Faller 272 - ein frühes Objekt mit 2 Anbauten

#1 von ginne2 , 05.10.2014 16:43

Es geht weiter in der Sammlung früher Faller-Objekte - heute mit dem Häuschen 272:


hier wieder mit Dach aus "Struktur"-Papier




seltener: Faller-Marken mit roter Nummer


die Dach- und die Gebäudefarbe haben gewechselt




beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.494
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 17.02.2017 | Top

RE: Faller 272 - ein frühes Objekt mit 2 Anbauten

#2 von ginne2 , 18.02.2015 17:04

Dieser Tage kam ein weiteres Objekt (frühes) Faller-Haus 272 in meine Sammlung. Diesmal - schön erhalten - mit grünem Gartenzaun mit weißen Spitzen:






beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.494
Registriert am: 19.05.2010


RE: Faller 272 - ein frühes Objekt mit 2 Anbauten

#3 von timmi68 , 17.02.2017 14:09

Die 2. Version mit Dächern und Fenstern aus Plastik
Der Beitrag ist von Günther (ginne2)


das Dach aus Kunststoff in Struktur von Biberschwänzen






Anbauten in dunkelbraun




und die Faller-Marke mit brauner Nummer


hier wieder Klappläden in grün und die Farbe der Anbauten grau






da hat doch tatsächlich einer ein Stück Gartenzaun geklaut








die Dacheindeckung wechselt - hier jetzt in Form von sogenannten "Frankfurter Pfannen"




die Gartenzäune werden einfacher . . .


. . . und die Anbauten etwas heller




eine Kleinigkeit nur: aber die Fenster haben jetzt zusätzlich Querstreben




„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


PLASTICOL findet das Top
 
timmi68
Beiträge: 7.115
Registriert am: 13.11.2013


Faller B-272 - seltener Bausatz des Hauses mit 2 Anbauten

#4 von PLASTICOL , 03.06.2020 17:26

Grüß Gott beieinand´,
Ein anderes Frühlingsprojekt, dass einiges an Restaurierungs-Zeit beanspruchte, ist dieses relativ seltene Fundstück (Produktionszeit laut Index nur 1958-60), hier im bereits demontierten Zustand:

Das Gute an der Gemischtbauweise ist das doch recht geschmeidige Auseinandernehmen des Modells, vor allem die Fenster bleiben (meist) erhalten. Im frühesten Faller-Magazin von 1957 beschrieb ein Redakteur elf (von seiner Meinung nach weitaus mehr) Varianten, in denen der Bausatz B-272 gebaut werden könne: Anbauten mal hier mal da hin, Haus gedreht usw. Interessant allemal, egal wie man´s schlussendlich drappiert. Hier mein (fast) fertiges Ergebnis des ersten Schrottis (habe noch eins):






Die Fenster waren zwar allesamt o.k., dennoch habe ich mich für die braunen Pendants aus meinem Fundus entschieden. In Sachen Fliegendraht habe ich einen wertvollen Tipp von Forumaner Joachim erhalten, der beim nächsten Mal umgesetzt wird. Einige Kleinigkeiten müssen noch korrigiert werden, und ich freue mich schon auf den Herbst, da ist das 2.Häuschen dran. Eine tolle Idee hatte Faller damals, eine Seitenwand der alten Mühle bzw des Schwarzwaldhauses als zusätzliche Variante beizulegen (siehe 1.Foto - Wand mit ausgeschnittenem Torbogen und Holzimitation - leider falsche Seite auf dem Bild!). Diese werde ich wohl bei der 2.Variante nutzen...schaun mer mal ! Nun hat´s Sommerpause
Bleibt gesund und LG, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


Folgende Mitglieder finden das Top: 459MG, Schwelleheinz, aus_Kurhessen, *3029*, Jofan 800 und metallmania
 
PLASTICOL
Beiträge: 1.340
Registriert am: 17.08.2012


RE: Faller B-272 - seltener Bausatz des Hauses mit 2 Anbauten

#5 von PLASTICOL , 03.06.2020 17:59

...habe noch ein anderes Foto gefunden, dass die im Faller-Magazin beschriebene "Zusatzwand" besser zeigt:

...dieses Teil ist ohne Zapfen und muss auf eine Giebelseite geklebt werden. Der Ausschnitt zur Mühlradbefestigung (oder fürs Tor) ist bei B-272 (laut Faller-Magazin) mit Gebüsch zu kaschieren.
LG, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.340
Registriert am: 17.08.2012

zuletzt bearbeitet 23.06.2020 | Top

RE: Faller B-272 - seltener Bausatz des Hauses mit 2 Anbauten

#6 von PLASTICOL , 18.10.2020 14:27

Servus beieinand´,
gestern war es soweit: aus der zweiten demontierten 272-Ruine (siehe #5) wurde die beschriebene Variante 3 des Beitrags aus dem Faller-Magazin No.1 / 1957.Wer den Artikel nachlesen möchte, der beachte bitte, dass die Abbildungen 6 und 8 verwechselt wurden...
Als Thema habe ich mir "Siedlerhaus mit Scheunenteil und Anbauten" ausgesucht. Einige Teile musste ich ersetzen, die oben beschriebene "Mühlenwand" ließ sich gottseidank prima vom Corpus entfernen. Die Toröffnung wurde nicht, wie der altvordere FM-Redakteur vorschlug, durch Begrünung vertuscht, sondern als Scheuneneingang genutzt.
Das Häuschen erhielt den üblichen Putz in Faller-Manier(,schönes Wort,also Weizengries), diesmal in schmutzig-grau gehalten. Meine Versuche mit der von Joachim beschriebenen "Drahtgittermethode" für Fenster in Anbauten o.ä. waren noch nicht so ganz gelungen, aber recht annehmbar:





Die Restaurierung hat Spaß gemacht, zumal es sich um ein doch recht selten zu bekommendes Exemplar handelt. Weiter geht´s im Winter mit dem von Gottfried zur Verfügung gestellten Papp-253. Eine Frage hierzu an die Experten: gibt es irgendwo in den alten Katalogen (auch Umschlag/Neuheitenprospekt pp) eine Vorlage für die Villa in ansprechendem Umfeld (z.B. Gartengelände pp) ? Hinweise bitte per PN - dankeschön!
LG und bleibt gesund, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


Folgende Mitglieder finden das Top: Schwelleheinz, henning, metallmania, timmi68, UKR, sommerfrische und olyfan60
 
PLASTICOL
Beiträge: 1.340
Registriert am: 17.08.2012


RE: Faller B-272 - seltener Bausatz des Hauses mit 2 Anbauten

#7 von Jofan 800 , 18.10.2020 18:38

Hallo Hardy,

das ist wirklich sehr schön geworden. Besonders gefallen mir der Kontrast der grauen Wandfarbe mit den hellen Fensterrahmen und grünen Fensterläden. Auch die Patinierung der Rückseite mit dem Karren auf dem Hinterhof. Niedlich auch der leere Blumenkasten auf dem Fensterbrett. Nur, wenn ich das sagen darf, das aufgeklebte Plastiktor auf der Rückseite hätte ich vielleicht anders gestaltet.
Es sieht fast so aus als würdest du einen kompletten Satz nach en gleichen Prinzipien gestalten. Planst Du eine Anlage?

Viele Grüße,
Joachim


PLASTICOL hat sich bedankt!
Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 1.070
Registriert am: 14.03.2014


   

FALLER # 138 Besandungsturm
FALLER 216 Wohnhaus mit Laden

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz