Zu welchem Hersteller gehören diese Gleise

#1 von halud62 , 30.03.2015 21:18

Hallo,

habe heute eine Kiste voll mit diversem DDR-Gleismaterial bekommen. Einiges konnte ich selbst zuordnen. Bei diesem Gleisstück hier bin ich mir nicht ganz sicher, ob das wirklich Hruska ist, wie ich vermute:



Bei der DKW würde ich vom Gleis her auf Pilz tippen, allerdings kenne ich die Pilz-Antriebe völlig anders. Diese Antriebe hier sehen mir eher nach Hruska aus:



Kann mir bitte jemand Genaueres sagen?


Gruss Hannes


www.haluds-modellbahnwelt.de


 
halud62
Beiträge: 86
Registriert am: 13.12.2011


RE: Zu welchem Hersteller gehören diese Gleise

#2 von telefonbahner , 30.03.2015 21:27

Hallo Hannes,
war schon mal Thema hier im Forum.
Schau mal hier rein:
Das Gleismaterial der DDR

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.227
Registriert am: 20.02.2010


RE: Zu welchem Hersteller gehören diese Gleise

#3 von halud62 , 30.03.2015 22:38

Hallo Gerd,

danke für den Hinweis. Demnach (insbesondere nach der Gleis-Übersicht des Radebeuler MEC) dürfte meine Vermutung also richtig sein. Ich kannte bisher nur die Pilz-eigenen Antriebe bei Pilz-Weichen. Hatte erst gedacht, die Hruska-Antiebe hätte ein pfiffiger Bastel dran gebaut, weil mal wieder keine Original-Antriebe zu bekommen waren.

Gruss Hannes


www.haluds-modellbahnwelt.de


 
halud62
Beiträge: 86
Registriert am: 13.12.2011


   

Hersteller gesucht zu Bahnhof "Winkelhausen"
DDR: Signale, Laternen und weiteres (unbekanntes; GEKLÄRT) Zubehör

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz