Wiking Holztransport

#1 von Siegstrecke , 09.07.2020 17:48

Hallo allerseits,

hier habe ich zwei Fahrzeuge für den Langholztransport. Ob und welches Ladegut vom Hersteller beigefügt wurde, kann ich heute nicht mehr sagen. Wir hatten schon in frühester Kindheit Stöcke und Zweige gesammelt, um Lkw oder Waggons "echt" zu beladen.

Ob dieses Gespann in seiner Konstellation original ist kann ich nicht sagen. Ich hätte auch einen Unimog vorspannen können. Die Hölzer (Echtholz) könnten von Wiking sein (?).
IMG-20200709-WA0015.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20200709-WA0016.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Diesen Lkw hatte ich mir vor einigen Jahren im Netz zugelegt. Ich könnte mir vorstellen, dass er in den 1970er Jahren hergestellt wurde. Die "Baumstämme" stammen in jedem Fall aus dem damaligen Jahrzehnt.
IMG-20200709-WA0017.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20200709-WA0018.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Der Holztransport vereinigt:
IMG-20200709-WA0022.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20200709-WA0023.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Folgende Mitglieder finden das Top: UKR, Deutzfahrer und Skl
Bruno-und-Baby hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.734
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 09.07.2020 | Top

RE: Wiking Holztransport

#2 von Deutzfahrer , 10.07.2020 21:11

Moin,

habe auch noch 3 alte Wiking Langholztransporter gefunden:




Gruß aus Münster

Jürgen

Meine ROCO Lokomotiven


Folgende Mitglieder finden das Top: hundewutz, Tysker, Siegstrecke, Fahri01 und hartmut1953
Bruno-und-Baby hat sich bedankt!
 
Deutzfahrer
Beiträge: 1.769
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 10.07.2020 | Top

RE: Wiking Holztransport

#3 von *3029* , 11.07.2020 00:12

Hallo zusammen,
hallo Martin,

bereits in den frühen Anfangsjahren der damals noch unverglasten Wiking Verkehrs Modelle
gab es einen Langholz-Anhänger ohne Beladung zum Preis von 80 Pfennig.

Die von dir gezeigte Zusammenstellung mit dem MB-Trac ab es bei W. nicht.

Später kamen dann Langholz-Transporter in Form von Sattelzügen hinzu.
Die Beladung bestand aus Echtholz-Stämmen, bzw. auch in Balkenform.
Ab den 80er Jahren gab es den Büssing 8000 SZ mit Baumstamm-Nachbildumg aus Plastik.
Besonders in jüngster Zeit hat Wiking das Thema wieder verstärkt berücksichtigt.

Bilder der sämtlich bei mir vorhandenen Modelle habe ich nicht greifbar.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 11.07.2020 | Top

RE: Wiking Holztransport

#4 von *3029* , 11.07.2020 00:20

* Wiking # 390 Langholz-Transporter mit MB 1317 (ab 1975) *

Nachtrag:

den 390 gab es mit verschiedenen Ausführungen der Echtholz-Beladung, der hier gezeigte entstammt
der Auslieferung von 1981:



Verladeszene



In diesen Packungen wurden die Modelle ab Wiking an die Spielwarengeschäfte ausgeliefert:



© Copyright 2020 by Hermann



Siegstrecke findet das Top
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 11.07.2020 | Top

RE: Wiking Holztransport

#5 von U 406er , 11.07.2020 11:01

Hallo

Ein paar Wiking Holztransporter und Langholzanhänger habe Ich auch.



Für unseren Wiking Stammtisch Ruhrgebiet habe Ich die Modelle vor ein paar Jahren
mal zusammen gestellt.Inzwischen dürfte die Sammlung Zuwachs bekommen haben.

Gruß
Uwe



Folgende Mitglieder finden das Top: Siegstrecke, Deutzfahrer, Fedono58, SchmidtC und henning
gs800 und Es(s)bahner haben sich bedankt!
 
U 406er
Beiträge: 1.189
Registriert am: 18.08.2011


RE: Wiking Holztransport

#6 von Siegstrecke , 11.07.2020 12:38

Hallo Hermann, hallo zusammen!

Wurde der Anhänger aus meinem ersten Beitrag einzeln verkauft oder mit Zugmaschine? Wie sah das Original-Gespann aus?


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.734
Registriert am: 23.07.2019


RE: Wiking Holztransport

#7 von U 406er , 11.07.2020 12:51

Zitat von Siegstrecke im Beitrag #6
Hallo Hermann, hallo zusammen!

Wurde der Anhänger aus meinem ersten Beitrag einzeln verkauft oder mit Zugmaschine? Wie sah das Original-Gespann aus?


Gruß Martin


Hallo Martin
Du meinst wohl den Langholz Anhänger ?
... die wurden einzeln verkauft,außer bei den Neuauflagen.
Die wurden in Set´s angeboten z.B. PMS.

http://www.wiking-datenbank.de/viewtopic.php?f=26&t=3978

Gruß
Uwe



Siegstrecke hat sich bedankt!
 
U 406er
Beiträge: 1.189
Registriert am: 18.08.2011


RE: Wiking Holztransport

#8 von hgb , 11.07.2020 13:11

Hallo zusammen,

an einen unverglasten Unimog mit dem Anhänger der ersten Reihe ganz re. kann ich mich aus Beginn der 60-er Jahre auch erinnern.

Hier die Reste nach intesiver Spielerei und Verbasteln, Traktor hinten mit Rädern einer Dampfwalze, der Resthänger hat wohl eine LKW-Achse.





MfG
Hans-Günther


Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.
J W v G


Deutzfahrer findet das Top
hgb  
hgb
Beiträge: 547
Registriert am: 27.12.2016

zuletzt bearbeitet 11.07.2020 | Top

RE: Wiking Holztransport

#9 von Siegstrecke , 12.10.2020 20:17

Hallo,

hier ist ein weiterer Langholztransporter. Die beigefügten Hölzer von Wiking verleihen dem Gespann eine realistische Erscheinung.
IMG-20201012-WA0003.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201012-WA0004.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201012-WA0005.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.734
Registriert am: 23.07.2019


RE: Wiking Holztransport

#10 von *3029* , 25.10.2020 19:25

* Wiking # 390 MB 1617 Langholz-Transporter (dunkles türkis) in Klarsichtschachtel - ab 1982 *

Hallo zusammen,


© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Wiking Holztransport

#11 von Siegstrecke , 17.03.2021 18:25

Hallo zusammen,

für einen Sammler gehören die Kunststoffbaumstämme mit Sicherheit zum Sammelinventar. Ich habe diese allerdings nie so attraktiv gefunden.
IMG-20210317-WA0006.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Echthölzer dagegen fand ich passend und ansprechend. Hier habe ich Kanthölzer in drei verschiedenen Längen.
IMG-20210317-WA0007.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier ist ein Längenvergleich der verschiedenen Transportsysteme. Bei den Anhängern ist die Länge der Ladefläche zudem variabel.
IMG-20210317-WA0008.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier präsentiere ich die Zusammenstellung meiner Holztransportfahrzeuge. Das Ladegut habe ich schon seit meiner Kindheit durch Eigenkreationen (Baumstämme) erweitert.
IMG-20210317-WA0009.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20210317-WA0010.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20210317-WA0011.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20210317-WA0012.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20210317-WA0013.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Deutzfahrer findet das Top
Bruno-und-Baby hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.734
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 17.03.2021 | Top

RE: Wiking Holztransport

#12 von Deutzfahrer , 18.03.2021 11:45

Sehr schön, Martin

Das wertet die Fahrzeuge doch sehr positiv auf


Gruß aus Münster

Jürgen

Meine ROCO Lokomotiven


Siegstrecke hat sich bedankt!
 
Deutzfahrer
Beiträge: 1.769
Registriert am: 12.08.2014


   

Heckfinnen - Blue Bird & Co
schwere Fracht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz