ich auch einen kleinen Beitrag zum Bahnhof Holzhausen leisten. Meiner hat schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel, wie man unschwer erkennen kann.
So macht Modellbau Spaß!
Viele Grüße Werner







Märchenprinz  
Märchenprinz
Beiträge: 203
Registriert am: 03.03.2012


RE: FALLER # B-96, Bf HOLZHAUSEN

#11 von PLASTICOL , 26.09.2015 17:23

Werner,
das sieht perfekt aus!
Prima gelungen, sehr stilvoll "veredelt", Kompliment!

Grüße, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.433
Registriert am: 17.08.2012


RE: FALLER # B-96, Bf HOLZHAUSEN

#12 von Märchenprinz , 27.09.2015 18:33

Hallo Hardy,
danke für dein Feedback, freut mich, dass es dir gefallen hat.
Gruß
Werner


Märchenprinz  
Märchenprinz
Beiträge: 203
Registriert am: 03.03.2012


RE: FALLER # B-96, Bf HOLZHAUSEN

#13 von Roter Brummer , 27.09.2015 18:36

Hallo Werner,

mir gefällt das Wheathering (wie man heute ja auf denglisch sagt) auch seeeeeeeeehr guuuuuuuuuut!

Magst du uns vielleicht erzählen, wie du das so realistisch hinbekommen hast?

Herzliche Grüße
Friedrich


BillerBahn-Anlage im Aufbau


 
Roter Brummer
Beiträge: 180
Registriert am: 27.05.2015


RE: FALLER # B-96, Bf HOLZHAUSEN

#14 von Märchenprinz , 27.09.2015 18:59

Hallo Friedrich,
freut mich dass es dir gefällt. Nun zum "Wheathering", wie du so schön sagst: Ich bemale immer die fertigen Gebäude. Man bekommt sie als Schrottimmobilie, verklebt sie neu, verspachtel evtl. kleine Löcher usw. Jetzt wird das ganze Gebäude mit einfacher Dispersionsfarbe in der entsprechenden Hausfarbe gestrichen. Weiß mit etwas braun oder gelb oder wie mans mag. So entfällt schon mal der Plastikglanz. Die Arbeit ist zeitraubend, macht aber Spaß. Die Alterung geschieht mit stark wässriger schwarzer Farbe, dementsprechend schmutziges braun. Mit etwas Übung gelingt das. Das Dach wird mit schwarzer Dispersions-Farbe unverdünnt voll bemalt.
Nach dem Trocknen streichst du mit einem fast farblosen Pinsel, mit roter Farbe (Ziegelrot, rotbraun) über das Dach, so dass wenig Farbe am Dach haften bleibt. Das wiederholst du solange, bis es dir gefällt. Man nennt das, glaube ich, Brush-Technik. Zum Schluss noch ein paar Akzente mit weiß, ich benutze auch gerne ocker, und fertig ist die "Laube". Probiers einfach mal, falsch machen kann man eigentlich nichts. Viel Spaß
Liebe Grüße
Werner


Märchenprinz  
Märchenprinz
Beiträge: 203
Registriert am: 03.03.2012


FALLER # 96, Bf HOLZHAUSEN Fertigmodell

#15 von timmi68 , 05.08.2016 16:40

Hallo zusammen,

der arme Bahnhof Holzhausen kann einem echt leid tun! Keiner will ihn haben. Dabei ist er doch eigentlich ganz nett.
Eben bei mir angekommen: Bahnhof 96 als Fertigmodell mit Originalkarton. Das ganze für einen Preis, der einem die Schamesröte
ins Gesicht treiben könnte:









Egal - ich freue mich jedenfalls über dieses schöne Stück, das bis auf ein paar "Fußabdrücke" auf dem Bahnsteig wirklich gut erhalten ist.

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.369
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 05.08.2016 | Top

RE: FALLER # 96, Bf HOLZHAUSEN Fertigmodell

#16 von Gleis3601 , 05.08.2016 16:56

Glückwunsch Jörg,

Leider nicht selbst entdeckt

Ich würde mich über Fotos der schmal Seiten freuen.


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.649
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 05.08.2016 | Top

RE: FALLER # 96, Bf HOLZHAUSEN Fertigmodell

#17 von Schwelleheinz , 05.08.2016 17:05

Hallo Jörg,

klasse, sogar die Laterne ist noch dran und für den Preis hätte ich ihn auch genommen


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.546
Registriert am: 14.01.2012


RE: FALLER # 96, Bf HOLZHAUSEN Fertigmodell

#18 von timmi68 , 05.08.2016 21:34

Hallo Andreas,

ich habe die anderen Fotos noch eingefügt.

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.369
Registriert am: 13.11.2013


RE: FALLER # 96, Bf HOLZHAUSEN Fertigmodell

#19 von Gleis3601 , 06.08.2016 07:48

Hallo Jörg,

Danke


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.649
Registriert am: 07.12.2015


RE: FALLER # 96, Bf HOLZHAUSEN Fertigmodell

#20 von Ryan , 06.08.2016 17:30

Hallo Jörg ,

Klasse Modell, besser gehts vom Zustand ja fast gar nicht mehr.
Waren für die Seiten des Bahnsteiges noch irgendwelche Verkleidungselemente dabei oder musste man sich dann selber behelfen ?.

Gruß Lars


help.. to make this life a wonderful adventure


 
Ryan
Beiträge: 481
Registriert am: 07.11.2009


RE: FALLER # 96, Bf HOLZHAUSEN Fertigmodell

#21 von Gleis3601 , 06.08.2016 18:08

Hallo ,
die Bodenplatte ist original so offen an den Seiten.


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.649
Registriert am: 07.12.2015


RE: FALLER # 96, Bf HOLZHAUSEN Fertigmodell

#22 von timmi68 , 06.08.2016 18:10

Hallo Lars,

den Bausätzen waren noch Mauerteile beigelegt, mit denen man die Seiten verkleiden konnte (siehe weiter oben)
Ob diese Teile bei den Fertigmodellen auch mit dabei waren, kann ich nicht sagen. Angeklebt waren sie jedenfalls nicht.

Schöne Grüße
Jörg

Edit: Upps - Andreas war schneller


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.369
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 06.08.2016 | Top

RE: FALLER # 96, Bf HOLZHAUSEN Fertigmodell

#23 von Gleis3601 , 06.08.2016 18:19

Hallo Jörg,

nur weil dein Modell(#9 Beitrag) die hat, muß das nicht stimmen, weder in der Bauanleitung bildlich noch Inhaltlich gibt es "diese zusätzlichen" Mauerplatten, noch sind sie im Baukasten oder am Spritzling vorhanden,in meinem jungfräulichen Baukasten.

Ich halte das für eine Bastelarbeit des Vorbesitzers


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.649
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 06.08.2016 | Top

RE: FALLER # 96, Bf HOLZHAUSEN Fertigmodell

#24 von timmi68 , 06.08.2016 21:05

Hallo Andreas,

das kann natürlich sein. Den Bausatz habe ich nur in "gebaut"

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.369
Registriert am: 13.11.2013


RE: FALLER # 96, Bf HOLZHAUSEN Fertigmodell

#25 von PLASTICOL , 07.08.2016 18:07

Hallo Andreas und Jörg,

stimmt, was Andreas schreibt, zumindest bei meinem Bausatz, den ich ca 1982 (Beitrag s.o.) montierte: diese Mauerstücke waren damals jedenfalls nicht im Karton vorhanden...die noch bei mir vorhandene Bauanleitung zeigt auch die beschriebenen offene(n) Seite(n).

Grüße, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.433
Registriert am: 17.08.2012


   

Scale Bilt Siedlerhaus # 6903
Faller Sommerhaus # 255 2. Ausführung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz