Distler Spur 0 - Rettung vor dem Sperrmüll

#1 von Boxcar Claus , 13.04.2020 11:14

Hallo,

nachdem man bei dem schönen Wetter über die Ostertage #daheimbleiben sollte/musste, hab ich die alte Spur 0 Uhrwerksbahn von Distler wieder mal auf der Terrasse aufgebaut. Dieser Beitrag stellt keine Fragen, ... just for Fun ein paar Bilder.
Historie:
Die Grundausstattung der Bahn sollte eigentlich in den Müll wandern. Meine Cousine hat die Schienen und eine der Loks (die Distler 302 417) plus eine weitere gleicher Bauart und ein paar Wagen gerettet. Aus der zweiten Lok konnte ich nur den Antrieb retten. Das Chassis ist vor lauter Rost komplett zerbröselt. Die zweite Distlerlok (40 281) und ein paar Wagen in besserem Zustand hab ich von einem Nachlass gekauft.
Beide Loks fahren wieder. Der ausgebaute Antrieb der zweiten 302 417 wartet auf ein Lok-Chassis. Er funktioniert auf alle Fälle noch.

Die Rettung ist glaube ich gelungen, auch wenn man so manchem der Modelle seine unsachgemäße lange Lagerzeit ansieht.

Viele Grüße
Boxcar Claus
IMG_0128klein.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_0129klein.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0133klein.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0136klein.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0139klein.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0140klein.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0141klein.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0147klein.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0126klein.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Boxcar Claus
Beiträge: 46
Registriert am: 07.09.2014

zuletzt bearbeitet 13.04.2020 | Top

RE: Distler Spur 0 - Rettung vor dem Sperrmüll

#2 von DOCMOY , 13.04.2020 14:46

Servus,
hat halt ihre Geschichte, ist doch Bestens , wenn das nicht den Weg allen Blechs gegangen ist .... und die Gebrausspuren haben doch auch ihren Charme...
Frohes Fest
LG Fritz


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo, Boxcar Claus, Eisenbahn-Manufaktur, Knolle und gote
Blech, Boxcar Claus und koef2 haben sich bedankt!
DOCMOY  
DOCMOY
Beiträge: 1.114
Registriert am: 02.03.2015


RE: Distler Spur 0 - Rettung vor dem Sperrmüll

#3 von Blechnullo , 13.04.2020 15:19

Hallo zusammen,

die Bahn ist doch schön. Es muß ja nicht alles wie aus der Schachtel sein.

Das war Spielzeug und hat eben so seine Spuren.

Daß es hinterher nicht ordentlich verwahrt wurde, ist halt nicht zu ändern.

Trotzdem hat diese Eisenbahn ihren Charm behalten.

Möchte nicht wissen, was heute, immer noch, so in der Tonne verschwindet.

Gruß aus dem Saarland.

Rolf


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, Fahri01, Knolle und gote
Boxcar Claus und koef2 haben sich bedankt!
 
Blechnullo
Beiträge: 2.145
Registriert am: 25.12.2014


RE: Distler Spur 0 - Rettung vor dem Sperrmüll

#4 von Boxcar Claus , 13.04.2020 17:23

Hallo,
ich wurde nach Großaufnahmen der Schienen gefragt. Die alten Spur 0 Schienen haben die eingebaute Neigung, und das nicht nur die gebogenen Schienen. Auch bei den Geraden muss man aufpassen, wenn man ein Layout zusammenstellt, wie rum man die Neigung wählt. Aufdrucke eines Firmenstempels sind nirgendwo zu sehen. Hier ein paar Detailfotos eines geraden und einer gebogenen Schienenstücks.
Viele Grüße Claus
schienen1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)schienen2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)schienen3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)schienen4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle, Blechnullo, aus_Kurhessen und gote
DOCMOY und koef2 haben sich bedankt!
 
Boxcar Claus
Beiträge: 46
Registriert am: 07.09.2014


   

Hat jemand dieses Gleis schon mal gesehen?
Umbau einer E in eine TCE

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz