Bau meiner Modelleisenbahn in Spur-N

#1 von BR.AW566 , 07.07.2009 16:01

Hallo mein Name ist Achim und ich möchte hier über den Bau meiner Modelleisenbahn berichten.
Erst einmal ein paar Worte über mich,ich bin 43 Jahre alt mit 5 oder 6 Jahren,ich weiß es nicht mehr so genau habe ich meine erste Modelleisenbahn von der Firma Minitrix zu Weihnachten geschenkt bekommen.Es war eine Speerholzplatte mit den Maßen 1,60 Meter mal 60 cm auf der von Minitrix eine Geländematte auf geklebt wurde.Darauf waren die benötigten Gleise und Modellgebäude ein gezeichnet .Bis im Jahre 2002 habe ich dort regelmäßig meine Züge fahren lassen.Dann fing ich an mir Anfangspackungen von Minitrix zu kaufen und wolte eine größere Anlage bauen,aber wohin, wenn mann zu Miete wohnt und nicht so recht weis wo mann die Anlage aufbauen soll ohne Ärger mit der Frau zu bekommen.
Dann kam die Rettende Idee:der Keller muß leer!Gesagt getan der Keller wurde leer geräumt und extra eine günstige Garge angemietet damit die Sachen aus dem Keller eine Unterkunft hatten.
So nun noch mit dem Vermieter gesprochen ob er was dagegen hat wenn ich den Keller fürs Hobby Zweck entfremden würde.Ich hatte Glück er hatte nichts dagegen und hat mit mir den Keller umgebaut (Strom gelegt,eine stabielere Kellertüre eingebaut usw.).
So das war geschaft, und ich machte mich daran im Baumarkt Holz zu holen um mir eine Platte aufbauen zu können.Es solte eine U-Form werden,denn der Keller hat die Maße 2,60 Meter mal 4,05 Meter.
Nun fing ich an mit dem Gleismaterial das ich schon besaß und das war nicht wenig, ohne einen Gleisplan an zu Bauen.Dies war leider keine gute Idee ,da immer wenn ich eine andere Anlage gesehen hatte oder Freunde um Rat gefragt habe ich immer wieder alles geändert habe und ich nie auf einen grünen Zweig gekommen bin.
Irgend wann hatte ich keine Lust mehr und ich lies alles Stehn und Liegen.
Am 21.06.2009 meldete ich mich in diesem Forum an und stellte eine ganz einfache Frageb jemand Lust hat mit mir einen Gleisplan zu Entwickeln.
Womit ich nicht gerechnet habe, es meldete sich juerje bei mir und nach mehreren E-Mails mit Ihm stand der Gleisplan, der mich sehr begeisterte.
Ich hätte ihn vielleicht auch selber entwickeln können, denn ich habe auch ein Gleisplanprogramm von Busch (PC-Rail 4.0) aber leider bin ich zu blöd damit umzugehen.Also bin ich sehr froh das mir jüerje geholfen hat, er benutzte das Gleisprogramm von wintrack.
So, nach dem ich die Stückliste von den Gleisen die ich zum Bau brauche bekommen hatte, machte ich mich auf, eine Inventur meiner vorhandenen Gleise zu machen.
Es fehlen mir einige und wie es bei unserem Hobby so ist, immer die, die richtig teuer sind.
Aber vieleicht habt ihr ja einen Tipp für mich wo ich günstige gebrauchte Gleise der Spur-N bekommen kann,auser bei E-Bay.
So nun hoffe ich das euch mein erster Beitrag gefallen hat?
Ich werde in kürze weiter über denn Bau meiner Anlage berichten.
Ich hoffe ich muß mich für das was ich geschrieben habe nicht schämen?


Gruß Achim

HO-Bahner,Gleissystem Märklin C-Gleis
Anlage im Bau
Jim Knopf bei der großen Bahn

Das entscheidende am Wissen ist,daß man es beherzigt und anwendet.( Konfuzius )


 
BR.AW566
Beiträge: 14
Registriert am: 21.06.2009


RE: Bau meiner Modelleisenbahn in Spur-N

#2 von Pete , 07.07.2009 16:12

Hallo Achim,

dafür musst die dich sicher nicht schämen! Im Gegenteil, du fängst doch an etwas zu bauen und hier freuen sich sicher einige (ich auch!), wenn du sie an deinem Bau teilhaben lässt ! Du wirst hier sicher auch den ein- oder anderen Tipp bekommen, es gibt auch N-Bahner hier.

Zu deiner Frage, Gleismaterial habe ich nicht mehr in N, nur noch etwas Ausgestaltungsmaterial, das mal übrig blieb, aber das kannst du wahrscheinlich jetzt noch nicht gebrauchen ....

Also herzlich willkommen hier und bleib dran, an der Eisenbahn und darfst auch gerne Bilder zeigen!

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.120
Registriert am: 09.11.2007


RE: Bau meiner Modelleisenbahn in Spur-N

#3 von BR.AW566 , 07.07.2009 20:53

Hallo Pete,
deine Worte bauen mich auf, ich werde auf jeden Fall weiter über den Bau meiner Anlage berichten.Ich werde auf dein Ausgestaltungsmaterial bei Gelegenheit zurückgreifen,wenn ich darf?Ich werde versuchen beim nächsten mal auch Bilder zu zeigen.


Gruß Achim

HO-Bahner,Gleissystem Märklin C-Gleis
Anlage im Bau
Jim Knopf bei der großen Bahn

Das entscheidende am Wissen ist,daß man es beherzigt und anwendet.( Konfuzius )


 
BR.AW566
Beiträge: 14
Registriert am: 21.06.2009


RE: Bau meiner Modelleisenbahn in Spur-N

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 07.07.2009 21:00

Hallo Achim,

ich begrüße hier ein weiteres Mitglied des MIST47 recht herzlich

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.635
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bau meiner Modelleisenbahn in Spur-N

#5 von Dr. Peter Holbeck , 07.07.2009 22:13

Hallo Achim,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier.
Ich hatte Dir ja schon telefonisch gesagt, daß ich für meine HO-Anlage Schloß Burg an der Wupper im Maßstab N als Hintergrundmodell gebaut habe. In H0 hatte ich es für die "Wuppertal-Achse" vorher verbrochen.

In H0-Größe hätte es meine Anlage erschlagen, aber so passt es vortrefflich:
http://www.solinger-tageblatt.de/tv/?id=379

Einer meiner Freunde ist es sehr guter N-Bahner.
Er hat z. B. vor kurzem den Düsseldorfer Hauptbahnhof in N nachgebaut.

Schau doch mal auf seine homepage:
http://www.merlins-modellbauwerkstatt.de/

Und natürlich sind wir hier alle demnächst auf Deine Baufortschritte nebst Fotos gespannt.

Herzliche Grüße

Peter


Dr. Peter Holbeck  
Dr. Peter Holbeck
Beiträge: 16
Registriert am: 17.01.2009


RE: Bau meiner Modelleisenbahn in Spur-N

#6 von Pete , 07.07.2009 23:15

Hallo Achim,

Zitat von BR.AW566
... Ich werde auf dein Ausgestaltungsmaterial bei Gelegenheit zurückgreifen,wenn ich darf? ...



logisch darfst du, sofern ich was für dich habe! Auf deine Baufortschrittsberichte freue ich mich schon sehr, bei mir geht es ja im Moment nicht viel weiter

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.120
Registriert am: 09.11.2007


RE: Bau meiner Modelleisenbahn in Spur-N

#7 von modellbahner , 08.07.2009 09:41

Hallo Achim,
herzlichen Glückwunsch.

Kannst Du uns den Gleisplan Deiner Anlage mal vorstellen?

Gruss
Oswin



 
modellbahner
Beiträge: 1.610
Registriert am: 04.06.2007


Mein Gleisplan

#8 von BR.AW566 , 08.07.2009 10:09

Hallo zusammen,
ich werde versuchen den Gleisplan vor zu stellen,das wird aber ein wenig dauern weil ich erst einmal schauen muß wie das hier geht!Vieleicht hat ja jemand einen Tipp für mich?



leider hat die Qualität beim verkleinern gelitten


Gruß Achim

HO-Bahner,Gleissystem Märklin C-Gleis
Anlage im Bau
Jim Knopf bei der großen Bahn

Das entscheidende am Wissen ist,daß man es beherzigt und anwendet.( Konfuzius )


 
BR.AW566
Beiträge: 14
Registriert am: 21.06.2009


RE: Bau meiner Modelleisenbahn in Spur-N

#9 von Heinz-Dieter Papenberg , 08.07.2009 10:20

Hallo Achim,

wenn Du hier im Forum unter !! Tipps und Tricks !! nachschaust solltest Du fündig werden. Wenn nicht, dann ganz einfach Deine Bilder zu mir schicken und ich stelle die dann unter Deinem Beitrag ein.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.635
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bau meiner Modelleisenbahn in Spur-N

#10 von vivien1504 , 08.07.2009 10:52

Sag mir mal was dir fehlt ich habe noch ein riesigen Fundus Spur N gleismaterial in sehr guter Qualität. Ich habe früher mal gesammelt (Eigentlich war es das Hobby meiner EX) und wie wir uns getrennt haben hat sie die ganzen Loks und Wagen mitgenommen, nur das Schienenmaterial und Häuser habe ich behalten. Auch eine drehscheibe habe ich noch. das Schienenmaterial ist von Minitrix.

gruß heiko


vivien1504  
vivien1504
Beiträge: 943
Registriert am: 05.05.2009


RE: Bau meiner Modelleisenbahn in Spur-N

#11 von juerje , 08.07.2009 18:41

Hallo Achim.
Schön Dich hier im Forum zu treffen.
Ich freu mich natürlich sehr , daß Dir mein Plan so gut gefällt und Du mit dem Bau der Anlage anfängst.
Ich wünsch Dir viel Spaß damit.
Schönen Gruß
Jürgen


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y


 
juerje
Beiträge: 2.265
Registriert am: 24.07.2010


   

Was hat sich Roco dabei gedacht???
4 Loks in H0m

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz