Bilder Upload

Rokal: Gibt es Fertiggelände für TT???

#1 von Flanders , 30.03.2016 22:48

Hallo Forum,
gab es in den 60'er / 70'er Jahren Fertiggelände bzw. Toporama-Matten speziell für Spur-TT? Oder gibt es in H0 und N Fertiggelände die auch für TT passend sind? Würde mich über fachkundige Antworten sehr freuen.
VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.355
Registriert am: 02.02.2010


RE: Rokal: Gibt es Fertiggelände für TT???

#2 von peter schäfer , 31.03.2016 08:18

Im Katalog-Archiv findest Du unter Noch Kataloge ein Fertig-Gelände 9972 Schwarzenbach für Rokal TT ! Auch konnte man HO-Fertig-Gelände unter Verwendung von Vorsatzportalen in Spur TT für die Tunnel verwenden .

Gruß aus dem Westerwald Peter


 
peter schäfer
Beiträge: 629
Registriert am: 10.07.2008


RE: Rokal: Gibt es Fertiggelände für TT???

#3 von plogan65 , 03.04.2016 22:57

Hallo Frank,

auf der Webseite der Fa. Noch findest du neue Fertiggelände die für H0 / TT geeignet sind.

Wenn du den Gleisplan eines alten Fertigeländes von Noch suchst, die finden sich auch auf der HP.

Im Katalogarchiv auch mal bei KIBRI schauen, die hatten früher auch Fertiggelände.

Gruß

Patrick


Ich verrückt, nee.... das hätten mir meine Stimmen im Kopf doch gesagt!


 
plogan65
Beiträge: 368
Registriert am: 02.10.2012


RE: Rokal: Gibt es Fertiggelände für TT???

#4 von Heinrich , 08.04.2016 12:39

Hallo Patrick,
Hallo Peter,

also das mit den Fertiggeländen ist so ne Sache. Ich beschäftige mich schon eine ganze Weile recht intensiv mit Fertiggeländen. Zu Kibri Fertiggeländen wäre zu sagen, dass es keine für TT ausgelegte Fertiggelände gibt, soweit mir bekannt ist. Ausserdem ist es schwierig an Gleispläne zu kommen. Es gibt ein Gleisplanheft in dem sind aber nicht alle Gelände aufgeführt. Andererseits waren die Gleispläne oftmals in den normalen Katalogen mit abgedruckt. Ergo einmal ins Archiv schauen.

Was Noch anbelangt, dass ist was Rokal anbelangt nicht so einfach! Besagtes Fertiggelände Schwarzenbach soll für Rokal geeignet sein, es gibt aber keinen Rokalgleisplan dazu. Bei Noch gibt es zu dem Gelände nur N- Gleispläne. Noch selbst hat keine anderen Unterlagen zu diesem Fertiggelände, laut tlefonischer Auskunft. Aus den veröffentlichten Informationen geht auch nicht hervor, ob nur das Fertiggelände selbst oder aber auch die dazugehörigen Anbauteile rokalfähig sind. Ich denke wahrscheinlich wohl eher nicht. Die neueren Fertiggelände sind zwar für TT ausgewiesen, aber nur für das Pilzgleissystem. Und genau damit fängt das Problem an, denn Rokal verfügt nur über 2 Gleisradien und das Pilzsystem verfügt über 6 Gleisradien und zwar 2 kleinere Radien als der kleinste Rokalradius und 2 größe Radien als der große Rokalradius. Damit dürften dann umfangsreiche Anpassungsarbeiten im Raume stehen, wenn es überhaupt machbar ist, da diese Fertiggelände oft für H0, TT und N ausgelegt sind. Und so groß ist die Auswahl an Gleisen und Ausgleichsgleisen bei Rokal auch nicht. Noch setzt auch gerne Doppelkrezungsweichen ein, die es bei Rokal überhaupt nicht gibt. Ob das platzmäßig durch normalen Weichen aus zu gleichen ist, wage ich mal zu bezwiefeln.

Euer Heinrich


Heinrich  
Heinrich
Beiträge: 81
Registriert am: 18.09.2008

zuletzt bearbeitet 08.04.2016 | Top

RE: Rokal: Gibt es Fertiggelände für TT???

#5 von Klein_Elektro_Bahn , 04.06.2016 18:41

Hallo Frank,

sofern Du noch suchen solltest oder ein anderer ROKAL-"Einsteiger" Interesse hat ... in ibäh-Kleinanzeigen ist aktuell ein altes, gebrauchtes Fertiggelände von Noch im Angebot, bei dem es sich mutmaßlich um das "ROKAL-fähige" Gelände "Schwarzenbach" handelt. Zum Vergleich hilft ein Blick in den Noch-Katalog 1968 ...



Der Verkäufer bietet das Gelände zu einem kleinen Preis als N-Gelände an. Das Ding wird nur sehr selten angeboten und scheint in einem renovierbaren Zustand zu sein. Der Standort ist Bremerhaven.

Der Rahmenbausatz scheint schon drunter zu sein. Im Katalog gibt Noch die Bestellnummern für den angebotenen ROKAL-Gleisplan (5972 R) und die ROKAL-Montageanleitung (6972 R) mit Gleis- und Schaltplan für einen automatischen Zugbetrieb an. Den ROKAL-Gleisplan muss es also wirklich gegeben haben ...

Vielleicht kann ein ambitionierter ROKAL-Freund daraus eine hübsche historische Modellbahn "zaubern"?

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de


 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 04.06.2016 | Top

RE: Rokal: Gibt es Fertiggelände für TT???

#6 von bubblecar234 , 05.06.2016 06:11

Hallo, im Noch Katalog von 1967 ist die Anlage mit Rokal Material aufgebaut und ein Gleisplan abgedruckt. Im Katalog Archiv vorhanden.
Henner


bubblecar234  
bubblecar234
Beiträge: 350
Registriert am: 01.01.2012


RE: Rokal: Gibt es Fertiggelände für TT???

#7 von opa67 , 05.06.2016 11:16

Auch BTTB hatte ab Ende der 70er Jahre fertige Geländematten mit Gleispackungen im Maß 160x80 cm im Angebot.
Artikelnummern waren 1950 (http://as.rumia.edu.pl/tt/kat/katalogi.asp?poz=9&kat=1978) und 1955 (http://as.rumia.edu.pl/tt/kat/katalogi.asp?poz=4&kat=u_84)


Grüße von dem, der den Dom von Süden sieht


 
opa67
Beiträge: 135
Registriert am: 02.07.2014


RE: Rokal: Gibt es Fertiggelände für TT???

#8 von Klein_Elektro_Bahn , 05.06.2016 11:35

Hallo Henner,

danke für den Hinweis. Der Noch-Katalog 1967 ist wohl neu im Archiv, den kannte ich "noch" nicht.

Dann hier das Noch-Fertiggelände "Schwarzenbach" mit ROKAL-Gleisplan, der aber leider schlecht zu erkennen ist ...



Im Vergleich mit der N-Version sind die Spielmöglichkeiten auf diesem Gelände bei ROKAL-TT schon sehr begrenzt, meint ...

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de


 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 05.06.2016 | Top

RE: Rokal: Gibt es Fertiggelände für TT???

#9 von Flanders , 05.06.2016 11:38

Hallo Forum,
die Noch-Gelände von 1967 und 1968 zeigen aber deutliche Unterschiede. Ich habe mir gerade mal die Kataloge im Archiv näher angeschaut. Mein Eindruck ist, dass das 67'er Gelände primär für Rokal konzipiert wurde. Das 68'er Gelände scheint aber eher für Spurweite-N gedacht zu sein. Das verlinkte Angebot in "Kleinanzeigen" ist wirklich "ibäh". Es sieht ja schon sehr runter gerockt aus. Außerdem will der Anbieter es nicht versenden.
VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.355
Registriert am: 02.02.2010


RE: Rokal: Gibt es Fertiggelände für TT???

#10 von Klein_Elektro_Bahn , 05.06.2016 12:54

Hallo Frank,

nun ja, aus einem solchen Gelände könnte man schon etwas machen ... hier ein sehr schönes Beispiel. "Gebraucht" heißt ja nicht neu. Zudem scheint das Gelände nirgendwo gerissen zu sein.

Ich glaube nicht, dass es das Noch-Gelände "Schwarzenbach" in zwei Varianten gegeben hat. Ich denke, die Unterschiede resultieren aus Katalogbild-Retuschen.

Wegen des nicht angebotenen Versands kann ich den Verkäufer schon verstehen. Für den Verkaufspreis von 39 Euro würde ich mich auch nicht mit einer riesengroßen Verpackung und einem Versand als Sperrgut herum schlagen mögen ...

Aber vielleicht ist das hier etwas für Dich ... ? Das Fertiggelände "Alpsee" wird im Noch-Katalog 1967 für Modellbahnen diverser H0-Hersteller und ROKAL angeboten ... [Vielen Dank dem Hinweisgeber!]





Das ist ein recht überschaubarer Gleisplan, weil sich auch die Abmessungen des Fertiggeländes in Grenzen halten. Ein Noch-Gelände "Alpsee" in gutem Zustand wird aktuell in den besagten Kleinanzeigen angeboten. Standort ist Overath im bergischen Land, östlich von Köln, also nicht so weit weg wie BHV. Der Preis von 100 Euro ist Verhandlungsbasis und die Gleispläne scheinen dabei zu sein.

Jetzt aber los, Frank!

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de


 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 05.06.2016 | Top

RE: Rokal: Gibt es Fertiggelände für TT???

#11 von bubblecar234 , 05.06.2016 20:40

Hallo, sicher wird man im oberen Bahnhof ein Überholungsgleis anlegen können. Modell Alpsee hat ja auch nicht gerade tolle Fahrmöglichkeiten.
Henner


bubblecar234  
bubblecar234
Beiträge: 350
Registriert am: 01.01.2012


RE: Rokal: Gibt es Fertiggelände für TT???

#12 von aus_Kurhessen , 19.06.2016 23:30

Hallo zusammen,

diese Anlage scheint auch ein Fertiggelände zu sein. Weiß jemand etwas näheres?

Viele Grüße
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.683
Registriert am: 10.01.2014


RE: Rokal: Gibt es Fertiggelände für TT???

#13 von Flanders , 03.02.2018 15:53

Hallo Forum,

seit kurzer Zeit beschäftige ich mich (mal wieder) mit dem Thema Fertiggelände speziell für TT-Bahnen. Die Firma Noch hatte ja das Schwarzenbachgelände im Programm und die Firma Pohle das in #12 von Jürgen verlinkte Pohle-Gelände. Laut Werbung wird diese Anlage mit dem Pohle Geländeteil auf der Total-ROKAL Ausstellung 17./18.03.2018 in Hinsbeck gezeigt.

Nun zu meinen Fragen:

1. Gab es neben Noch und Pohle weitere Firmen die Geländeteile für TT herstellten?
2. Hatte die Firma Pohle noch andere Geländeteile für TT im Angebot?

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.355
Registriert am: 02.02.2010


   

ROKAL als Filmstar: Der ROKAL-Film
ROKAL-Zugpackung NR "Austria Express"

Xobor Ein eigenes Forum erstellen