Bilder Upload

TRIX E 10 der DB (Nr. 761) 2-motorig?

#1 von bibo , 29.09.2017 10:20

Hallo Sammlerkollegen
Die abgebildete E-Lok hat den Weg in meine Sammlung gefunden. Bei näherer Betrachtung stellte ich fest, dass sie 2-motorig ist. Gabs das je von Trix oder handelt es sich, wie ich vermute , um einen Umbau?
Danke für Rückmeldungen, beste Grüsse und entzschudligt bitte die mässige Qualität der Fotos
Stephan








 
bibo
Beiträge: 264
Registriert am: 02.08.2008


RE: TRIX E 10 der DB (Nr. 761) 2-motorig?

#2 von pete , 29.09.2017 10:37

Hallo Stephan,

ist nicht serienmäßig, kommt aber öfter vor. Wobei die Dinger eigentlich auch mit einem Motor gut ziehen.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.491
Registriert am: 09.11.2007


RE: TRIX E 10 der DB (Nr. 761) 2-motorig?

#3 von bibo , 29.09.2017 10:46

Danke Peter
Ist ja eigentlich keine Hexerei und Platz ist in der Lok genug vorhanden. Obs wegen der Zugkraft Sinn macht, da ist dein Einwand sicher berechtigt.
Beste Grüsse
Stephan


 
bibo
Beiträge: 264
Registriert am: 02.08.2008


RE: TRIX E 10 der DB (Nr. 761) 2-motorig?

#4 von noppes , 29.09.2017 11:10

Hallo zusammen,

ich mag ja diese Umbauten. Wie Peter bereits geschrieben hat, machen sie allerdings so gut wie keinen Sinn. Selbst ein Zug aus 8-10 Wagen ist für einen Metallklumpen wie die E10 eigentlich kein Problem.
Interessant wird es dann wenn alle Wagen eigene Schleifer für eine Beleuchtung bekommen haben. Aber dann muss man mit 2 Motoren und der Vielzahl an Glühlampen auch mal ein wenig an die Leistungsfähigkeit des Trafos denken.

Gruß Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.891
Registriert am: 24.09.2011


RE: TRIX E 10 der DB (Nr. 761) 2-motorig?

#5 von Charles , 29.09.2017 11:13

Hallo,

zweimotorig gab es bei Trix nur die E-50 und diese Lok war wohl der Ideengeber. Ich habe als Jugendsünde einmal eine Trix V 100 International mit Allradantrieb 8 Haftreifen versehen was wegen der Schienenschleifer auch in puncto Stromaufnahme kein Problem war. Aber warum ich das damals gemacht habe ist mir beim besten Willen nicht mehr erinnerlich. Damals vermutlich auch nicht


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.706
Registriert am: 31.03.2009


RE: TRIX E 10 der DB (Nr. 761) 2-motorig?

#6 von M-Nostalgiker , 30.09.2017 15:30

2-motorige haben Ihren Reiz,
neben der V 200, was ja relativ oft gezeigt wird, steht bei mir auch eine E 40 auf der Wunschliste.


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.777
Registriert am: 17.09.2012


RE: TRIX E 10 der DB (Nr. 761) 2-motorig?

#7 von Hafenbroker , 12.12.2017 17:41

Hallo
es gab nur mit einem Motor ihre lok ist ein Umbau ok


Hafenbroker  
Hafenbroker
Beiträge: 4
Registriert am: 12.09.2015


   

Frage zu Trix CIWL und deren Radsätze
Neues vom Stammtisch NERFÜ

Xobor Ein eigenes Forum erstellen