Bilder Upload

Heute im Märklin-Museum

#1 von Pogo1104 , 27.12.2014 21:51

Hallo,

war heute in Göppingen im Märklin-Museum.

Habe euch ein paar Bilder mitgebracht.
Habe festgestellt, daß ich meine jetzige Canon-Kamera nächstes Jahr mal gegen eine
neue austauschen muß, da sie nicht immer scharfe Bilder schießt.

Hoffe euch gefallen die Bilder aber trotzdem.

Gruß Andreas

























































































































































































































































































































Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder


 
Pogo1104
Beiträge: 1.262
Registriert am: 05.08.2013


RE: Heute im Märklin-Museum

#2 von Udo , 27.12.2014 23:31

Hallo, Andreas,

tolle Bilder ! Und so viele. Danke für deine Mühe.

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 3.903
Registriert am: 10.02.2014


RE: Heute im Märklin-Museum

#3 von metallmania , 28.12.2014 01:12

Hallo, Andreas,

auch von mir ein dickes Danke für die tollen Bilder!
Komme leider nicht so oft nach Göppingen. Schön zu sehen, was so alles gezeigt wird.
Guten Rutsch schon mal vorab

WERNER


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK


 
metallmania
Beiträge: 1.801
Registriert am: 03.12.2014


RE: Heute im Märklin-Museum

#4 von ginne2 , 28.12.2014 01:19

Vielen Dank für die zahlreichen und schönen Bilder. Höchste Zeit, um auch mal wieder nach Göppingen zu pilgern (wier daber immer relativ teuer . . .)


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.000
Registriert am: 19.05.2010


RE: Heute im Märklin-Museum

#5 von toy-doc , 28.12.2014 01:43

Nette Bilder, Andreas!
Danke!
Witzig finde ich, daß es sogar im Märklin-Museum Schwierigkeiten mit den Mittelfenstern von 3039 und 3040 gibt.


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.449
Registriert am: 28.08.2011


RE: Heute im Märklin-Museum

#6 von Blech , 28.12.2014 08:54

Andreas,
danke!
Das ist ja ein wirklicher Rundgang durchs Museum.
Freundliche Grüße zum Jahreswechsel
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.117
Registriert am: 28.04.2010


RE: Heute im Märklin-Museum

#7 von Redwest , 28.12.2014 09:45

Moin Andreas,
gute Bilder.
Da hat sich ja einiges geändert seit ich
das letzte mal im Museum war.


Grüssle-Peter


 
Redwest
Beiträge: 2.022
Registriert am: 11.09.2012


RE: Heute im Märklin-Museum

#8 von Christian58 , 28.12.2014 10:47

Hallo Andreas,

danke für die schönen Fotos.

Ich war noch nie im Märklin-Museum. Ist leider ein ziemlich weit weg von meinen Wohnort. Vielleicht schaffe ich es ja trotzdem noch einmal. Scheint sich ja zu lohnen.

Viele Grüße

Christian


Viele Grüße
Christian


Christian58  
Christian58
Beiträge: 483
Registriert am: 28.12.2012


RE: Heute im Märklin-Museum

#9 von U 406er , 28.12.2014 11:30

Hallo Andreas
Ganz großes Kino,vielen Dank für Deinen Fotobericht.
Da kann man sich ja fast die Anreise nach Göppingen sparen.
In meinem Fall ca 850 Km,hin und zurück.
LG
Uwe



 
U 406er
Beiträge: 833
Registriert am: 18.08.2011


RE: Heute im Märklin-Museum

#10 von Pogo1104 , 28.12.2014 12:41

Zitat
Hallo, Andreas,

tolle Bilder ! Und so viele. Danke für deine Mühe.



Hallo Udo, => gerne
*******************************************************************************************************************************************************************************************************************

Zitat
Hallo, Andreas,

auch von mir ein dickes Danke für die tollen Bilder!



Hallo Werner => ja, meine Frau hat mir den Rücken frei gehalten, beziehungsweise saß 2 Stunden im Märklin-Museum
und hat mich fotografieren lassen. Sie saß dabei in der Nähe des Einpacktisches, wo die Leute ihre eingekauften Sachen
kostenlos einpacken konnten. Teilweise hat sie den Leuten beim Einpacken geholfen,
da sich diese hierbei fast umgebracht haben.
Dafür konnte ich ungehindert die Märklinanlagen fotografieren
*******************************************************************************************************************************************************************************************************************

Zitat
Vielen Dank für die zahlreichen und schönen Bilder. Höchste Zeit, um auch mal wieder nach Göppingen zu pilgern (wier daber immer relativ teuer . . .)


Hallo Günther => Gestern war es zu meiner Verwunderung relativ leer im Museum. Prima das es so etwas überhauptvon Märklin noch gibt und kostenlos dazu ...
*******************************************************************************************************************************************************************************************************************

Zitat
Witzig finde ich, daß es sogar im Märklin-Museum Schwierigkeiten mit den Mittelfenstern von 3039 und 3040 gibt.


Hallo toy-doc => Ja das ärgert mich jedes mal, das nicht mal einer das Fenster schließt
*******************************************************************************************************************************************************************************************************************

Zitat
Das ist ja ein wirklicher Rundgang durchs Museum.
Freundliche Grüße zum Jahreswechsel


Hallo Botho => danke, alles habe ich ja auch nicht fotografiert, z.B. die Austellungsvietrinen von Spur Z und vieles mehr ...
*******************************************************************************************************************************************************************************************************************

Zitat
Moin Andreas,
gute Bilder.
Da hat sich ja einiges geändert seit ich
das letzte mal im Museum war.


Hallo Peter => vielleicht bilden wir ja das nächste mal eine Fahrgemeinschaft ...
*******************************************************************************************************************************************************************************************************************

Zitat
Ich war noch nie im Märklin-Museum. Ist leider ein ziemlich weit weg von meinen Wohnort. Vielleicht schaffe ich es ja trotzdem noch einmal. Scheint sich ja zu lohnen.


Hallo Christian => ja wenn du mal auf der Durchreise bist solltest du mal eine Zwischenstop einlegen. Im alten Museumsstandort fand ich die Ausstellungen noch schöner
*******************************************************************************************************************************************************************************************************************

Zitat
Ganz großes Kino,vielen Dank für Deinen Fotobericht.
Da kann man sich ja fast die Anreise nach Göppingen sparen.
In meinem Fall ca 850 Km,hin und zurück.


Hallo Uwe => vielleicht kommst du mal doch irgendwann hin
*******************************************************************************************************************************************************************************************************************

Gruß an alle und alles Gute für das Jahr 2015

Andreas

























Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder


 
Pogo1104
Beiträge: 1.262
Registriert am: 05.08.2013


RE: Heute im Märklin-Museum

#11 von blechingen , 28.12.2014 14:19

Hallo Andreas,

Auch von mir ein dickes Danke für die tollen Bilder und deiner Mühe.

Mit Freundlichen Grüßen

Torsten


Gesendet mit Galaxy Tap S 10.5 IronRom V 1.9.7/IronKernel V 1.3.5

Bilder einer bescheidenen Spielbahn


 
blechingen
Beiträge: 256
Registriert am: 23.01.2014


RE: Heute im Märklin-Museum

#12 von sammelspieler , 28.12.2014 15:10

Hallo Andreas,

sehr viele schöne Bilder, ganz herzlichen Dank, dass du die hier einstellst. Ich war noch nie da, habe aber jetzt alles gesehen. Z interessiert mich nicht.
Vielen Dank auch an deine Frau!!

Guten Rutsch!!


Viele Grüße an alle !!

Andreas


sammelspieler  
sammelspieler
Beiträge: 938
Registriert am: 27.11.2012


RE: Heute im Märklin-Museum

#13 von telefonbahner , 28.12.2014 15:23

Hallo Andreas,
schöne Bilder von deinem Museumsbesuch.
Ich hab da nur mal eine Frage als absoluter Märklin-Laie.
Als Admin "darf" man ja auch Artikel lesen die einen nur so am Rande interessieren.
Dabei taucht doch immer mal der Begriff "Werksanlage" auf solch grauen Grundplatten ohne Landschaftsgestaltung auf.
Von solch einer Anlage habe ich aber kein Bild unter deinen vielen gefunden. Gab es diese Bauart von Anlagen dort nicht zu sehen oder was ist da der Grund.
Wenn das Anlagen der damaligen Zeit waren hätte ich diese auch im Museum vermutet.
Bitte meine Frage nicht ketzerisch oder als Stänkerei verstehen, mich interessiert dies wirklich.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.581
Registriert am: 20.02.2010


RE: Heute im Märklin-Museum

#14 von 3063 , 28.12.2014 15:59

Hallo Andreas,

mit deinen schönen Fotos kann man sich das Museum wirklich gut vorstellen. Ich war mal in den 1990er Jahren dort, aber damals war es noch an einer anderen Adresse.
Gibt es eigentlich eine Nostalgieanlage mit Analogloks in der Märklin Erlebninswelt? Ich sehe überall C-Gleise auf den Fotos und ziemlich viel Eigenwerbung für die aktuellen Produkte der Firma.

Gruß, Mark


 
3063
Beiträge: 207
Registriert am: 13.11.2014

zuletzt bearbeitet 28.12.2014 | Top

RE: Heute im Märklin-Museum

#15 von Pogo1104 , 28.12.2014 18:14

Zitat
Ich hab da nur mal eine Frage als absoluter Märklin-Laie.
Als Admin "darf" man ja auch Artikel lesen die einen nur so am Rande interessieren.
Dabei taucht doch immer mal der Begriff "Werksanlage" auf solch grauen Grundplatten ohne Landschaftsgestaltung auf.
Von solch einer Anlage habe ich aber kein Bild unter deinen vielen gefunden. Gab es diese Bauart von Anlagen dort nicht zu sehen oder was ist da der Grund.
Wenn das Anlagen der damaligen Zeit waren hätte ich diese auch im Museum vermutet.


Hallo Gerd => eine berechtige Frage. Solange ich mich erinnern kann, standen eigentlich fast immer nur Anlagen aus der aktuellen Zeit, also passend zum gerade derzeitigen Modellprogramm im Museum. Die älteren Modelle stehen immer nur in Setzkästen. Da müsste man mal einen Verantwortlichen vom Museum fragen .
Vielleicht weiß ein anderer etwas dazu zu sagen ?

Gruß & frohes neues Jahr 2015

Andreas

******************************************************************************************************************************************************************************************************************

Zitat
Gibt es eigentlich eine Nostalgieanlage mit Analogloks in der Märklin Erlebninswelt? Ich sehe überall C-Gleise auf den Fotos und ziemlich viel Eigenwerbung für die aktuellen Produkte der Firma.


Hallo Mark => im Moment leider nicht. Als Analog-Loks noch Aktuell waren, standen dementsprechend auch Anlagen hiervon ausgestellt.
Vielleicht eine Marktlücke. Man sollte ein Märklin-Wunderland eröffnen mit allen Werksanlagen ???

Gruß & frohes neues Jahr 2015

Andreas



Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder


 
Pogo1104
Beiträge: 1.262
Registriert am: 05.08.2013


RE: Heute im Märklin-Museum

#16 von ErzIIId , 28.12.2014 18:39

Hallo,

auch ich finde die Fotos sehr interessant!

Bei der Betrachtung fielen mir die orangeroten
Pantographen (Stromabnehmer) der neueren Eloks auf im Gegensatz zu
den silberfarbigen der alten ausgestellten Modelle (hatte ich natürlich
auch schon vorher schon gesehen, mir aber bis jetzt keine Gedanken
darüber gemacht).

Ist der Wandel der Farbgebung eigentlich im großen Vorbild begründet,
oder was hat es damit auf sich?

Viele Grüße,

Chris


ErzIIId  
ErzIIId
Beiträge: 198
Registriert am: 11.12.2012


RE: Heute im Märklin-Museum

#17 von horst-dieter , 28.12.2014 18:54

Hallo Andreas,
vielen, vielen Dank für diese wunderschönen Bilder und Deine geleistete Arbeit.
Einfach Toll was Du da fotografiert hast.
Ich war vor mehr als 20 Jahren mal dort, aber dass sieht richtig toll aus.
Mir ging es ähnlich mit meiner Frau damals, ich hatte sie ins nächste Cafe befördert.
Aber sie hat alles klaglos über sich ergehen lassen.
Sind wir doch zufrieden mit unseren "Weibsen".
Sie wissen doch wo wir sind. Im Keller oder Dachboden und müssen sich keine Sorgen machen,
dass wir besoffen von irgendwo herkommen.
Vielen Dank nochmal und ein gutes Neues Jahr.
horst-dieter


Grüße aus Langen Rhein-Main


 
horst-dieter
Beiträge: 1.176
Registriert am: 20.11.2014


RE: Heute im Märklin-Museum

#18 von Eugen & Karl , 28.12.2014 19:07

Hallo,

das sind doch überwiegend alte Werksanlagen im Museum. Die verbaute Märklin Oberleitung und die Märklin Leuchten sind seit rund 10 Jahren nicht mehr im Programm.


Viele Grüße


 
Eugen & Karl
Beiträge: 2.487
Registriert am: 06.02.2011


RE: Heute im Märklin-Museum

#19 von sumsi , 28.12.2014 19:56

Hallo Andreas,

ich kann mich meinen zahlreichen Kollegen nur anschließen einfach genial deine Bilder!
Das ist sicher mal einen Ausflug wert!
Danke fürs einstellen !

Gruß Thomas


sumsi  
sumsi
Beiträge: 1.435
Registriert am: 15.04.2012


RE: Heute im Märklin-Museum

#20 von Pogo1104 , 28.12.2014 21:14

Zitat
Sind wir doch zufrieden mit unseren "Weibsen".
Sie wissen doch wo wir sind. Im Keller oder Dachboden und müssen sich keine Sorgen machen,
dass wir besoffen von irgendwo herkommen.


Hallo Horst-Dieter => Genau so isses und ab und zu bremsen einen die Frauen wenn das Hobby zu sehr ausschweift
oder man mal wieder zu viel Geld in die Moba investiert ...
################################################################################################

Zitat
Hallo Andreas,

ich kann mich meinen zahlreichen Kollegen nur anschließen einfach genial deine Bilder!
Das ist sicher mal einen Ausflug wert!
Danke fürs einstellen !

Gruß Thomas


Hallo Thomas => gerne, besten Dank

##################################################################################################

Zitat
Hallo,

auch ich finde die Fotos sehr interessant!


Hallo Chris => danke
Deine Frage mit den roten Phantographen kann sicher ein Experte besser beantworten

##################################################################################################

Zitat
Hallo,

das sind doch überwiegend alte Werksanlagen im Museum. Die verbaute Märklin Oberleitung und die Märklin Leuchten sind seit rund 10 Jahren nicht mehr im Programm.



Hallo Eugen & Karl => dafür ist es doch ein Museum , sorry so oft bin ich dort auch nicht, daß ich über alle ausgestellten Anlagen Bescheid weiß.
Aber auf der anderen Anlage waren doch schon neuere Lampen ?

Gruß Andreas



Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder


 
Pogo1104
Beiträge: 1.262
Registriert am: 05.08.2013


RE: Heute im Märklin-Museum

#21 von M-Nostalgiker , 30.12.2014 21:06

danke fürs Zeigen


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.700
Registriert am: 17.09.2012


RE: Heute im Märklin-Museum

#22 von MS 800 , 30.12.2014 21:35

Zitat von Pogo1104 im Beitrag #10
...

---

... aah, sie ist noch da. Ich hatte schon geglaubt, dass die Klappbrücke verschwunden ist. Sie steht auch so ganz unspektakulär in der Vitrine, ohne Beschreibung, einfach so, als ob nichts wäre. Dabei wäre sie bestimmt eine Sensation gewesen, wäre sie jemals im Katalog aufgetaucht- Aber vermutlich wäre sie zu teuer geworden und so hat sich das kaufmännische Management dagegen entschieden. Hat eigentlich von den wirklichen Insidern jemand nähere Informationen dazu?

Hier noch eine Nahaufnahme von der Brücke, die allerdings schon ein Jahr alt ist - vom 27.12.2013, da war ich zuletzt im Museum:


VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 2.896
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 30.12.2014 | Top

RE: Heute im Märklin-Museum

#23 von Dampf , 31.12.2014 14:03

Moin Männers von Flake,
nach einem unbestätigtem Gerücht, wohl eher einer Saga, soll jemand aus dem Hause "Familie Märklin" ein Ferienhaus in Schleswig-Holstein besitzen, oder besessen haben. Möglicherweise verdankt die gezeigte Brücke einem Urlaubsaufendhalt an der Schlei ihre Existenz.KlickDiese Brückenbauweise ist sehr selten!

Grüße aus SH
Jens


Dampf  
Dampf
Beiträge: 466
Registriert am: 04.03.2011


RE: Heute im Märklin-Museum

#24 von claus , 31.12.2014 14:27

Hi Jens,

supergeiles Teil und Danke für den tollen Link zu interessanten Dokumentationen.
Dieses geniale Brücketeil wäre doch mal ein Highlight für eine zukünftige Neuheit, natürlich in Metall und ausschl. für M-Gleis-Bahner!
Schit egal, wat dat Ding kostet... wat mut, dat mut.
Guten und gepflegten Rutsch ins neue Jahr!


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 14.716
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 31.12.2014 | Top

RE: Heute im Märklin-Museum

#25 von ginne2 , 31.12.2014 14:32

Beim MiWula in Hamburg ist im Skandinavien-Teil (bei der Schleuse) ein ähnliches Teil (Klappbrücke) installiert (aber lt. Info von dort selbstgebaut) . . .


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.000
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 31.12.2014 | Top

   

TCA Museum in Strasburg
Jede Menge Autos, Modellbahn, Spielzeug und mehr ... Teil-1-6

Xobor Ein eigenes Forum erstellen