Faller B 219; fast ein Fertigmodell; ein sehr gut gebauter Bausatz

#1 von mitropa , 05.01.2016 17:27

Hallo Falleristis,

habe hier ein Modell Faller 219 bei dem ich, was die Zuordnung betrifft (Fertigmodell oder Bausatz), total ratlos bin.

Die Machart ist sehr gelungen, sehr farbenprächtig und sehr gut geklebt.
Allerdings weist der Boden keine Abfalzung auf und sieht eher den Bausatzmodellen ähnlich.

Was meint Ihr?









So long

Axel

P.S. Überschrift geändert Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 1.015
Registriert am: 17.12.2010

zuletzt bearbeitet 12.01.2016 | Top

RE: Faller 219; Fertigmodell oder gut gebauter Bausatz?

#2 von timmi68 , 05.01.2016 18:47

Hallo Axel,

Dein 219 ist tatsächlich ein B-219, also ein Bausatz.
Wie Du schon angemerkt hast, ist die Bodenplatte, die des Bausatzes (beim Fertigmodell war die Kante vor dem Anbau abgerundet)
Außerdem ist der Putz des Hauptgebäudes nicht aus Gries sondern aus dem beigelegten Binderplastik erstellt.
Allerdings ist dieser Bausatz einer der besten seiner Art, die ich kenne. Absolut sauber gebaut.
Vor allem der Vorbau gefällt mir gut!
Herzlichen Glückwunsch zu dem Modell

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.458
Registriert am: 13.11.2013


RE: Faller 219; Fertigmodell oder gut gebauter Bausatz?

#3 von PLASTICOL , 09.01.2016 14:52

Axel,
ein wirklich klasse gemachter Bausatz! Da hat wohl ein Handwerker eine Sternstunde gehabt...
Danke fürs Zeigen!

Grüße, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.361
Registriert am: 17.08.2012


RE: Faller 219; Fertigmodell oder gut gebauter Bausatz?

#4 von *3029* , 09.01.2016 16:55

Hallo Axel,

wenn doch nur alle aus Bausätzen entstandene " 219 " so wären,
dein " Hotel Café " ist ein echter Glückspilzkauf ...

Man könnte meinen, da hat ein Faller-Heimarbeiter für sich privat
einen Bausatz montiert und professionell begrünt.

Wünsche dir viel Freude mit dem tollen Modell.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Faller 219; Fertigmodell oder gut gebauter Bausatz?

#5 von mitropa , 12.01.2016 10:28

Hallo Jungs,
danke für Eure Antworten. Mit diesem Gebäude kamen weitere Kunststoffbausatzgebäude von Faller die zumindestens eine ähnliche Blumenpracht aufweisen. Mit den zusätzlichen Wikingern und weiteres Zubehör stammen die Sachen um etwa 1960 herum. Jüngere Teile sind nicht dabei. Ich denke, das dieser Handwerker oder eher Künstler diese Bausätze auch damals dann gebaut hat.
Beneidenswert auch sein Händchen für Farben und das Anbringen des Blumenschmuckes allgemein.
Bis dann mal und Danke Jörg

Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 1.015
Registriert am: 17.12.2010

zuletzt bearbeitet 12.01.2016 | Top

   

Faller Spur N # 2226 Hotel Café
Faller 93 Bahnhof Zeven -Farbliche Bearbeitung-

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz