[unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#1 von Gleis3601 , 15.04.2020 07:13

Hallöle zusammen ,

kennt Jemand vielleicht diese Telegrafen Masten aus Metall ? Danke schon mal für eure Hilfe ...


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.559
Registriert am: 07.12.2015


RE: [unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#2 von martinf , 28.04.2020 15:28

Hallo Andreas,

irgendwo habe ich mal gelesen, die könnten von Vollmer, 50er Jahre sein.

Viele Grüsse
Martin


https://www.instagram.com/tischbahn/


 
martinf
Beiträge: 333
Registriert am: 13.07.2007

zuletzt bearbeitet 28.04.2020 | Top

RE: [unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#3 von claus , 28.04.2020 16:01

Moin Andreas,

könnte in der Tat von Vollmer sein, wie auch Martin vermutet. Hier Foto aus dem 54-er Katalog, sieht sehr identisch aus, bis auf den Standfuss.

Vollmer 1954.png - Bild entfernt (keine Rechte)

P.S.: der Telegrafenmast taucht im Prospekt 1953 erstmalig auf. Bei den OL-Masten wird hingewiesen, dass diese aus technischen Gründen aus thermoplastischem Kunststoff gefertigt sind, daher kurzschlußfrei und sehr elastisch.
Was hingegen bei den Telegrafenmasten nicht erwähnt ist, könnte folglich bedeuten, dass diese wie damals auch bei MÄ üblich, aus Metall gefertigt worden sind.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 20.657
Registriert am: 30.05.2007


RE: [unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#4 von Gleis3601 , 28.04.2020 19:13

Hallo Claus und Martin ,

Nee ,Nee - Vollmer sind die nicht - habe ich im Bestand - ist zwar auch Metall , aber anders.



... die sind auch von mir.


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


claus findet das Top
Blech hat sich bedankt!
 
Gleis3601
Beiträge: 2.559
Registriert am: 07.12.2015


RE: Vollmer Wasserkran aus Metall?

#5 von claus , 28.04.2020 19:35

Hallo Andreas,

immerhin auch s/w Teile...bis auf die Bodenplatte exakt wie im Katalog und wie schon vermutet auch aus Metall.
Deine Dinger hätten im Katalog bis auf die Fußplatte auch nicht anders ausgesehen.
Vllt. hat bei den komisch bunt angemalten Masten einer seine farblichen Vorstellungen ausgelebt(?)


Viele Grüsse,

Claus


Gleis3601 findet das Top
 
claus
Beiträge: 20.657
Registriert am: 30.05.2007


RE: [unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#6 von claus , 28.04.2020 19:59

Andreas,
wo wir grad bei Vollmer und Metall Masten sind:
hast du oder einer ggf. den el. schnwenkbaren Wasserkran im Bestand und kann mir verraten, ob das tolle Teil auch aus Metall ist. Zumindest steht in der Beschreibung wie bei den Telemasten nichts von Plastik/Kunststoff...

Wasserkran Vollmer.png - Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 20.657
Registriert am: 30.05.2007


RE: Vollmer Wasserkran aus Metall?

#7 von martinf , 28.04.2020 20:02

Zitat von claus im Beitrag #5
Vllt. hat bei den komisch bunt angemalten Masten einer seine farblichen Vorstellungen ausgelebt(?)


Mag sein, dann aber systematisch sprich bereits beim Hersteller, da ich auch diese Masten mit der ähnlichen / gleichen Farbgebung in der Sammlung habe.

Viele Grüsse
Martin


https://www.instagram.com/tischbahn/


Gleis3601 hat sich bedankt!
 
martinf
Beiträge: 333
Registriert am: 13.07.2007


RE: [unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#8 von Gleis3601 , 28.04.2020 20:04

Schallo Claus ,

nein , die Vollmer Wasser Kranen sind aus Plaste .

Metall gibts werkmäßig nur bei Kibri (auch im Bestand) oder im Eigenbau - maeflex hatte da mal wat feines gezeigt ...


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


martinf findet das Top
Blech hat sich bedankt!
 
Gleis3601
Beiträge: 2.559
Registriert am: 07.12.2015


RE: [unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#9 von claus , 28.04.2020 20:14

Zitat von Gleis3601 im Beitrag #8
Schallo Claus ,

nein , die Vollmer Wasser Kranen sind aus Plaste .

Metall gibts werkmäßig nur bei Kibri (auch im Bestand) oder im Eigenbau


Hi Andreas,

besten Dank und schade eigentlich, hätte ja sein können, zumindest was den Kran selbst anbelangt. Den alten braun/beigen OKT find ich auch klasse.
Wenn du den Kibri Metallkran im Bestand hast, zeig doch mal ein Foto... wenn du ihn dann noch finden solltest in der Unmenge von Kartons..


Viele Grüsse,

Claus


Gleis3601 hat sich bedankt!
 
claus
Beiträge: 20.657
Registriert am: 30.05.2007


RE: [unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#10 von Gleis3601 , 28.04.2020 20:27

Mach morgen mal ein Foto von dem Kibri Kran .

Kurz zurück zu den Masten :

Die , wo der Hersteller gesucht wird , sind komplett aus Metall , die oberen Querstreben mit den Isolatoren sind aus Blei /Zinnguss - der Mast ist massiv - der Fuß könnte ebenfalls Zinn sein .

Die Vollmer Teile sind Querstreben aus Kunststoff -Mast aus hohlem Messingrohr und der Fuß ist ein Messing Drehteil ...






Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


claus findet das Top
claus und Blech haben sich bedankt!
 
Gleis3601
Beiträge: 2.559
Registriert am: 07.12.2015


RE: [unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#11 von martinf , 28.04.2020 21:05

Hallo zusammen,

mir kommt gerade der Gedanke, ob die Masten evtl. aus dem Bereich Aufstellfiguren (Wild West?) kommen könnten. Vielleicht sollten wir mal dort in einem Thread nachfragen.

Viele Grüsse
Martin


https://www.instagram.com/tischbahn/


Blech hat sich bedankt!
 
martinf
Beiträge: 333
Registriert am: 13.07.2007

zuletzt bearbeitet 28.04.2020 | Top

RE: [unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#12 von Lorbass , 29.04.2020 08:40

Hallo Martin,

aus dem Wild West Bereich kommen die Masten nicht,sie wären zu klein für die Masse oder Hart Plastik Figuren,die Masten wären dann wohl aus dem gleichen Material wie die Figuren hergestellt worden.

Eher sollte man bei den Zinnfiguren suchen.

Grüße
Frank



Gleis3601 findet das Top
martinf und Blech haben sich bedankt!
 
Lorbass
Beiträge: 3.041
Registriert am: 23.03.2009


RE: [unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#13 von Gleis3601 , 29.04.2020 08:43

Hallo Martin ,

die Aufstellfiguren könnten dann nur von Merten / und Hausser sein , da es sonst keine in einer Größe von ca 4cm gibt ... dort sind solche Masten nicht im Programm gewesen .

@ Claus , Kibri Wasserkran aus Blech+Guss :



Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


claus findet das Top
Blech und claus haben sich bedankt!
 
Gleis3601
Beiträge: 2.559
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 29.04.2020 | Top

RE: [unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#14 von Blech , 29.04.2020 09:06

Andy -ich bleibe mal bei Frankreich.
Botho


Lorbass hat sich bedankt!
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: [unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#15 von Lorbass , 29.04.2020 09:19

.....irgendwo habe ich diese Masten schommal gesehen aber wo?Andreas,schau mal bei vergangenen Vectis Auktionen nach.Könnte CBG ,Britains oder gar Hornby sein.

Grüße
Frank

P.S. Ich habe mal im Schiffmann Figuren Buch nachgesehen,die Unterseite vom Sockel ist die von Britains.



 
Lorbass
Beiträge: 3.041
Registriert am: 23.03.2009

zuletzt bearbeitet 29.04.2020 | Top

RE: [unbekannt] Telegrafen Masten aus Metall ...

#16 von claus , 29.04.2020 11:55

Zitat von Gleis3601 im Beitrag #10


Die , wo der Hersteller gesucht wird , sind komplett aus Metall , die oberen Querstreben mit den Isolatoren sind aus Blei /Zinnguss - der Mast ist massiv - der Fuß könnte ebenfalls Zinn sein .
Die Vollmer Teile sind Querstreben aus Kunststoff -Mast aus hohlem Messingrohr und der Fuß ist ein Messing Drehteil ...



Moin Andreas,

dann wäre es doch auch denkbar, dass Vollmer später vom ursprünglichen Hersteller abgekupfert (?) und eine vereinfachte Form produziert hat, einfach aufgrund der Ähnlichkeit.


Viele Grüsse,

Claus


Gleis3601 hat sich bedankt!
 
claus
Beiträge: 20.657
Registriert am: 30.05.2007


RE: [unbekannt] KIBRI Wasserturm aus Metall ...

#17 von claus , 02.05.2020 17:39

Zitat von Gleis3601 im Beitrag #13


@ Claus , Kibri Wasserkran aus Blech+Guss :





Hi Andreas,

danke fürs Zeigen ... hab per dato nur den Kibri 0/60 mit Rundfuß in den alten Katalogen 1952 - 1959 gefunden.
Ob der allerdings auch aus Metall ist, steht leider nicht beschrieben.
Ab 1960 ist der WT nicht mehr im Katalog enthalten.

Kibri _0-60 WT_1.png - Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 20.657
Registriert am: 30.05.2007


   

Benötige Hilfe bei Bestimmung 50er Jahre Trix, Faller und Andere
Der Titan und seine " Kinder "

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz