alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#1 von drummerteo , 26.04.2015 09:52

Guten Morgen liebe Kollegen und Modellbahnfreunde,

vor längerer Zeit habe ich hier im Modellbahnforum das, was nun folgt, schon einmal gepostet, aber leider ohne Erfolg. Es dreht sich um einen alten Blechbahnsteig, dessen Hersteller mir unbekannt ist.

Hat vielleicht von Euch hier jemand eine Idee, wer es sein könnte?












Über Antworten würde ich mich sehr freuen. Bitte achtet auf meine weiteren, heute neu eingestellten Bildanfragen in anderen Forenbereichen...danke im Voraus.

freundl. Gruß
Theo Weyers


drummerteo  
drummerteo
Beiträge: 42
Registriert am: 18.01.2014

zuletzt bearbeitet 26.04.2015 | Top

RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#2 von Gelöschtes Mitglied , 26.04.2015 11:51

Hallo,

der Hersteller dürfte die Dresdener Blech und Spielwarenfabrik sein.

MfG Lastra



RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#3 von flowertrac , 02.05.2015 23:03

Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Hallo Freunde des alten Blechs.....
und heute zu kaufen......
Werbung: http://www.ebay.de/itm/Dresdener-Blech-u...=item25a5a44676

Grüße Michael

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

flowertrac  
flowertrac
Beiträge: 96
Registriert am: 20.06.2011


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#4 von Hardy55 , 03.05.2015 06:02

Moin zusammen,

wieder einer der Forenwissen für seine kommerziellen Zwecke abschöpft.
So einer kommt auf meine schwarze Liste, sowohl hier, als auch in der Bucht.
Hier noch was gefunden:
http://www.railroad24.de/modelleisenbahn/forum.php?id=814

Schönen Sonntag noch
Gruss Hardy


Hardy55  
Hardy55
Beiträge: 737
Registriert am: 03.10.2014

zuletzt bearbeitet 03.05.2015 | Top

RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#5 von Udo , 03.05.2015 10:06

Hallo,

auf Anhieb war die Frage von Theo Weyers alias drummerteo nicht als Wissensabfrage für den anschließenden Verkauf bei ebay zu erkennen, weil er ja schon über ein Jahr lang hier user ist. Schaut man sich aber seine gesamten Beiträge an, sind seine Beiträge ausschließlich Wissensabfragen, oder anders ausgedrückt: Er hat von Eisenbahn Null Ahnung, kennt sich aber dafür mit Dachböden und Kellern aus.

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#6 von ginne2 , 03.05.2015 10:32

oder anders ausgedrückt: zu dumm, um selber zu recherchieren . . .


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.620
Registriert am: 19.05.2010


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#7 von Hardy55 , 03.05.2015 10:42

Er wühlt auch , ähh sammelt, alte Modellautos.
siehe: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=120942

Tante guggel gibt einiges her.

Gruss Hardy


Hardy55  
Hardy55
Beiträge: 737
Registriert am: 03.10.2014


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#8 von MS 800 , 03.05.2015 11:02

Hallo, Leute,

regt Euch wieder ab. So bringt er das Zeug wenigstens korrekt bezeichnet auf den Markt. Würde er es "unbekannt" anbieten, hätten bestimmt auch einige etwas dran auszusetzen.

VlG

MS 800


VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 4.500
Registriert am: 08.01.2011


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#9 von Udo , 03.05.2015 11:25

unbekannt geht das "Zeug" preiswerter weg.


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#10 von Aloe , 03.05.2015 11:34

Hallo zusammen,

andere machen sich die Mühe mit sorgfältigen Hinweisen. Andere für sich arbeiten zu lassen ist nicht dumm sondern Faulheit. Kostet ja mehr an Zeit und Aufwand.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.920
Registriert am: 20.07.2014


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#11 von Gelöschtes Mitglied , 03.05.2015 18:11

Hallo,

da ich ja der Himweisgeber war, werde ich in Zukunft mein Wissen nicht mehr jedem weitergeben.

MfG Lastra



RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#12 von Udo , 03.05.2015 18:48

Hallo, Axel,

nun mach dir mal keinen Kopf wegen deines Hinweises. Das konnte man nicht sofort erkennen. Mit solchen Fehleinschätzungen muss man leben; das passiert jedem. Und man kann sagen: Solche Abfragen zwecks anschließendem Verkauf auf einer Angebotsplattform sind wirklich selten, wenn man sieht, wie viele andere Anfragen von echten Eisenbahnsammlern hier in diesem Forum beantwortet werden können.

Also, deine Hinweise aufgrund deiner Kenntnisse sind nach wie vor gefragt.

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#13 von ginne2 , 03.05.2015 19:27

Besonders viele Bieter sind bei dem Objekt bislang auch noch nicht tätig geworden . . .


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.620
Registriert am: 19.05.2010


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#14 von pete , 03.05.2015 19:47

Hallo Jungs,

er hat doch auch schon vor über einem Jahr danach gefragt, da hat aber noch keiner was geschrieben.
Wie gesagt, wenn es um Neulinge und offensichtliche Wissensabschöpfung geht, funktioniert das am besten!

Aber bitte lasst euch nicht dazu verleiten überhaupt kein Wissen mehr weiter zu geben, dann könnten wir nämlich zumachen ...

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#15 von Sammelwahn , 03.05.2015 20:05

Ob hier jemand Wissen abgreift ist mir persöhnlich ziemlich egal. Ich bin immer froh wenn hier unbekanntes zugeordnet werden kann, so lerne ich auch noch etwas dabei.

mit bestem Gruß
Arne


Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.879
Registriert am: 30.03.2010


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#16 von MS 800 , 03.05.2015 21:04

Zitat von Udo im Beitrag #9
unbekannt geht das "Zeug" preiswerter weg.

... nun, allzu viel rechnet er sich offensichtlich auch "bekannt" nicht aus .

Ich überlege noch, ob ich nicht für eine irgendwann mal ins Auge zu fassende Oe-Schmalspurbahn 24,50€ investieren soll. Romantisch sieht das Häuschen mit den Zäunchen und dem Bänkchen ja aus . Und vielleicht passt es ja sogar auch ganz gut zu H0, so wie beispielsweise der alte Stuttgarter Hauptbahnhof zur Spur 0 von Tante M, der heute ja allgemein zu H0 "geschlagen" wird oder das Pilzstellwerk von HWN, ebenfalls für 0, das ich auf Heinhausen immer wieder bewundere .

VlG

MS 800


VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 4.500
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 04.05.2015 | Top

RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#17 von Skl , 03.05.2015 23:29

Hallo,

Ich habe auch so einen Bahnsteig und kannte den Hersteller nicht. So habe ich auch was gelernt. es könnte mja sein, das wir die einzigsten Interessenten sind und ohnehin Einer von uns bietet. Ich rate auch manchen Lieferanten, hier mitzulesen. Händler und Kunden gehören nun mal zusammen.

Eine vernünftige Beschreibung ist mir lieber als "selten, Märklin, Wehrmacht, DDR, Unikat ".


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.


 
Skl
Beiträge: 740
Registriert am: 09.07.2010

zuletzt bearbeitet 07.06.2015 | Top

RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#18 von MS 800 , 07.05.2015 23:07

Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Werbung: Hier ist noch einer - aus dem Grunewald - außerdem noch besser erhalten, aber auch ein bisschen teurer. Gehört das Bahnhofsschild da orschinol hin, oder hat das ein findiger Bastler selbst "gestrickt"?

VlG

MS 800


VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
MS 800
Beiträge: 4.500
Registriert am: 08.01.2011


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#19 von Udo , 07.05.2015 23:38

Hallo,

und noch 10 Euro Versand dazu.

Zum Schild: Die Schrift ist Schablonenschrift, also ausgestanzt und gesprüht. Das macht man kaum privat.

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#20 von MS 800 , 08.05.2015 00:02

Zitat von Udo im Beitrag #19
... und noch 10 Euro Versand dazu. ...

... kommt immerhin aus Spanien .

VlG

MS 800


VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 4.500
Registriert am: 08.01.2011


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#21 von drummerteo , 12.05.2015 23:37

Guten Abend zusammen...

mit diesem Beitrag möchte ich, als derjenige, dem man hier im Verlauf dieses posts übel nachgeredet hatte, ein paar Dinge gerade stellen:

1. Möchte ich hier nicht nur als "Abgreifer" oder "Nehmer" bekannt werden, sondern auch als "Geber", denn ich habe dem Administrator Heinz-Dieter Papenberg eine wertvolle CD von über 1.000 Faller-Bauplänen zukommen lassen für nöppes, da ich dieses Forum hier so weit ich es kann unterstützen möchte - er hat inzwischen damit begonnen, diese im Katalog-Archiv upzuloaden.

2. Ist es wohl nicht angebracht, jemanden zu beleidigen, indem man ihn als "zu dumm" abstempelt, nur weil er Fragen stellt bezüglich Hersteller-Informationen...das ist nicht fair, da man mich doch gar nicht näher kennt, denn wie oben schon erwähnt, habe ich die Absicht, das Forum zu unterstützen. Ich bin beispielsweise noch im Besitz sehr vieler Kataloge, die ich gerne fürs Forum zur Verfügung stellen möchte.

Das Interesse an Modelleisenbahn-Artikeln war damals schon bei mir vorhanden und ist heute immernoch - es ist weniger Kommerz sondern mehr Hobby bzw. Leidenschaft geworden.

Es wäre daher sehr nett, wenn man mir bei vereinzelten Gebäudemodellen helfen würde herauszufinden, wer sich dahinter verbirgt. Ich habe leider keine eigene Modellanlage mehr, steuere aber diese Ziel wieder an.

In diesem Sinne...

LG an Alle

T. Weyers


drummerteo  
drummerteo
Beiträge: 42
Registriert am: 18.01.2014


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#22 von MS 800 , 13.05.2015 00:27

Bravo, drummerteo,

wehr' Dich. Mir sind hier in den letzten Tagen auch etwas zu viele von diesen humorlosen Blockwarten unterwegs.

VlG

MS 800


VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 4.500
Registriert am: 08.01.2011


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#23 von collect-60 , 13.05.2015 10:07

Hallo,

auch mir ist aufgefallen, dass sich einige Mitglieder hier besonders als Moralapostel und Aufpasser hervortun.
Ich dachte immer, sowas wäre Aufgabe der Admins und Moderatoren.

Gruss

Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#24 von swfreund ( gelöscht ) , 13.05.2015 10:13

Hallo
MS 800 und Kurt

Man wird doch wohl noch die Wahrheit sagen dürfen!!

Wolfgang


swfreund

RE: alter Blech-Bahnsteig...Hersteller???

#25 von collect-60 , 13.05.2015 10:18

Mir ist es eigentlich ziemlich egal, aus welchem Grund ein Fragesteller eine Frage stellt. Denn möglicherweise interessiert mich die Antwort auch,
und wenn dann tatsächlich eine kommt, habe ich wieder was dazu gelernt.

Von mir bekommt jeder eine Antwort, wenn ich eine Frage richtig beantworten kann.


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


   

LGB Batteriebahn

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz