Bilder Upload

Böhmerwaldbahn Spur 0

#1 von ETS , 07.12.2017 07:02

Hier möchte ich meine kleine Anlage vorstellen.
Aufgrund der doch geringen Raumgröße und des nicht unerheblichen Platzbedarfs für Spur 0 entschied ich mich für eine Kombination aus Teppichbahning und Modellbahnanlage. Landschaft wird "tinplatestylisch" nur angedeutet. Gebäude und Schienen nicht aufgeklebt. So kann immer wieder mal umgestaltet werden und verschiedene Plätze und Bahnhöfe meiner fiktiven Eisenbahnwelt können nachgestellt werden.







Verwendet habe ich ETS Gleismaterial:


Da die Schienen nicht auf der Grundplatte verklebt oder verschraubt werden, verwende ich wie beim Teppichbahning die ETS "H"-Verbinder. Diese werden in Aussparungen der Schwellen gesteckt und halten die Schienen fest zusammen:


Auf Kork oder ähnliche Materialen zur Geräuschdämmung verzichte ich, da ich das Geräusch der rollenden Züge mag - mehr als das Geräusch von H0 oder N soundloks







Erste Probefahrten:


Thomas


Liebe Grüße,
Thomas


 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 07.12.2017 | Top

RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#2 von Eisenbahn-Manufaktur , 07.12.2017 08:29

Zitat von ETS im Beitrag #1
Hier möchte ich meine kleine Anlage vorstellen.
......

Thomas







...klein??? manch einer träumt von soviel Platz......


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.865
Registriert am: 11.02.2012


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#3 von Udo , 07.12.2017 11:29

Klaus, wenn man in einer Burg wohnt, ist die Anlage "klein".

# Thomas: Ich freue mich schon auf die Fortschritte bei dieser Anlage.

Schönen Gruß
Udo



 
Udo
Beiträge: 4.070
Registriert am: 10.02.2014


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#4 von ETS , 07.12.2017 21:14

Naja, klein ist relativ. Wenn man Jahrzehnte in Spur N und H0 geplant hat, ist Spur 0 schon gewöhnungsbedürftig....

Beim Einschottern war ich mir nicht sicher ob das überhaupt zu Tinplate passt, habe mich aber dann doch dazu entschieden. Da nichts aufgeklebt wird, streue ich Steinschotter für Gartengestaltung aus dem Baumarkt auf. Kostet fast nichts und bleibt schön liegen. Ist zu grob für den Maßstab, passt aber meiner Meinung nach zu Tinplate. Hier meine Probe:




Für meine fiktive Bahn habe ich mir als Farbschema überlegt, die Streckenlokomotiven in schwarz mit roten Rädern und roten Zierlinien auf den Radkästen zum Standard zu machen. Verschublokomotiven werden schwarz mit schwarzen Rädern. Lokomitven für den Einsatz überwiegend im Personenzugdienst, vor allem auf Strecken mit Touristenverkehr (zu den Kurorten z. B.) tragen einen schmucken grünen Anstrich.
Zwei meiner Lokomotiven waren schon seit Jahren nicht mehr im ETS Programm, wurden aber auf meine Anfrage hin nach Prüfung der Teilesituation aus noch lagernden Teilen gebaut. Dabei wurden auch Änderungen hinsichtlich Schlot und Farbe der Räder vorgenommen, damit die Loks zu meinem Hausstil passen. Ein toller Service seitens ETS!











Thomas


Liebe Grüße,
Thomas


 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#5 von bulli66 , 07.12.2017 22:02

Hallo Thomas,
wie Du ja so schön schreibst, klein ist relativ. Immerhin hast Du einen schönen einfachen Grundriss, keine einspringenden Ecken o.ä.. Die machen einen "großen" Raum dann doch oft "klein".
Herzlichen Glückwunsch aber zu Deiner Location. So eine schöne Gewölbedecke passt doch perfekt zu Tinplate.
Einen Tipp habe ich noch für Deinen Schotter. Kies für Aquarien gibt es auch Säcke weise zum günstigen Preis und die Körnung ist kleiner.
https://www.hornbach.de/shop/Aquarienkie...81/artikel.html
Aber Dein Schotter hat auch etwas.
Stephan


 
bulli66
Beiträge: 326
Registriert am: 02.11.2016


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#6 von ETS , 08.12.2017 08:33

Stephan, danke für den Tip mit dem Aquarium Schotter, werde ich mir ansehen!

Um beim Aufstellen von Figuren flexibel zu sein, klebe ich diese nicht auf die Anlage sondern auf Stückchen von selbstklebendem Magnetband welches ich in der gleichen Farbe wie die Anlagenplatte gestrichen habe. Ich kann die Figuren auf Wagen und in Loks stellen oder auf die Bodenplatten der Gebäude, alles aus Blech, da halten sie.







Ich habe sehr gerne viele Autos auf der Anlage. Diese werden häufig umgestellt oder ausgewechselt. Ich bevorzuge Autos mit Insassen, das bringt leben auf die Platte. Die meisten Autos sind aus Atlas Editionen, gebraucht finde ich die Preise ganz OK für Metallautos.













Thomas


Liebe Grüße,
Thomas


 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#7 von ETS , 08.12.2017 21:57



Nicht nur Autos, auch Signale wurden aufgestellt:




Die ersten Bäume:








Thomas


Liebe Grüße,
Thomas


 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#8 von ETS , 07.01.2018 13:51

Meine neueste Lok, ein Geburtstagsgeschenk von meiner Frau und meinen Eltern:


Vor meinem neuen Bahnhofsgebäude, gebaut aus einem schönen Merkur Metallbausatz:




Thomas


Liebe Grüße,
Thomas


Ffm-Gleis findet das Top
 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#9 von pete , 07.01.2018 18:49

Hallo Thomas,

gratuliere, du hast eine nette Verwandtschaft

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.734
Registriert am: 09.11.2007


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#10 von ETS , 07.01.2018 20:58

Peter, das stimmt!
Dass es erstmals eine Lok anstatt eines Wagens wurde, könnte allerdings auch mit dem 50er zu tun haben. Jetzt muss ich 100 Jahre alt werden um diese Theorie zu prüfen!



Thomas


Liebe Grüße,
Thomas


 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#11 von Minormanie , 07.01.2018 21:44

Na dann Thomas; herzlichen Glückwunsch zum halben Jahrhundert und zur tollen Anlage.

Viel Spaß beim Spielen und viele Grüße,

Stefan


 
Minormanie
Beiträge: 328
Registriert am: 12.10.2016


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#12 von ETS , 03.02.2019 13:12

Aus Großvaters Fotoalbum:




















Liebe Grüße,
Thomas


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo, Udo und hgb
Pico Express Chemnitz, Blech und Knolle haben sich bedankt!
 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 03.02.2019 | Top

RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#13 von Heiligsblechle , 03.02.2019 14:09

Hallo Thomas,

Glückwunsch zu deiner schönen Tinplatebahn. Hatte am Anfang mal reingesehen und sieht gut aus was du inzwischen geschaffen hast. Die Bausätze von Merkur finde ich auch klasse, gibt es die überhaupt noch ?!

Dein Grossvater muss aber ganz schön alt gewesen sein wenn er noch Dinos fotografieren konnte...

Schwarzweissfotos gefallen mir auch besonders gut, habe immer so einen nostalgischen Flair.

Wünsche Dir weiterhin viel Spass beim Planen, Bauen und Spielen.

Grüsse aus dem verschneiten Schwarzwald,

Markus


ETS hat sich bedankt!
Heiligsblechle  
Heiligsblechle
Beiträge: 148
Registriert am: 29.04.2013


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#14 von ETS , 03.02.2019 14:43






Liebe Grüße,
Thomas


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo, Pico Express Chemnitz und Udo
Blech und Knolle haben sich bedankt!
 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#15 von ETS , 03.02.2019 17:43










Liebe Grüße,
Thomas


Folgende Mitglieder finden das Top: bulli66, Pico Express Chemnitz und Udo
Knolle hat sich bedankt!
 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#16 von ETS , 03.02.2019 18:12

Ein paar verblichene Farbaufnahmen wurden auch gefunden:














Liebe Grüße,
Thomas


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo und Udo
Knolle hat sich bedankt!
 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#17 von telefonbahner , 03.02.2019 18:13

Hallo Markus,
gibts die in deiner Umgebung etwa nicht mehr ?

Zitat von Heiligsblechle im Beitrag #13


Dein Grossvater muss aber ganz schön alt gewesen sein wenn er noch Dinos fotografieren konnte...

Grüsse aus dem verschneiten Schwarzwald,

Markus

Mir ist am Dienstag erst einer vor die Knipskiste gekommen:


Gruß Gerd und Ede aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: ETS und Pico Express Chemnitz
Knolle hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 10.501
Registriert am: 20.02.2010


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#18 von ETS , 03.02.2019 18:23










Liebe Grüße,
Thomas


Udo findet das Top
Knolle hat sich bedankt!
 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#19 von ETS , 03.02.2019 18:40










Liebe Grüße,
Thomas


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo und Udo
aus_Kurhessen, Knolle und Heiligsblechle haben sich bedankt!
 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#20 von S3/6 , 04.02.2019 21:08

Hallo Thomas,
eine schöne Anlage hast Du da!

Der unscharfe, pastellfarbene Hintergrund gefällt mir,
sowas schwebt mir für meine Anlage auch vor.
Ist der fest eingebaut oder stellst Du ihn je nach Fotostandpunkt auf?

Gruß
Jürgen


Mit Märklin Tinplate spielen ...
und originale, alte Lokomotivbeschilderungen sammeln - mein Hobby!


 
S3/6
Beiträge: 217
Registriert am: 27.09.2017


RE: Böhmerwaldbahn Spur 0

#21 von ETS , 06.02.2019 08:30

Hallo Jürgen,
der Hintergrund ist nicht fest eingebaut, nur an der Wand angelehnt, damit ich in auch an der Längsseite meines Ovals als Hintergrund verwenden kann.
Dort kann er mit Schraubzwingen temporär befestigt werden.
Allerdings ist er mit 3 Meter Länge zu unhandlich um in alleine zu bewegen ohne Flurschäden anzurichten, ich brauche also eine 2. Person um in als mobilen Fotohintergrund zu nutzen. Eine Ergänzung um einen kleineren Hintergrund ist bereits angedacht.


Zur Zeit meine Lieblingslok, eine Lack/Beschriftungsvariante welche ETS freundlicherweise für mich angefertigt, hat da ich mir das Lackieren selbst nicht zutraue:


Liebe Grüße,
Thomas


aus_Kurhessen findet das Top
 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017


Militärzüge auf der Böhmerwaldbahn

#22 von ETS , 06.02.2019 14:23

Manchmal laufen auf der Böhmerwaldbahn Militärzüge:






General Schwejk inspiziert den Sonderzug mit seinem schicken schientauglichen Cabrio:






Der Zug ist bereit zur Abfahrt:



Da das Militär bei seinem Manöver Unmengen an Kraftstoff verbraucht, ergeben sich weitere Extrazüge:


Liebe Grüße,
Thomas


Folgende Mitglieder finden das Top: aus_Kurhessen, Udo und Blechnullo
peter schäfer hat sich bedankt!
 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017


RE: Militärzüge auf der Böhmerwaldbahn

#23 von Heiligsblechle , 06.02.2019 21:43

Hallo Thomas,

na das sind ja wieder klasse Bilder und so stilvolle Kompositionen der Fahrzeuge sowohl der Bahn als auch für die Strasse. Eine richtige kleine Zeitenreise.

Sind das alles Atlas Modelle oder wo hast die her. Besonders das Cabrio von General Schwejk und der LKW sind klasse aber auch die 2 grünen gepanzerten Fahrzeuge sind interessante Exemplare.

Sind die alle aus Metall oder teilweise aus Resin ?!

Vielen Dank fürs zeigen.

Markus


Heiligsblechle  
Heiligsblechle
Beiträge: 148
Registriert am: 29.04.2013


RE: Militärzüge auf der Böhmerwaldbahn

#24 von ETS , 10.02.2019 10:09

Markus, die Fahrzeuge sind Atlas Modelle, aus Metall und auf einem Flohmarkt und über ebay gekauft. Ich kaufe meist Exemplare mit beschädigter oder fehlender Verpackung, die sind für Fahrzeugsammler weniger interessant und deshalb viel günstiger zu haben.

Die längsten und schwersten Züge auf dem Streckennetz der Böhmerwaldbahn sind die Kohlenzüge. Wegen der starken Steigungen benötigen diese auf den Rampen Unterstützung durch eine Schublokomotive:






Rush Hour:


Liebe Grüße,
Thomas


aus_Kurhessen findet das Top
 
ETS
Beiträge: 20
Registriert am: 06.12.2017


   

Geschmierte Mittelschiene?
Brimtoy Funktionslok "ALL CLEAR"

Xobor Ein eigenes Forum erstellen