RIVAROSSI: Chapelon Pacific

#1 von dieKatze , 01.03.2009 20:56

Hallo Leute!









Seit heute auch bei mir im Depot: Die Pacific 231.E.13 von Rivarossi aus dem Jahre 1967. Ausführungen gab es in grün, rotbraun und schwarz. Die grüne ist mir bewusst noch nie über den Weg gelaufen, die rotbraune öfter mal, die wirkte nur immer so plastikhaft. Aber die schwarze ist geil! Heute morgen auf einer Turnhallenbörse gesehen, sofort gekrallt und nicht mehr losgelassen. Den deutschen Preis von 1974 konnte ich ermitteln, 153.- DM, viel Geld, eine Märklin 03 kostete 112.-DM.

Im Original gab es 48 Exemplare dieser Vierzylinder Verbundlok, 1936 erreichte eine davon 174km/h. Das von Gottwald übersetzte Rogers-Buch über Chapelon und seine Loks ist zwar in meinem Besitz war mir aber nach kurzem Anlesen schnell zu trocken, also zumindest habe ich einmal drin geblättert...















Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: RIVAROSSI: Chapelon Pacific

#2 von martin67 , 04.03.2009 22:32

Hallo Ralf,

sieht aus, als hätte niemand irgendwas zu dieser schönen Maschine zu sagen! Traumhaft in Szene gesetzt.

Der Rivarossi-Maßstab passt ja recht gut zu dem von Fleischmann. Ich stelle mir die Lok gerade mit den alten SNCF-Wagen und vielleicht dem CIWL-Schafwagen aus Nürnberg vor....

Bis bald,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: RIVAROSSI: Chapelon Pacific

#3 von pepinster , 04.03.2009 22:36

Hallo zusammen,

das interessanteste auf dem sw-Foto ist eigentlich der erste Wagen im Zug. Kann das einer der Gepäck-Container-Wagen der CIWL gewesen sein? Gibt es den als Klein- oder Grossserienmodell? Die weiteren Wagen sehen nach DEV-INOX aus.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: RIVAROSSI: Chapelon Pacific

#4 von martin67 , 04.03.2009 23:03

Hallo Axel,

ich glaube, den Container-Gepäckwagen hatte einmal ein Kleinserienhersteller im Programm, Fulgurex oder Metropolitan, leider kann ich aber dazu gerade keine Unterlagen finden.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: RIVAROSSI: Chapelon Pacific

#5 von pepinster , 05.03.2009 01:29

Hallo Martin,

hab mal wieder meine Lieblingssuchmaschine angeworfen, und siehe da:
http://www.heris-modelleisenbahn.de/sites/news.htm

auf dem Titel des Heris Journal 3 ist so ein spezieller Containerwagen unten links abgebildet. Ob und wann der aber tatsächlich erscheint...

Unter

http://www.wagonslits.de/phpbb2/viewtopi...t=403&highlight=

findet man auch etwas zum Containerwagen des Fleche d'Or.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: RIVAROSSI: Chapelon Pacific

#6 von dieKatze , 05.03.2009 17:36

Hey,

jetzt habt ihr mir ja gleich eine Frage beantwortet die zu stellen ich mich überhaupt nicht getraut hatte. Dieser komische Gepäck-Containerwagen. Danke!




Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: RIVAROSSI: Chapelon Pacific

#7 von bibo , 05.03.2009 21:38

Hallo
Die französische Firma RMA hat diesen Wagen auch produziert. Ist an Auktionen aber auch nicht ganz billlig zu haben...
Gruss
Stephan

http://www.lestrainsdeguillaume.com/RMv424.html


Für die Freunde von Guss und Blech: www.blechundguss.ch


 
bibo
Beiträge: 568
Registriert am: 02.08.2008


RE: RIVAROSSI: Chapelon Pacific

#8 von martin67 , 06.03.2009 19:48

Hallo....

...ich überlege gerade, mir einen sochen Containergepäckwagen aus einem Lima CIWL-Gepäckwagen umzubauen!

Nich ganz Vorbildlich, trotzdem sicher interessant! Mal sehen, wenn ich es tue, seht Ihr es zuerst!

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: RIVAROSSI: Chapelon Pacific

#9 von pepinster , 06.03.2009 20:31

Hallo Martin,

untersteh' Dich, 'nen Lima 9301 kaputtzumachen, den suche ich schon länger!

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: RIVAROSSI: Chapelon Pacific

#10 von martin67 , 06.03.2009 20:55

Hallo Axel,

ich hätte jetzt keinen 9301 genommen (den blauen), sondern stilecht einen braun-weissen (9331)... UND, er geht ja nicht kaputt ! Er feiert Wiederauferstehung als neues Modell!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: RIVAROSSI: Chapelon Pacific

#11 von pepinster , 08.03.2009 22:22

Hallo Martin,

besten Dank für den Tipp bezüglich des blauen Lima Gepäckwagens,
bin aber heute auf 'ner Börse in Belgien fündig geworden:



Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: RIVAROSSI: Chapelon Pacific

#12 von sulka , 04.05.2009 13:28

jau die riva 231E ist eine ganz nette ...



ein bischen "dick" im maßstab, aber so sind sie halt die alten riva-sachen.

gruß
klaus



 
sulka
Beiträge: 592
Registriert am: 19.11.2007


RE: RIVAROSSI: Chapelon Pacific

#13 von sulka , 04.05.2009 13:33

beeindruckend finde ich immer wieder den gigantischen nordbahntender. etwas vergleichbares gab es in D nie. nur der 'schorsch' ,18 314 der DR, hatte eine zeitlang vor seiner rekonstruktion (u.a. rekokessel und teilverkleidung) den tender der bei der DR verbliebenen 231E im schlepp. eine tolle kombination. der badische originaltender war ja etwas kurz geraten wegen den ursprünglich noch recht kurzen drehscheiben.

gruß
klaus



 
sulka
Beiträge: 592
Registriert am: 19.11.2007


   

Rivarossi Kesselwagen
Rivarossi Lok

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz