RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#126 von Ramieres , 14.08.2023 18:11

Die 1:1 Version der Wiking 1/87 habe ich dieses Jahr zum ersten Mal life in Delsberg gesehen 🤗IMG_20230729_094018.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_20230729_104240.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: Pitt400 und Verschieber
Pitt400 hat sich bedankt!
Ramieres  
Ramieres
Beiträge: 43
Registriert am: 05.03.2021


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#127 von Fedono58 , 04.09.2023 21:49

Hallo, ein seltsamer Bus.
Citroen H 1952 Karosserie Le Bastard:




Gruß
Ferruccio


https://wikingmodelli.forumfree.it/


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, catman57, Vakuum, Verschieber und klein.uhu
Pitt400 hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 2.417
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 04.09.2023 | Top

RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#128 von Ramieres , 15.09.2023 14:47

JFK
Jutta Fischer Kleinserien Modelle
2cv AZU DBP und Saar Post von August 2003.Viele würden meinen die sehen den Brekina AZU s vor allem was die Lackierung angeht verdächtig ähnlich ,aber die kamen erst später auf den Markt....

IMG_20230914_183043.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: Verschieber und papa blech
Ramieres  
Ramieres
Beiträge: 43
Registriert am: 05.03.2021


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#129 von Ramieres , 15.09.2023 14:53

JPS
Knorr und Shell AU/AZU auf Evrat Basis als Kit.
IMG_20230907_171920.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: Verschieber und papa blech
Ramieres  
Ramieres
Beiträge: 43
Registriert am: 05.03.2021


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#130 von plastiklok , 21.11.2023 17:00

Moin zusammen,

...was man im Keller alles in Kartons wiederfindet.

Diesmal handelt es sich um einen Citroen SM vom Spanischen Hersteller Guisval im Maßstab 1/37
Der Dachgepäckträger ist leider gebrochen. Es fehlen die Ersatzteile fürs Rennrad und eine Figur mit Megaphon.
Die Aufkleber sind inzwischen verschoben. Insgesammt aber ein schönes Modell, Türen zum öffnen und gefederte Achsen.













Gruß Ralph


Folgende Mitglieder finden das Top: Fedono58, Vakuum, papa blech und Verschieber
 
plastiklok
Beiträge: 1.574
Registriert am: 07.04.2009


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#131 von Ramieres , 03.12.2023 09:58

Anguplas ,2CV AU
Made in Spain ,und seltener Made in France


IMG_20231203_095459.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_20231203_095433.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: Fedono58, Vakuum, Verschieber und papa blech
Ramieres  
Ramieres
Beiträge: 43
Registriert am: 05.03.2021


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#132 von Fedono58 , 03.12.2023 10:52

Hallo, das hängt von der Zusammenarbeit zwischen Norev und Anguplas. Es gibt auch Norev Modelle von Citroen H made in France und made in Spain:
20231203_104752.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20231203_104636.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20231203_104614.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20231203_104653.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Gruß,
Ferruccio


https://wikingmodelli.forumfree.it/


Folgende Mitglieder finden das Top: Vakuum, Verschieber, Ramieres, papa blech und catman57
papa blech hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 2.417
Registriert am: 20.05.2013


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#133 von Ramieres , 03.12.2023 14:15

Weiß man ob die Anguplas Modelle bei Anguplas für Norev ,oder bei Norev hergestellt wurden ? Und wenn, wurden die Modelle mit "Made in France" auch wirklich in Frankreich hergestellt ,oder sollte das nur den Verkauf in Frankreich fördern?
Leider habe ich das Anguplas Buch nicht ,wo es stehen könnte....


Ramieres  
Ramieres
Beiträge: 43
Registriert am: 05.03.2021


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#134 von lampenhans , 03.12.2023 16:07

Citroën - es geht doch, mit den zwei Punkten


Wer in meinen Beiträgen Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, oder umweltschonend entsorgen.


 
lampenhans
Beiträge: 144
Registriert am: 28.07.2011


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#135 von Fedono58 , 03.12.2023 18:53

Hallo,
weitere Bilder des Citroën H (mit zwei Punkten🙂) von Norev und Anguplas:
20231203_184440.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20231203_184549.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20231203_184637.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Gruß,
Ferruccio


https://wikingmodelli.forumfree.it/


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und Verschieber
FrankM hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 2.417
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 03.12.2023 | Top

RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#136 von Ramieres , 12.12.2023 14:08

Etwas seltenere Modelle von EKO ,und Toy EKO ,teilweise von Drittfirmen verändert....
IMG_20231212_134629.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_20231212_135641.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Vakuum, catman57 und Verschieber
FrankM hat sich bedankt!
Ramieres  
Ramieres
Beiträge: 43
Registriert am: 05.03.2021


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#137 von Ramieres , 28.12.2023 14:05

Elena/Elen3 hatte ich hier schon mit den blauen Rädern ,hier auch noch die andere mit Rädern in rot.
Noch immer habe ich keine andere Karosseriefarbe bei den 2cv Modellen gesehen ,den Käfer z.B. schon , wenigstens im Internet.
Viele dürften aufgrund der viel schlechteren Qualität zum Vergleich der auch in Waschmittel beigefügten Modelle von Cadum Pax auch nicht die Kinderzimmer ihrer Zeit überlebt haben...
IMG_20231228_135018.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: Vakuum und Fedono58
Verschieber und FrankM haben sich bedankt!
Ramieres  
Ramieres
Beiträge: 43
Registriert am: 05.03.2021


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#138 von Ramieres , 28.12.2023 14:28

Brekinas AZU Modelle bieten sich zu Umbauten besonders gut an. So aufwendig wie es Mabar tren aus Spanien gemacht hat ,ist aber außergewöhnlich. Während ein belgischer Anbieter seine Glacauto Version bei einem EKO model noch mit Decals realisiert hat ,wurden bei Mabars Brekina Model die 3 Fenster hinein gefräst ,die Karosserie neu lackiert und mit Schriftzug,Antenne und Spiegeln versehen ,und das alles gerade mal für 10€ Aufpreis auf den Preis auf das Brekina Modell ....
Screenshot_2023-12-28-14-15-54-563-edit_com.miui.gallery.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, catman57 und Verschieber
Ramieres  
Ramieres
Beiträge: 43
Registriert am: 05.03.2021


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#139 von tiefbau , 29.01.2024 14:50

De Agostini Kiosk Edition in Serbien (1:43):

20240126_194853.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20240126_194846.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20240126_194822.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20240126_194814.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Verschieber und Ramieres
hundewutz und FrankM haben sich bedankt!
 
tiefbau
Beiträge: 134
Registriert am: 25.11.2018


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#140 von FrankM , 05.02.2024 20:17

Hier habe ich gezögert ihn zu zeigen. Ganz schön bespielt aber in der Farbe habe ich ihn nirgendwo gesehen bisher. Ist von der Firma Norev aus Frankreich und in 1:87. Ich wollte ihn schon fast entsorgen...
Unverkennbar ein DS in pop-farbenem Gelb. Wohl aus den Siebzigern. Beachtlich finde ich die angedeuteten "Weisswandreifen":



Grüße
Frank


Folgende Mitglieder finden das Top: Vakuum, metallmania, papa blech, catman57, Verschieber und Ramieres
FrankM  
FrankM
Beiträge: 608
Registriert am: 19.08.2008

zuletzt bearbeitet 05.02.2024 | Top

RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#141 von tiefbau , 21.02.2024 21:06

Sehr schöne Metallmodelle von NOREV:

20240221_201109.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20240221_201030.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20240221_200943.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20240221_200207.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20240221_200136.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20240221_195737.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20240221_195636.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Vakuum, catman57, FrankM, Verschieber und Ramieres
 
tiefbau
Beiträge: 134
Registriert am: 25.11.2018


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#142 von sulka , 07.04.2024 02:09

Eieiei, auf was bin ich denn hier gestoßen ;-)

Guten Abend zusammen,

als langjähriger Citroenaut ließ es sich nicht vermeiden, daß sich hier ein paar Modelle ansammeln ...





grüsse klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und Ramieres
Verschieber hat sich bedankt!
 
sulka
Beiträge: 1.250
Registriert am: 19.11.2007


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#143 von sulka , 07.04.2024 02:15

2CV Taxi Parisienne, Vitesse 1:43



Die Norev CX Droschke an ihrem aktuellen Taxistand auf zeitgemäßem französischen Kunststoff.



Salut klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: catman57, papa blech, Vakuum, Verschieber und Ramieres
 
sulka
Beiträge: 1.250
Registriert am: 19.11.2007


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#144 von sulka , 07.04.2024 16:37

Amis du Double-Chevron,

hier noch etwas aus der doppelgewinkelten "Sandkastenklasse"

20240407_028.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Traction Avant 15 CV von Matchbox / C3 Pluriel von Majorette / 2CV und SM von Siku / CX von Playbar(?) Hong Kong

Ich mag diese kleinen Metallautos der "Sandkastenklasse" die für mich gerne zeigen dürfen daß sie geliebt und gefahren wurden/werden. Ich halte sie für jugendliche Besucher ohne Benutzungsbeschränkung bereit.
Über den Voitures d'Occassion trohnt eine DS19 Taxi Amsterdam von IXO / Altaya 1:43

grüße klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: Vakuum, papa blech, Verschieber und Ramieres
 
sulka
Beiträge: 1.250
Registriert am: 19.11.2007


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#145 von Ramieres , 09.04.2024 21:14

Meine Familistere Modelle 3x mit dem Aufdruck Familistere am Boden ,1x ohne.

Familistere war eine Lebensmittel Markt Kette in Frankreich ,ob die Modelle dort verkauft wurden ,oder es sie als Beigabe gab konnte mir noch niemand beantworten ,auch nicht ,wo es die Modelle gab ,bei denen der Aufdruck fehlt.Leider fehlt mir die Hoffnung diesen Teil der Sammlung weiter auszubauen ,sie sind irgendwie nirgends zu finden 🥴
IMG_20240319_192054.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, joerx und Vakuum
Verschieber hat sich bedankt!
Ramieres  
Ramieres
Beiträge: 43
Registriert am: 05.03.2021


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#146 von Ramieres , 10.04.2024 17:57

IMG_20240410_193650.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier meine kleinen Brüder mit den verschiedenen Bodengruppen...
Bei mir mal wieder am Beispiel 2cv ,sollte aber bei den anderen 7 Modellen genau so sein.....
Von 1982 -ca 1985 gab es die erste Bodengruppe ,den 2cv in weiß ,gelb ,orange , grün und blau.Das gelb der ersten Modelle ist sehr hell ,und würde später dunkel ,beim blau genau umgekehrt.
IMG_20240410_171209.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Von ca.1985-ca.1990 gab es die zweite Bodengruppe.Das CE Zeichen kam 1985 ,wann genau gewechselt wurde konnte mir auch bei Bruder keiner mehr sagen...
Die weiße Version scheint es ab da nicht mehr gegeben zu haben ,zumindest bei der Ente.
IMG_20240410_171359.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Von ca.1990 -bis Produktionsende 2004 wurde das W .bei W.Germany überflüssig .Nun scheint es auch keine orangenen Enten mehr zu geben bei anderen Fahrzeugen weiss ich es nicht
IMG_20240410_171544.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Die Modelle gab es in runden Grabbelboxen an der Kasse von Spielzeugläden,oder als Starterkits für Modelleisenbahnen ,dann für Primex ,Piko oder sogar in den USA für IHC.

Ich habe bei Bruder nachgefragt,aber wo die Formen abgeblieben sind weiß man nicht ,nur das bis 2004 in Deutschland produziert wurde ,und da gab es sie definitiv auch schon in anderen Ländern.

Bei Gulliver in Brasilien wurde unter verschiedenen Namen hergestellt und verkauft , meistens unter dem Namen TopCars.Später wurden diese auch in Portugal von Fanabri als TopCars verkauft und wahrscheinlich auch hergestellt..Am Unterboden bleibt allerdings das Made in Brasil ,nur auf der Verpackung steht dort Made in Portugal
IMG_20240410_171115.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Wann und vor allem von wem sie in Columbien ,und etwas kleiner in China hergestellt wurden ist relativ unbekannt ,es gibt ein paar wenige Infos im Internet aber dort wird mehr vermutet
IMG_20240410_171037.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_20240410_170918.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_20240410_171209.jpg 

Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und Verschieber
Vakuum hat sich bedankt!
Ramieres  
Ramieres
Beiträge: 43
Registriert am: 05.03.2021

zuletzt bearbeitet 10.04.2024 | Top

RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#147 von Ramieres , 10.04.2024 18:13

Das mit den Bildern haute nicht ganz so hin,also hier noch einmal
Screenshot_2024-04-10-17-20-30-461-edit_com.miui.gallery.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
1982-1985
IMG_20240410_171209.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
1985-1990
IMG_20240410_171359.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
1990-2004
IMG_20240410_171544.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Vakuum findet das Top
Ramieres  
Ramieres
Beiträge: 43
Registriert am: 05.03.2021


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#148 von martin67 , 21.04.2024 18:38

Eine Dyane am Ende ihrer Reise.



Modell von Artitec (RIP-Serien, right out of the box).

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


Folgende Mitglieder finden das Top: Schwelleheinz, papa blech, KHB, hundewutz, Verschieber und volvospeed
tunnelposten und volvospeed haben sich bedankt!
 
martin67
Beiträge: 7.363
Registriert am: 17.06.2007


RE: Citroen - der Spaß mit zwei Punkten

#149 von volvospeed , 20.05.2024 00:28

Hallo zusammen,

heute stelle ich mal zwei Citroen H vor , einmal als Abschleppfahrzeug und einmal als Gastransporter. Beide sind in 3 D Druck aus Resin selbst hergestellt. Die Fensterrahmen mitsamt Scheiben hab ich aus klarem Resin gedruckt. Die Räder sind bei beiden Fahrzeugen beweglich.














Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


Folgende Mitglieder finden das Top: sulka, Pitt400, Alvaro, Pogo1104, KHB, Verschieber, papa blech, fliegender Hamburger, Azcobra88, aus_Kurhessen und Ramieres
Pitt400, hundewutz und Ramieres haben sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 3.748
Registriert am: 10.01.2011


   

Berliet
Gummi-Autos...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz