Faller 104 Bahnhof Musberg 1. Version

#1 von timmi68 , 20.10.2014 16:10

Hallo zuammen,

damit wir mal etwas Ordnung in das Thema bekommen, mache ich hier mal ein neues Thema für den Bahnhof Musberg auf.
Dieses tolle Exemplar habe ich vor ein paar Tagen bekommen. Leider ist die Marke abhanden gekommen.
Ansonsten ist der Zustand sagenhaft. Es fehlt nur ein kleiner Zacken am Zaun.
Die Bepflanzung passt in die Jahreszeit - sie sieht etwas herbstlich aus:







Vielleicht kann der Beitrag von ginne2, der am Thema 104a hängt, hier hin umgehängt werden?

Schöne grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.105
Registriert am: 13.11.2013


RE: Faller 104 Bahnhof Musberg 1. Version

#2 von 3teufelsrochen , 20.10.2014 16:47

Hallo Jörg,

den Bahnhof such ich auch schon seit längerem, den echten Bahnhof gibts heute noch, fährt allerdings kein Zug mehr ab. Das war ein Bahnhof der alten Siebenmühlentalbahn, die sich wohl nicht mehr gerechnet hat. Die Bahntrasse ist jetzt ein ewig langer und schöner Wanderweg, eben durch das Siebenmühlental, da kann man an allen Mühlen vorbeiwandern und was essen und trinken. Die Mäulesmühle ist zumindest den Schwaben bekannt, weil dort die Theateraufführungen (allerdings in schwäbischer Mundart und ohne Untertitel) stattfinden (z.B. der Hannes und der Bürgermeister). Mittlerweile ist (oder war) der Bahnhof Musberg ein "Ausflugslokal" mit kleinen Brotzeiten. In den 80er Jahren das Heim des Jugendrotkreuzes von Leinfelden-Echterdingen und ein ausgezeichneter Ort für ausschweifende Feste. Die Sandsteinmauern haben wir damals mit dem "Fäustel" vom Teerschutzanstrich befreit, ne schöne Plackerei und deshalb eine schöne Erinnerung. Viel Spaß damit.

Grüße

Roland


3teufelsrochen  
3teufelsrochen
Beiträge: 37
Registriert am: 30.11.2012


RE: Faller 104 Bahnhof Musberg 1. Version

#3 von ginne2 , 20.10.2014 17:21

Hallo Jörg,

dann wollen wir auch meinen Beitrag zum Faller-Bahnhof 104 hier anhängen. Die von mir gezeigten Exemplare sind ja später als Deine. Seither befand sich der Strang noch unter 104a, der ja eine (seltene) amerikanische "Abart" davon darstellt, aber mit 104 nur "etwas" verwandt ist.


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.494
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 21.10.2014 | Top

RE: Faller 104 Bahnhof Musberg 1. Version

#4 von timmi68 , 20.10.2014 17:30

Hallo Günther,

so sehe ich das auch. Ich habe schon Pete kontaktiert, damit er etwas rangiert
@ Roland: Vielen Dank für Deine Ausführungen zum Original. Hast Du eventuell auch Fotos davon?

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.105
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 20.10.2014 | Top

RE: Faller 104 Bahnhof Musberg 1. Version

#5 von haraldkeib ( gelöscht ) , 20.10.2014 18:17

Hallo zusammen,

hier ein unberührter Bahnhof Musberg, 1. Version

Gruß aus Köln
Harald











haraldkeib

RE: Faller 104 Bahnhof Musberg 1. Version

#6 von ginne2 , 20.10.2014 18:19

Doch schon "berührt". Die beiden Läutebaken fehlen - geklaut? (letztes Bild rechts vorne)

und das letzte Bild ist doppelt


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.494
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 20.10.2014 | Top

RE: Faller 104 Bahnhof Musberg 1. Version

#7 von haraldkeib ( gelöscht ) , 20.10.2014 19:05

Hallo Günther,

schon klar, aber das was da ist, wurde noch nicht farbtechnisch oder auffrischend behandelt. Die Läutewerke finden sich als Ersatzteile im Fundus.


Gruß
Harald


haraldkeib

RE: Faller 104 Bahnhof Musberg 1. Version

#8 von ginne2 , 20.10.2014 19:08

Hallo Harald,

war ja nicht böse gemeint, sondern nur ein kleines Augenzwinkern . . .


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.494
Registriert am: 19.05.2010


RE: Faller 104 Bahnhof Musberg 1. Version

#9 von haraldkeib ( gelöscht ) , 20.10.2014 19:12

Hallo Günther,

habe ich auch nicht so aufgefasst, Dein Hinweis stimmt ja auch.

Gruß
Harald


haraldkeib

Faller 104 Bahnhof Musberg

#10 von ginne2 , 20.10.2014 21:25

Faller-Bahnhof - besser Haltepunkt - 104. Hier die verschiedenen Varianten aus meiner Sammlung:


für das Alter insgesamt schön erhalten


der Zaun links hat aber etwas "gelitten"


7 Mark 50 - damals . . .


mit deutlich hellerem Dach und originaler roter Bank aus Holz


und hier ist der Zaun komplett


die Nummer in rot


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.494
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 31.08.2015 | Top

RE: Faller 104 Bahnhof Musberg

#11 von pete , 13.06.2016 18:23

Hallo zusammen,

noch gehört er mir ja
und nachdem im Titel ja "Faller 104 Bahnhof Musberg 1. Version" steht, hier mal Bilder von der 1.Version:






Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.096
Registriert am: 09.11.2007


RE: Faller 104 Bahnhof Musberg

#12 von metallmania , 29.07.2017 00:43

Hallo zusammen,

jetzt hab ich auch einen Musberg # 104, Erstversion mit den bemalten Mauern. Es ist mein 4. einschließlich des amerikanisierten # 104a.









Die Erhaltung vor allem der Mauern ist wunderbar, nur die graue Farbe an den Läutewerken und der roten Holzbank stört. Ob ich alles neu grau streichen soll?







Der Zaun ist auch intakt, ich freu mich einfach über sowas gut erhaltenes Altes.





Holzschornstein mit aufgemalten schwarzen Rauchausgängen
Pilzschornstein aus Metall, Schleuderguß?








Das Fehlstück der letzten Treppenstufe wird mein Schreiner richten.


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


smardy hat sich bedankt!
 
metallmania
Beiträge: 3.557
Registriert am: 03.12.2014


RE: Faller 104 Bahnhof Musberg

#13 von smardy , 13.04.2021 17:56

Hallo,
hier ist noch einer:

IMG_20210413_175330~2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_20210419_121328~2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_20210419_121340~2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_20210419_121403~2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_20210419_121254~2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_20210419_121315~2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüße
Klaus


viele Grüße
Klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: PLASTICOL und Jim Knopf
 
smardy
Beiträge: 74
Registriert am: 15.01.2013

zuletzt bearbeitet 19.04.2021 | Top

   

Faller 502 Colofix Bastelleim
FALLER B-80 Dorfbauset von 1964

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz