Bilder Upload

? 2,7 mm Gleismaterial ?

#1 von Martin Kayser , 13.05.2018 13:34

Hallo zusammen,
es ist meine Planung wieder eine Modellbahn in H0 zu bauen, nur mein bei mir noch vorhandenes Gleismaterial ist überwiegend GFN-Modellgleis mit 2,7mm Höhe, hält sich von der Menge her arg in Grenzen. Die Modelle brauchen diese Höhe, 2,5 mm ginge bei einigen gerade noch. Auf Modellbahnmärkten schaue ich immer, doch meistens sehr teuer oder der Zustand ist schlecht. Auch Onlineshops haben nur begrenzt Angebote. Daher meine Frage: gibt es noch Hersteller, die solche H0-Modellgleise herstellen? Auch Flexgleis.
Auf Anhieb fiele mir PECO ein, gibt's auch noch andere??

Lieben Gruß
und einen schönen Muttertag

Martin


Martin Kayser  
Martin Kayser
Beiträge: 42
Registriert am: 11.04.2012


RE: ? 2,7 mm Gleismaterial ?

#2 von telefonbahner , 13.05.2018 14:12

Hallo Martin,
sieh mal hier:
https://www.tillig.com/Standardgleissysteme.html
Auf dem 2,5 mm Standard -Gleis laufen auch die uralten PIKO Modelle mit ihren originalen, höheren Spurkränzen.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.890
Registriert am: 20.02.2010


RE: ? 2,7 mm Gleismaterial ?

#3 von Aloe , 13.05.2018 16:30

Hallo Wolfgang,

suchst Du gebrauchtes Gleismaterial oder auch Neuproduktion ?

Hier ist alles beschrieben: http://www.mobadaten.info/wiki/Fleischmann_H0_Profi-Gleis oder

https://www.fleischmann.de/de/productsea...0/products.html

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 1.720
Registriert am: 20.07.2014


RE: ? 2,7 mm Gleismaterial ?

#4 von Ralf-Michael , 13.05.2018 20:03

Hallo Wolfgang,
2,7mm Messingprofil(gleis)gab es auch von Nemec,Freilassing(später Schullern).Ebenso wie das Fleischmann Modellgleis bekommt man es nur noch gebraucht.Fleischmann Modellgleis gibt es auf Börsen,ich habe es aber oft auch schon in Autionsatalogen(Wormser Spielzeugautionen,Autionshaus Lösch,neuer Autionator :Kevin Enser und Alino, Bad Dürkheim)gesehen.Beim Wormser Autionshaus Lösch sind auch die Zustandsbeschreibungen recht genau,außerdem kann man immer vorbesichtigen.Ich verwende ebenfalls Fleischmann Modellgleis,weil auch alte Märklin Hamo Loks mit hohen Spurkränzen gut drauf laufen.Das Problem mit den klemmenden Weichen durch schrumpfenden Kunststoff und dessen Behebung wurde hier im forum schon beschrieben.Von den Bogenweichen rate ich eher ab,sie sind ,wie bei Märklin auch,bei einigen Fahrzeugen nicht entgleisungssicher.Ich würde Dir bei Verwendung auch sehr alter Fahrzeuge raten beim Fleischmann Modellgleis zu bleiben.
Grüße
Ralf



Ralf-Michael  
Ralf-Michael
Beiträge: 259
Registriert am: 26.01.2013


RE: ? 2,7 mm Gleismaterial ?

#5 von Martin Kayser , 14.05.2018 11:49

Guten Morgen zusammen,

ich möchte bei dem Fleischmann-Modellgleis bleiben, alte Weichen, die mit dem großen Antrieb, sind geschraubt und man kann diese hervorragend säubern und wieder gängig machen.
Alternativen suche ich nur, weil selbst das Modellgleis nicht mehr überall verfügbar ist. Die Höhe brauche ich für alte GFN-Modelle und auch Hamo-Lokomotiven.
In meinem Bestand sind sogar noch GFN-Hohlprofilgleise.

Lieben Gruß

Martin


Martin Kayser  
Martin Kayser
Beiträge: 42
Registriert am: 11.04.2012


RE: ? 2,7 mm Gleismaterial ?

#6 von Ralf-Michael , 14.05.2018 22:06

Hallo Martin,
ich meinte in meinem letzten Beitrag natürlich Dich,Wolfgang war eine Verwechslung.Wenn Du noch Hohlprofilgleise hast,dann besorge Dir wo, immer sie zu kriegen sind,die Übergangsgleisstücke Hohlprofil auf Messinggleis,die sind schwer zu finden.Grüße,Ralf



Ralf-Michael  
Ralf-Michael
Beiträge: 259
Registriert am: 26.01.2013


RE: ? 2,7 mm Gleismaterial ?

#7 von Martin Kayser , 15.05.2018 13:30

Hallo Ralf Michael,

in meinem Bestand ist überwiegend Modellgleis und einiges an Hohlprofilgleis. Piko-Übergangsstücke sind wohl hier und da noch zu finden; die Frage ist, ob ich diese auch für GFN passen?

Liebe Grüße

Martin


Martin Kayser  
Martin Kayser
Beiträge: 42
Registriert am: 11.04.2012


RE: ? 2,7 mm Gleismaterial ?

#8 von Ralf-Michael , 16.05.2018 07:03

Hallo Martin,
ich meinte Fleischmann Übergangsgleisstücke,ob Piko passen weis ich nicht.Viele Grüße,Ralf



Ralf-Michael  
Ralf-Michael
Beiträge: 259
Registriert am: 26.01.2013


   

H0 Blechbahnhof von BUB, # 1121
ERGA und Strombecker: Einige Pappe- und Holzgüterwagen in Spur H0

Xobor Ein eigenes Forum erstellen