Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#1 von Piko-Bremen , 25.05.2019 16:34

Hallo zusammen,
wenn ich den Index der bereits gezeigten und bearbeiteten Modelle betrachte, so fehlt noch die Auhagen-Kleinstadtkirche 1/03. Ich werde mein nicht ganz perfekt gebautes Exemplar morgen mal fotografieren, es würde mich aber interessieren, ob sie bei anderen Sammlerkollegen auch in oder (oder aus Gründen der schieren Größe) auf der Vitrine steht?
Herzliche Grüße aus Bremen


Mr.Häuschen findet das Top
Piko-Bremen  
Piko-Bremen
Beiträge: 87
Registriert am: 13.12.2009


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#2 von Piko-Bremen , 26.05.2019 09:52

So..hier kommt die Kleinstadtkirche, die für eine Kleinstadt ganz schön groß ist..





Bitte die Bilder nicht als Vorschaubilder hochladen (Moderator)




Folgende Mitglieder finden das Top: Bastelfritze, Mr.Häuschen, rach, Skl, Physikus und Creepin
Bastelfritze, Mr.Häuschen, Pico Express Chemnitz, Blech und dneuman haben sich bedankt!
Piko-Bremen  
Piko-Bremen
Beiträge: 87
Registriert am: 13.12.2009

zuletzt bearbeitet 26.05.2019 | Top

RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#3 von Bastelfritze , 26.05.2019 10:01

Grüß dich!

Auch das ist ein eher selten anzutreffendes Modell. Ist m.M.n. die schönste je gebaute "Klein"stadtkirche, die im Osten je herauskam.

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


 
Bastelfritze
Beiträge: 1.267
Registriert am: 12.03.2011


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#4 von timmi68 , 26.05.2019 11:13

Hallo Björn,

die Kirche ist echt toll. Vielen Dank fürs Zeigen!
Ich möchte Dich aber inständig bitten, Deine Bilder zukünftig gleich in sichtbarer Größe hochzuladen (800 x 600 Pixel).
Es gibt viele Hinweise und Tipps, wie das geht.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.535
Registriert am: 13.11.2013


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#5 von rach , 28.05.2019 15:04

Gibt es auch noch ein paar Bilder der anderen Seite mit Treppenzugang am Turm vielleicht? :)


 
rach
Beiträge: 534
Registriert am: 11.11.2008


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#6 von Piko-Bremen , 28.05.2019 21:46

Hier ist die andere Seite:-)


Folgende Mitglieder finden das Top: Skl, telefonbahner, Bastelfritze, rach und Mr.Häuschen
bubblecar234, telefonbahner, Pico Express Chemnitz, Bastelfritze, Mr.Häuschen, Blech und dneuman haben sich bedankt!
Piko-Bremen  
Piko-Bremen
Beiträge: 87
Registriert am: 13.12.2009


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#7 von rach , 29.05.2019 13:40

Schade, bei deinem Modell fehlt auch das Geländer. Da würde ich gerne nachformen, bei meinem Modell fehlt es teilweise, aber ich habe bislang keins vollständig gesehen.


 
rach
Beiträge: 534
Registriert am: 11.11.2008


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#8 von Bastelfritze , 29.05.2019 15:14

@rach so wie ich die Sache einschätze wird es kein Geländer im eigtl Sinne sein, sondern eher aus Pappe geformte Mauerwangen, wo so oft verbaut.

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


 
Bastelfritze
Beiträge: 1.267
Registriert am: 12.03.2011


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#9 von telefonbahner , 29.05.2019 16:07

Hallo zusammen,
vielleicht hat jemand ein Bild von dem Modell in Waldenburg gemacht.



meins ist leider sehr undeutlich da nur ein kleiner Ausschnitt aus einem Anlagenbild.
Auch bei Auhagen steht in den Vitrinen ein solches Modell, davon hab ich aber leider gar kein Bild...

Gruß Gerd und Ede aus Dresden


Blech hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 18.341
Registriert am: 20.02.2010


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#10 von rach , 30.05.2019 07:41

Könnte man meinen, ist aber nicht so.
Das Treppengeländer besteht aus gebogenen Drahtelementen. Bei meinem Modell ist noch ein Fragment vorhanden.

Auf den Bilder meiner Vorstellungen kann man es sehen.

Die Kirche bleibt im Dorf (2)


Bastelfritze findet das Top
Bastelfritze hat sich bedankt!
 
rach
Beiträge: 534
Registriert am: 11.11.2008


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#11 von Bastelfritze , 30.05.2019 10:52

Grüße!

Wenn's bis nächste Woche Zeit hat, frage ich bei Auhagen mal nach, hab da nen "heißen Draht" hin. Es sei denn mein Bruder hat von der Waldenburger Kirche Detailfotos gemacht, dann wirds schon eher...

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


 
Bastelfritze
Beiträge: 1.267
Registriert am: 12.03.2011


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#12 von telefonbahner , 30.05.2019 14:18

Hallo zusammen,
vielleicht hilfts bissel weiter...



Gruß Ede und Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 18.341
Registriert am: 20.02.2010


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#13 von rach , 01.06.2019 08:50

Danke für die Vergrößerung.
Es gibt zumindest einen Eindruck. 😀


Das Auhagen Modell kenne ich, dort fehlt jedoch das ganze Geländer und es sind Plastikzaunelemente angebracht.


 
rach
Beiträge: 534
Registriert am: 11.11.2008


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#14 von timmi68 , 14.01.2020 13:01

Hallo zuasmmen,

diese "Klein"stadtkirche konnte ich eben vom Postamt abholen:





Im Detail: das Metallgeländer







Hier im Vergleich mit der wahrlich auch schon nicht kleinen Fallerkirche:



Die Imposanz dieses Gebäudes erschließt sich tatsächlich erst, wenn man es in natura vor Augen hat.
Ein wirklich beeindruckendes Gebäude, das Auhagen da vor über 60 Jahren hergestellt hat!

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: Bastelfritze und rach
Aloe, Bastelfritze und gs800 haben sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 9.535
Registriert am: 13.11.2013


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#15 von telefonbahner , 14.01.2020 13:35

Hallo Jörg,
ein schönes Modell hast du da an Land gezogen.
Auch die 1/02 Kirche von Auhagen ist schon gewaltig aber der höhere Turm bei deiner 1/03 machts natürlich noch größer.

Gruß Ede und Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 18.341
Registriert am: 20.02.2010


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#16 von Bastelfritze , 14.01.2020 15:57

Schönes Ding Jörg, Gratulation!

Mal ne Frage: Dieses Modell gibts ja nun nicht so häufig...wäre es möglich, wenn du das Modell mal vermessen könntest? Dann bestünde evtl die Möglichkeit, dieses Modell einmal nachzubauen. Das würde ich mir durchaus zusammen mit meinem Bruder zutrauen, da wir ja öfters mal sowas bauen.

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


 
Bastelfritze
Beiträge: 1.267
Registriert am: 12.03.2011


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#17 von Mr.Häuschen , 04.04.2020 11:53

Wenn du das neu aufbauen möchtest dann muss du mir bescheid geben , ich bin gerade dabei die Kirche General zu überholen.
Das heißt ich muss wahrscheinlich alles auseinander nehmen. da kann mann es ganz einfach abnehmen.

Gruß

Olaf

Auf das uns das Bastel Fieber nicht verlässt


Mr.Häuschen  
Mr.Häuschen
Beiträge: 251
Registriert am: 18.12.2018


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#18 von Mr.Häuschen , 21.06.2020 10:35

Guten Morgen
So jetzt ist es soweit , meine Kirche ist Neu Aufgebaut.
P1050059.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1050060.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1050061.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1050062.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1050063.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1050064.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1050065.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1050066.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

So das war es erst einmal , ich habe noch ein paar Sachen zu einstellen , später.

Gruß Olaf


Folgende Mitglieder finden das Top: Bruno-und-Baby, metallmania, Bastelfritze und Aloe
Bastelfritze hat sich bedankt!
Mr.Häuschen  
Mr.Häuschen
Beiträge: 251
Registriert am: 18.12.2018


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#19 von telefonbahner , 21.06.2020 11:21

Hallo Olaf,
eine saubere Arbeit, wenn auch die "quietschbunte" Warnwestenfärbung nicht so mein Ding ist...

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 18.341
Registriert am: 20.02.2010


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#20 von Bastelfritze , 21.06.2020 11:28

Gerd das täuscht, hängt mit dem digitalen Farbmanagement oder der Qualität zusammen, hab selber ein Haus von Olaf, sah aufm Bild auch sehr grell aus, ist aber in echt ganz normal.

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


telefonbahner hat sich bedankt!
 
Bastelfritze
Beiträge: 1.267
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 21.06.2020 | Top

RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#21 von Aloe , 21.06.2020 13:03

Hallo Olaf,

eine tolle saubere Arbeit vorgelegt. Hast Du für die Säulen mit Absicht eckige Hölzer genommen ?

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.915
Registriert am: 20.07.2014


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#22 von timmi68 , 21.06.2020 13:31

Hallo Ebi,

meine Kirche im Originalzustand hat auch eckige Säulen.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.535
Registriert am: 13.11.2013


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#23 von Bruno-und-Baby , 21.06.2020 13:45

Zitat von Bastelfritze im Beitrag #20
Gerd das täuscht, hängt mit dem digitalen Farbmanagement oder der Qualität zusammen, hab selber ein Haus von Olaf, sah aufm Bild auch sehr grell aus, ist aber in echt ganz normal.
VG Mirko
Hallo Mirko,
danke für die Info.
Wobei ich ja der Meinung bin, dass es im Modellbau hin und wieder auch durchaus mal etwas grell, bzw. auch etwas realitätsfern sein kann und darf.

An Olaf noch die Frage:
hast du die Kirche auf Sperrholz geklebt? Wenn ja, hast du da keine Befürchtungen, dass sich die Platte verzieht?

Viele Grüße von Jörg


Machen wir jetzt einen Ausflug?
The Green Mile
Ich bin ein ausgezeichneter Autofahrer!
Rain Man


 
Bruno-und-Baby
Beiträge: 280
Registriert am: 20.03.2019


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#24 von Mr.Häuschen , 21.06.2020 15:01

Ich nutze kein Sperrholz . Der eine bezeichnet sie als Tabakplatte ich nenne Sie Presspappe Owo , Temos und auch andere Hersteller nutzen die schon von Anfang an.
Ich habe da immer gute Erfolge gehabt . Die verzieht sich auch nicht mit den Jahren und lässt sich gut bearbeiten und auch gut besorgen.

Versuche es doch einfach einmal.

Gruß Olaf


Bruno-und-Baby hat sich bedankt!
Mr.Häuschen  
Mr.Häuschen
Beiträge: 251
Registriert am: 18.12.2018


RE: Auhagen Kleinstadtkirche 1/03

#25 von telefonbahner , 21.06.2020 15:52

Hallo Jörg,
sieh mal hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Harte_Faserplatte

oder hier:



Gruß Gerd aus Dresden


Bruno-und-Baby und Mr.Häuschen haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 18.341
Registriert am: 20.02.2010


   

E.F.K. MODELL Bahnhof Fichtengrund ( Forschungsauftrag)
Mamos, Burg Lauterstein 2/63

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz