MEB BR62

#1 von schabbi ( gelöscht ) , 09.10.2009 13:38

Nachdem bei ebay eine BR62 von MEB für über 2500 Euro rausging habe ich mir gesagt du wirst für dein Gehäuse nie ein bezahlbares Fahrwerk bekommen also habe ich mir eins selber gebaut alles zusammen hat mich diese Lok nicht mal 130 Euro gekostet dafür verzichte ich auch auf das (unbezahlbare)Originalfahrwerk.


Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 17.05.2012 13:25 | Top

RE: MEB BR62

#2 von Monsfelder , 09.10.2009 14:16

Respekt. Sieht klasse aus.


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: MEB BR62

#3 von schabbi ( gelöscht ) , 09.10.2009 14:49

Alles mit Altmaterial DDR außer Vorläufer/Nachläufer und die beiden Kuppelstangen die sind vom "Klassenfeind".Dran glauben mußten 2 Pertinaxrahmen der Bakelit BR24 von Gützold,Räder sind von der Piko BR23,Gestänge von der Piko BR50,beide Pufferbohle inklusive Puffer sind vom VT33 Bakelit Piko,Zylinderblock ,Zahnrad und Schneckenwelle sind von einer Bakelit BR64 Gützold,Schneckenwellehalter von einer BR42 Bakelit Gützold,Mitnehmer Buchsen von BR120 und V200 Gützold,Kardanwelle BR52 Gützold,Motor ist der Standardmotor Piko Spur N,Mittelschleifer von Rehse .Ich hatte schon einen Gützold Topfmotor runtergesägt und den "Topf"zwei glatte seiten verpasst leider ging das Gehäuse nicht über den Motor.Ich baue eigentlich immer gleich drauf los ohne großen Plan vorher, entweder es passt oder es passt nicht dann wird halt was anderes genommen.

Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 17.05.2012 13:25 | Top

RE: MEB BR62

#4 von TWE 12930 , 09.10.2009 15:34

Hallo Tino,

sieht gut aus mit den ganzen alten Piko und Gützold -Teilen.
Wirkt sehr stimmig, und passt in die alte Zeit

Grüße Steffen



www.miniaturbahnmodelle.de


 
TWE 12930
Beiträge: 440
Registriert am: 12.12.2008


RE: MEB BR62

#5 von schabbi ( gelöscht ) , 09.10.2009 16:18

...Und koscht sie billiger....(Original Filmzitat auser Hauptmann von Köpenick mit Heinz Rühmann)

Gruss Tino


schabbi

Number Art.?????BR62 MEB ueber E-BAY

#6 von sova , 09.10.2009 23:11

Hallo Leute und gruess aus Moskau.
Bitte schreiben Sie mir Number ART. BR62 und Reppin (2500 EUR und 10??EUR) verkauft auf E-BAY Auktion. Danke. Bis bald.
MFG. Oleg


 
sova
Beiträge: 38
Registriert am: 18.02.2009


RE: MEB BR62

#7 von Georg , 10.10.2009 02:07

Oleg,

ich habe mich mal auf die Suche gemacht und musste dabei überrascht feststellen, dass ich den Verkäufer schon aus einem ganz anderen Grund unter Beobachtung habe.

Tino meint wohl die Ebay-Aktion mit der Nummer

260484787045

da endete eine BR 62 für gut 2500,- Euro.

--

Ich bin über den Verkäufer gestolpert, weil mir dies hier auffiel:

250506084842

Da bin ich mir fast sicher, daß es ein Nachbau ist. Letzte Sicherheit hat man zwar nur, wenn man die Lok in der Hand gehabt hat und sogar auseinander gebaut hat. Aber alles, insbesondere die für das Alter von über 70 Jahre zu fehlerfreie Lackierung spricht für den Nachbau.

Man nehme das zweiachsige Fahrgestell einer beliebigen Trix-Lok aus den Jahren 1935 bis 55 (obwohl man eigentlich nur Fahrgestelle von 1937 nehmen dürfte, weil die sich in Details unterscheiden). Dann besorge man sich für die Tenderdrehgestelle einen englischen TTR-Personenwagen. Dann sind noch 220 Euro für die fertig lackierten Nachgußteile fällig und man hat alle wesentlichen Teile für diese Lok zusammen. Wem das noch zu viel Arbeit ist, der kann von dem Hersteller der Nachgußteile gleich eine fertige montierte Replika-Lok für 360 Euro kaufen.

Aber bei Ebay kostet es 590 Euro. Da fragt man sich, warum die Bieter auf die Lok nicht direkt beim Hersteller der Nachgußteile anfragen.

Und wenn die Trix-Lok schon größtenteils nicht echt ist? Was ist dann an der MEB-Lok echt? Kann man so etwas nicht in China aus dem Vollen schnitzen? Die bieten ja auch so etwas an:

http://german.alibaba.com/product-cgs/mo...-259263133.html

und hier zum weiteren Stöbern:

http://www.alibaba.com/showroom/ho_scale_model_train.html

Viele Grüße Georg


Georg  
Georg
Beiträge: 870
Registriert am: 08.08.2007


RE: MEB BR62

#8 von vit , 19.07.2018 16:29

Hello!
Das ist MEB BR 62 mit originalen Rader.





Vit.


Folgende Mitglieder finden das Top: Aloe und Pico Express Chemnitz
Blech hat sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 287
Registriert am: 07.04.2012


RE: MEB BR62

#9 von Aloe , 19.07.2018 16:45

Hallo Vit,

die BR62 vom MEB Bergfelde kenne ich nur vom Spielzeugmuseum in Sonneberg. Dann habe ich vor einigen Jahren bei Ebay in größeren Abständen zwei BR62 gesehen. Beide gingen jeweils für 2500,- € weg. Einer aus Berlin hatte nochmal Motoren im Angebot bei Ebay. Ansonsten ist sehr wenig über die BR62 zu hören.

Kann es sein , daß an Deinem Modell viele Steuerungsteile rot übermalt wurden ?

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.150
Registriert am: 20.07.2014


RE: MEB BR62

#10 von vit , 19.07.2018 21:10

Vielleicht. Als ich ihn kaufte, konnte ich ihn nur mit einem Bild von MIKADO vergleichen.


vit  
vit
Beiträge: 287
Registriert am: 07.04.2012


RE: MEB BR62

#11 von Aloe , 20.07.2018 12:23

Hallo,

nur weil es hier zum Thema paßt. Der Anbieter hat das Angebot beendet , weil angeblich ein Fehler gemacht wurde. Das Modell ( auch z.B. eine Hruska-Stromlinienlok ) wurde bereits im Ladengeschäft verkauft. Deshalb die Beendigung.

https://www.ebay.de/itm/-/132710660329?n...p2047675.l10137

Gruß Ebi

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

Bastelfritze hat sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.150
Registriert am: 20.07.2014


RE: MEB BR62

#12 von Aloe , 21.07.2018 09:50

Hallo,

wer sich die Bilder ansehen will muß auf der angezeigten Seite das Wort "Angebot" in blauer Schrift anklicken.

Damit die Bilder nicht verloren gehen sind welche aus dem Angebot entnommen. Das Modell ist durch den Anbieter bereits verkauft.








Gruß Ebi


Bastelfritze hat sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.150
Registriert am: 20.07.2014


RE: MEB BR62

#13 von Skl , 10.08.2018 22:58

Zitat von Aloe im Beitrag #11
Hallo,

Das Modell ( auch z.B. eine Hruska-Stromlinienlok ) wurde bereits im Ladengeschäft verkauft. ...
Gruß Ebi


Da gibt es ein Ladengeschäft? Wo denn?

Bei der Herkunft kann man davon ausgehen, daß sie echt ist.


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.


 
Skl
Beiträge: 678
Registriert am: 09.07.2010


RE: MEB BR62

#14 von spark49 , 11.08.2018 22:04

Hallo Wolfgang ! Dieser Anbieter annonciert regelmäßig zwecks Ankauf in der regionalen Presse (FP). Ob er in Burgstädt einen Laden betreibt kann ich nicht sagen. Seine Kontaktdaten in den Angeboten deuten zumindest auf einen Internethandel hin. MfG. Bernd


spark49  
spark49
Beiträge: 49
Registriert am: 15.09.2011


RE: MEB BR62

#15 von Aloe , 12.08.2018 21:05

Hallo Wolfgang ,

das habe ich im Internet gefunden:

Öffnungszeiten
Hier finden Sie die Öffnungszeiten von Viertel, Georg Antiquitätenhandel in Burgstädt, Sachsen.
Mittwoch 16:00-18:00
Samstag 09:00-12:00

Gruß Ebi


Bastelfritze findet das Top
 
Aloe
Beiträge: 2.150
Registriert am: 20.07.2014


RE: MEB BR62

#16 von Skl , 13.08.2018 22:38

Hallo ihr Beiden, vielen Dank für eure Antworten.

die Lokalität in Burgstädt ist kein Laden, zu den Sprechzeiten war ich noch nicht da. Der Anbieter selbst ist als absolut seriös einzuordnen, ich habe bei ihm schon mehrfach gekauft. Die Lok gehörte einem unserer ehemaligen Mitglieder, den viele von uns kannten. Daher gehe ich von einem absolut echten und gut erhaltenem Teil aus.


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.


 
Skl
Beiträge: 678
Registriert am: 09.07.2010


RE: MEB BR62

#17 von *3029* , 14.08.2018 00:03

Hallo zusammen,

dass der Anbieter die Verkäufe sehr korrekt und absolut sicher verpackt abwickelt
konnte ich bei einem grösseren Gebäudemodelle-Konvolut feststellen, alles zu meiner Zufriedenheit.

Aus den Auktionsbildern zu beurteilen ist das kein Ladenlokal sondern ein Lagerraum,
was für den Online-Verkauf sinnvoll erscheint.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.029
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 14.08.2018 | Top

   

Piko Ersatzteilhandel
Schöne Momente (3)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz