Manuel´s Fahrzeugsammlung, Arnold Spur N

#1 von volvospeed , 11.01.2021 18:48

Hallo zusammen,

aus aktuellem Anlass möchte ich hier mal einen neuen Bericht starten. Fahrzeuge und Fahrzeugsammlungen in der Sparte N sind ja hier noch nicht so häufig wie in der Spur H0.

Wie Ihr wisst, bin ich ja noch nicht so lange in der Spur N aktiv. Auch Arnold ist für mich bis dato Neuland. Im Gegensatz zu meiner H0 Sammlung habe ich hier noch kein ausgeprägtes Sammelschema und Sammelsystematik. Fakt ist nur, inzwischen reizt mich die Spur immer mehr, vor allem deswegen, weil es tatsächlich mit mehreren Anlagen in meiner Wohnung langsam etwas enger wird. Nach und nach möchte ich hier meine Fahrzeuge mal zeigen, vorrangig natürlich der Sparte entsprechend Arnold. Da ich heute ein paar Neuzugänge zu verzeichnen habe, fange ich einfach mal damit an...

In einem Katalog 1980/81 sah ich die V45 ( Nr.2055 ) mit dem Mittenkipper ( 4484 ), zufällig verkaufte jemand hier in der Nähe diese Lok. Heute war ich mal dort und hab ein wenig zugeschlagen, nein, nicht den Verkäufer, sondern bei seinen Angeboten. Übrigens, wer sich denkt, die Lok V45 ( BR 245 ) ist Fantasie, glaubt falsch. Es gab sie tatsächlich, wenn auch nur ein paar wenige. Interessant, das sie gar nicht mal so weit von mir weg eingesetzt wurde. Bis ich die Lok im Arnold Katalog sah kannte ich sie nicht mal.

Mehr dazu schau mal hier



Die kleine Arnold Werkslok 0203 in wirklich schönen Zustand. Bemerkenswert und darüber war ich auch sehr überrascht, das es Arnold seinerzeit schon fertig brachte, der Lok, wie auch der V45 ein Pendelachse zu verpassen. Das bekommt die heutige Moba Industrie nicht mal hin! Eine der beiden Achsen ist pendelnd gelagert, was der Stromaufnahme sehr zu gute kommt.



Der Rungenwagen 4474 mit Plane und Kühne & Nagel Werbung gefiel mir schon immer sehr gut ( den Katalog 1980/81 habe ich seit meiner Kindheit ), daher war er heute ebenso ein Must have. Die BR 212 ist schon länger in meinem Besitz, eigentlich war es mal eine Simplex Lok, jedoch waren die Simplex Schnecken auf den Achsen am doll drehen, weshalb ich die Lok in eine normale Version zurückwandelte. Irgendwann wenn ich mal mehr Zeit habe, werde ich mich mit dem guten Stück nochmal befassen und zur Simplex Lok zurückrüsten.



Eine Frage hierzu, bei Fleischmann kann man ja anhand eines Stempels oder gewissen Merkmalen ( Aufdrucke, Beschriftungen etc. ) die Fahrzeuge identifizieren und einkreisen in welchem Zeitraum sie produziert worden sind. Wie sieht das bei Arnold aus?


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


Folgende Mitglieder finden das Top: lutzdampf und Lucky Lutz
UKR und *3029* haben sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 2.909
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 19.01.2021 | Top

RE: Spur N Fahrzeuge ( Manuels Sammlung )

#2 von *3029* , 11.01.2021 20:15

Zitat von volvospeed im Beitrag #1
Hallo zusammen,

aus aktuellem Anlass möchte ich hier mal einen neuen Bericht starten.

...

Eine Frage hierzu, bei Fleischmann kann man ja anhand eines Stempels oder gewissen Merkmalen ( Aufdrucke, Beschriftungen etc. ) die Fahrzeuge identifizieren und einkreisen in welchem Zeitraum sie produziert worden sind.

>>> Wie sieht das bei Arnold aus? <<<



Hallo Manuel,

sehr schöne Neuzugänge in interessanter Auswahl.

Die 0203 zählt zu den sehr frühen Konstruktionen, wirklich beachtlich für die damalige Zeit.

Die E 69 / 169 wird dir bei Arnold noch häufig begegnen, gab es in zahlreichen Versionen,
auch mit (funktionslosem) OL-Pantograph.

Eine Kennzeichnung ( Herstellungsdatum ) gibt es bei Arnold nicht.
Die in der OVP den Artikeln beiliegenden Kontrollzettel geben in der Regel dazu Auskunft.

Viele Grüsse

Hermann



volvospeed findet das Top
 
*3029*
Beiträge: 11.758
Registriert am: 24.04.2012


RE: Spur N Fahrzeuge ( Manuels Sammlung )

#3 von Lucky Lutz , 11.01.2021 23:07

Hallo Manu,

vielen Dank fürs Zeigen!

Die Werkslok/E69, so wie die 0203, ist eine meiner Lieblingsloks von Arnold. Die gibt es, wie Hermann ja schon angedeutet hat, in zig Varianten. Meine erste davon, die 2402, habe ich 1982 von meiner Oma zu Weihnachten bekommen. Die läuft auch heute noch wunderbar.

Viele Grüße

Lutz


Lucky Lutz  
Lucky Lutz
Beiträge: 181
Registriert am: 06.02.2018


RE: Spur N Fahrzeuge ( Manuels Sammlung )

#4 von volvospeed , 19.01.2021 16:11

Hallo zusammen,

so langsam wird es auch Zeit, das ich meine Sammlung mal katalogisiere. Zwecks dessen habe ich eben ziemlich lange in einigen Katalogen herumblättern müssen, um die Artikelnummern herauszufinden. Zu einigen der Fahrzeuge habe ich nämlich keine OVP. Andere Fahrzeuge konnte ich gar nicht erst zuordnen. Die Aktion macht zwar etwas Mühe, jedes Fahrzeug abzulichten und zu archivieren, hilft mir aber später als Überblick und um zu sehen, nach was ich gezielter Ausschau halten muß. Das System hat sich schon bei meiner H0 Sammlung bestens bewährt. Die Fahrzeugbilder speichere ich dazu nach der Artikelnummer ab. Gibt es mehrere Bilder von einem Fahrzeug, dann die Artikelnummer + Unterstrich+ fortlaufende Nummer. Da ich noch recht am Anfang bin, ist das jetzt genau der richtige Zeitpunkt um sich diese Arbeit zu machen. Kommt ein neues Fahrzeug dazu wird es vor Betriebnahme gleich eingepflegt.

Ich fange nun einfach mal mit meinen ältesten Fahrzeugen an.

BR 80 Serie 1 und 2 ( 0225 und 2250 )
Bis vor kurzem kannte ich die Unterschiede nicht wirklich. Das Auffälligste ist aber der Radstand. Ähnlich ist es auch bei der BR 89.7 ( da fehlt mir noch die Serie 1 ). Die Innereien habe noch nicht genau verglichen, soweit kam ich noch nicht. Ich habe sie bloß gereinigt und Instandgesetzt.



0255 - BR 80 Serie 1



0232 - E10 blau, hier noch mit den funktionslosen Plastik Pantographen. Die E 10 ist einer meiner absoluten Lieblingsloks ( Vorbild )



0291 VT 98 mit Beiwagen 0391 und Steuerwagen 0392, dahinter steht ein weiterer 0291



Mehr Triebfahrzeuge aus der alten Serie hab ich leider noch nicht. Kommen wir also zu den Wagen

Die folgende Serie mag ich besonders. Die alten Oldtimerwagen

0303 Oldtimer Personenwagen



0304 Oldtimer Personenwagen



0305 Oldtimer Gepäckwagen



0306 Gepäckwagen, passenden Personenwagen wären 0308, oder 0301, bzw. 0302



0314 Umbauwagen 4 achsig, hiervon habe ich 2 gleiche Exemplare, 0315 ( 1./2.Kl) sowie 0316 ( Gepäckabteil ) fehlen noch



0318 Silberling, auch den habe ich mehrfach als 1./2.Kl,



0341 Schnellzugwagen 2.Klasse B4üm, wie man erkennen kann ist der Aufbau leider schon verzogen



0342 Schnellzugwagen 1.Kl. A4üm



0349 Speisewagen DSG, auch hier ist der Aufbau verzogen



0446 Hochboard Güterwagen, beladen mit Kohle



0447 Hochboard Güterwagen, beladen mit Grubenholz



0449 Güterzug Packwagen, einer der beiden stammt aus dem Arnold Start Set 0112



0455 Niderboardwagen, stammt aus Start Set 0112



0457 Behälter Tragwagen, den mag ich besonders gerne


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


Folgende Mitglieder finden das Top: lutzdampf und *3029*
longjohn hat sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 2.909
Registriert am: 10.01.2011


RE: Spur N Fahrzeuge ( Manuels Sammlung )

#5 von volvospeed , 19.01.2021 16:29

weiter geht es mit den neueren Nummern

2011 Simplex BR 211, die Simplex Funktion ist derzeit aber deaktiviert und normale Radsätze verbaut. Hintergrund beide Simplex Schnecken waren auf den Achsen locker, sowie die Federbügel fehlten.



2055 V45 kam ja erst vor kurzem dazu und hatte ich bereits vorgestellt



2063 Köf II, kam mit der Arnold Toporama 0140 in meinen Bestand. Die kleine Rennmaus mag ich sehr, beeindruckend finde ich trotz des sehr kurzen Radstands, wie zuverlässig sie doch fährt



2221 (?) BR89.7 meine Lieblingslok mit besten Fahreigenschaften. Bei der Artikelnummer bin ich mir nicht ganz sicher. Ich vermute, da sie eine Lupenreine Bedruckung hat, das sie aus den letzen Produktionsjahren stammt. Wenn ich das richtig erkannt habe, haben ältere Exemplare, oder aus Starterpackungen keine, oder vereinfachte Bedruckung. Wer weiß da mehr, oder kann vielleicht sogar einen kleinen Vergleichsbericht schreiben?



2241 Tenderlok T2 für Nebenbahn



2250 (?) BR80, Serie 2. Wie auch bei der BR89.7 bin ich mir hier mit der Artikelnummer nicht ganz sicher. Die Beschriftung seitlich ist entweder abgegriffen, oder war erst gar nicht farblich abgesetzt ( wahrscheinlicher ). Hier vermute ich, das sie aus dem Starterset 0112, welches ich habe stammen könnte. Als ich das Paket bekam, wusste der Vorbesitzer nicht mehr, welche Lok da mal drin war. Auch hier würde mich mal ein Bericht mit genaueren Vergleich freuen.



2924 Kittel Dampftriebwagen, mit serienmäßiger Innenbeleuchtung


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


Folgende Mitglieder finden das Top: lutzdampf, UKR und *3029*
longjohn hat sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 2.909
Registriert am: 10.01.2011


RE: Spur N Fahrzeuge ( Manuels Sammlung )

#6 von volvospeed , 19.01.2021 16:55

kommen wir zu den Wagen, meiner bescheidenen Sammlung

Die langen 26,40m Wagen mag ich besonders, logisch das ich die auch in N haben möchte.

aus neuerer Produktion

3111 Mitteleinstiegswagen, den Wagen hab ich gleich 3mal, die 1./2. Klasse und den Steuerwagen werde ich aber ergänzen.



3212 Popwagen 2.Kl., leider ist der Wagen leicht verzogen, das Dach ist länger als der Wagenkasten. Er läuft derzeit bei meinen Fleischmann Popwagen mit.



Völlig logisch muß ein TEE her, wobei, ich habe nicht mal die passende Lok, und Oberleitung hatte ich auch nicht vor. Bis auf den 3850 Aussichtswagen und einer passenden Lok 2350, oder 2412, hab ich bereits die Serie komplett. Die Wagen, sowie die Mitteleinstiegswagen bekam ich erst Ende letzer Woche dazu

3810 TEE- Abteilwagen Avüm



3820 TEE- Abteilwagen Apüm



3830 TEE Barwagen ARDüm 64



3840 TEE-Speisewagen WRüm 64



Das wars auch schon wieder bezüglich der Personenwagen.

Nun kommen wir noch zu meinen Güterwagen. Hier hatte ich schon mehr Probleme mit dem genaueren zuordnen, generell hab ich sie jetzt mal den neueren Nummern zu geordnet.

4200 Hochboardwagen, Lüp 56mm



4206 Hochbordwagen, Lüp 62mm



4241 Schlackenwagen ( Bahndienst )



0431 Tankwagen Shell rot, rechts 4331 Tankwagen Shell weiß *Nachtrag



4350 Tankwagen Shell



4474 Planenwagen Kühne & Nagel



4484 Mittenkipperwagen, Funktionsmodell



4492 (?) Postwagen Pgws 041. Bei dem Wagen bin ich mir mit der Nummer auch nicht sicher, da im Katalog 1980/81 der selbe Wagen mit Zugschlußbeleuchtung abgebildet ist. Ohne Zugschluß, fand ich ihn bis dato nicht.



Nr.? Muldenkipper, auch hier wieder Ratespiel, Einzelstück aus Startpackung 0112. 4480 gabs offenbar nur im Doppelpack.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


Folgende Mitglieder finden das Top: lutzdampf, UKR und *3029*
aus_Kurhessen hat sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 2.909
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 29.01.2021 | Top

RE: Spur N Fahrzeuge ( Manuels Sammlung )

#7 von krkier , 19.01.2021 17:25

Hallo Manuel,

Zitat von volvospeed im Beitrag #6
4492 (?) Postwagen Pgws 041. Bei dem Wagen bin ich mir mit der Nummer auch nicht sicher, da im Katalog 1980/81 der selbe Wagen mit Zugschlußbeleuchtung abgebildet ist. Ohne Zugschluß, fand ich ihn bis dato nicht.


Diese Wagen gehören zur Serie "500 Jahre Post" und wurden von der Post verkauft.

-Kristian


volvospeed und UKR haben sich bedankt!
krkier  
krkier
Beiträge: 347
Registriert am: 11.08.2019


RE: Spur N Fahrzeuge ( Manuels Sammlung )

#8 von volvospeed , 19.01.2021 17:41

Hallo Kristian,

jetzt wo Du es sagst, hab ich gerade das 500 Jahre oben rechts gesehen. Hab den Wagen mal gebraucht irgendwo gekauft.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


 
volvospeed
Beiträge: 2.909
Registriert am: 10.01.2011


RE: Spur N Fahrzeuge ( Manuels Sammlung )

#9 von krkier , 19.01.2021 18:47

Hallo Zusammen,

hier noch zwei Postwagen:

Unbenannt.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Unbenannt2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

So etwas hat Damals die Post als Sondermodelle angeboten. Wenn ich mich recht erinnere gab es von Arnold auch den Postwagen der 26,4 cm Serie als Sondermodell mit spezieller Bedruckung.

Zu Deinem Postwagen: Ist der wirklich ohne Beleuchtung? Ich sehe zwar nicht den kleinen Schieber im Unterboden, mit dem man das Schlusslicht abschalten kann, aber vielleicht sind die Schleifer an den Achsen vorhanden? Die sind aus Messingblech und nehmen die Spannung an den verdickten Teil der Achsen ab. Glühlampe durchgebrannt? - Im Anhang Waschzettel.

-Kristian

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Arnold_4492_Gueterzug_Packwagen.pdf

lutzdampf findet das Top
volvospeed hat sich bedankt!
krkier  
krkier
Beiträge: 347
Registriert am: 11.08.2019


RE: Spur N Fahrzeuge ( Manuels Sammlung )

#10 von krkier , 19.01.2021 19:51

Manuel, sehe gerade das der Wagen kein Zugschlusslicht hat. Steht hier in der Datenbank. Nummer des Wagens ist 4493.

-Kristian


volvospeed hat sich bedankt!
krkier  
krkier
Beiträge: 347
Registriert am: 11.08.2019


RE: Spur N Fahrzeuge ( Manuels Sammlung )

#11 von volvospeed , 19.01.2021 20:34

@Kristian

Wenn der Schleifer, oder Zugschluß gehabt hätte, wäre mir sofort aufgefallen, so fiel mir leider auf, das der Wagen das eben nicht hatte, fand ihn aber auch nirgendwo in den Katalogen. Dank Dir ist das aber nun geklärt


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


 
volvospeed
Beiträge: 2.909
Registriert am: 10.01.2011


RE: Spur N Fahrzeuge ( Manuels Sammlung )

#12 von pete , 19.01.2021 20:44

Servus Manuel,

wenn der aus der Quelle ist aus der ich denke, dass er ist, dann muss der Wagen nicht komplett gewsen sein.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.894
Registriert am: 09.11.2007


RE: Manuel´s Fahrzeugsammlung, Arnold Spur N

#13 von Bergstolz , 20.01.2021 10:50

Zitat von volvospeed im Beitrag #1
Wie Ihr wisst, bin ich ja noch nicht so lange in der Spur N aktiv. ... Fakt ist nur, inzwischen reizt mich die Spur immer mehr, ...



Hallo Manuel,

Spur N scheint dir ja wirklich viel Freude zu bereiten. Hast ja jetzt auch den Arnold Mittenkipper als Avatarbild.

Gefällt mir, was du hier und in anderen threads in N zeigst.

Gruß
Christian


volvospeed hat sich bedankt!
 
Bergstolz
Beiträge: 113
Registriert am: 18.05.2018


RE: Manuel´s Fahrzeugsammlung, Arnold Spur N

#14 von volvospeed , 21.01.2021 09:45

Hallo Christian,

was soll ich sagen...[flash] bezüglich dem Avatar, man muß auch mal Flagge zeigen ;-)
Seit ca. 2 Jahren kam und komme ich immer mal wieder mit der Spur N in Berührung, zumeist waren es Reparaturen von Loks des Vereinskollegen, später bastelte ich auch fremd. So war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, das ich selbst da auch mal ein wenig aktiv werde. Die Burgbahn und das Fertggelände Klausental waren nun quasi der Neuanfang, denn irgendwann um 2000 hatte ich schon mal kurz N gehabt, aber recht bald wieder abgestossen. 2015 bekam ich den Auftrag eines Händlers und baute ich auch mal eine größere Anlage auf Basis der Minitrix Modulbahn Rheintal

Hier mal ein paar Bilder davon, die Bilder entstanden auf der Ausstellung in Otterbach 7/2015

Die Anlage besteht aus 4 Module und hat einen 4 gleisigen Schattenbahnhof, alle Häuser hatte ich patiniert und beleuchtet. An der Maschinenfabrik, die Materialbahn funktionierte ebenso, wie die Lichtsignale.
































Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


Folgende Mitglieder finden das Top: Bergstolz, Moba_Arni, papa blech, lutzdampf, hundewutz, Lucky Lutz, aus_Kurhessen, UKR, *3029* und Spielkind
Spielkind hat sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 2.909
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 21.01.2021 | Top

RE: Manuel´s Fahrzeugsammlung, Arnold Spur N

#15 von volvospeed , 26.01.2021 21:57

Hallo zusammen,

heute gab es mal wieder Zuwachs in Form von 2 Loks

Die Arnold BR221 Nr. 2022 mit Simplex Kupplung stand mit Anfang meiner 0140 Toporama direkt auf der Wunschliste. Die GFN BR218 wollte ich auch schon länger, beide bekam ich zusammen zu einem sehr guten Preis.







Hier ein kleines Video zur Funktion der Kupplung


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


Folgende Mitglieder finden das Top: aus_Kurhessen, UKR, Moba_Arni, *3029* und lutzdampf
 
volvospeed
Beiträge: 2.909
Registriert am: 10.01.2011


RE: Manuel´s Fahrzeugsammlung, Arnold Spur N

#16 von UKR , 26.01.2021 22:19

Moin Manuel,

Da ist ja schon gut was zusammengekommen, gefällt mir.

Viele Grüße

Ulrich


UKR  
UKR
Beiträge: 297
Registriert am: 18.03.2018


RE: Manuel´s Fahrzeugsammlung, Arnold Spur N

#17 von Trainworld , 27.01.2021 02:57

Moin Manuel,

Zitat von volvospeed im Beitrag #4
...Ähnlich ist es auch bei der BR 89.7 ( da fehlt mir noch die Serie 1 )...


Sorry, wenn ich dich verbessere ;-)... - es ist die 89.70-75, die T3. Als BR 89.6-8, respektive auch BR 89.7 wurde bei DRG und DB die bayerische R3/3 bezeichnet, wie es sie von Minitrix gab: BR 89.7 auf N-Teile.de.

Aber ich will nicht nur "besserwissern" *g*, ich hab' auch noch ein paar Fotos für dich, das sollte die T 3 aus der Erstserie von Arnold sein:

arnold_2221_alt_89_7566_bild1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

arnold_2221_alt_89_7566_bild3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

arnold_2221_alt_89_7566_bild4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

arnold_2221_alt_89_7566_bild5.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Sie ist zwar etwas "angestaubt", weil sie schon eine ganze Zeit "irgendwo herumsteht", aber sie fährt tatsächlich noch einwandfrei, trotz ihres Alters. Und die allererste Serie erkennt man am Motorritzel, die Version gab es nicht allzu lange, dann wurde sie ersetzt durch den bekannteren Schneckenantrieb...

Was deine abgebildete T3 betrifft, "2221" ist schon richtig, unter der Bestellnummer lief sie bis zum Erscheinen des Nachfolgemodelles als Neukonstruktion "2218" und weitere. Ob sie einzeln oder als Teil einer Startpackung verkauft wurde, wird sich nicht mehr nachvollziehen lassen. Deine "89 7122" war die letzte Version vor Erscheinen der Neukonstruktion; mit vollständiger Beschriftung und fast vollständiger, aber nur stilisierter Steuerung wurde sie vollkommen gleich sowohl einzeln, wie auch in Startpackungen verkauft. Da war nichts mehr abgemagert oder wegggelassen in den Startpackungen. Zum Schluß war diese Ausführung sogar noch parallel zur maßstäblichen Version im Hobby-Programm für kleines Geld erhältlich...

Grüße
Roland


volvospeed und Lucky Lutz haben sich bedankt!
 
Trainworld
Beiträge: 101
Registriert am: 29.09.2007


RE: Manuel´s Fahrzeugsammlung, Arnold Spur N

#18 von volvospeed , 27.01.2021 07:21

Hallo Roland,

danke für die Info. Das meine BR 98.7122 aus der Serie 2 stammt ist mir jedoch bewußt, Das erkennt man nicht nur am Ritzel, sondern auch am Radstand. Der Abstand zwischen erster und zweiter Achse ist nämlich größer. Weiter die Metallabdeckung an der Bodengruppe. Die Serie 1 der schönen Lok habe ich bis dato noch nicht. Im Moment lege ich erst mal die Priorität auf die Restaurierung der Lünenschloss 0034. An der Toporama 0140 ist auch noch ein bisschen zu machen, wobei ich da wenigstens schon mal fahren kann. Die Fahrzeuge kommen mit der Zeit von selbst.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


 
volvospeed
Beiträge: 2.909
Registriert am: 10.01.2011


RE: Manuel´s Fahrzeugsammlung, Arnold Spur N

#19 von volvospeed , 28.01.2021 19:19

Hallo zusammen,

um meinen kleinen Fuhrpark etwas zu erweitern kamen den Monat ein paar Fahrzeuge dazu.

Um meinen Mitteleinstiegswagen Zug zu ergänzen kam der Steuerwagen 3278 hinzu



Für meinen TEE die E03 0236 ( 1970), schwere Ausführung )





Und weiterhin die Schnellzugwagen 1.Kl. 3201, 2.Kl. 3202, Gepäckwagen 3203, sowie der Postwagen 3281 ( hier fehlt ein Faltenbalg )


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, aus_Kurhessen, lutzdampf und Lucky Lutz
 
volvospeed
Beiträge: 2.909
Registriert am: 10.01.2011


RE: Manuel´s Fahrzeugsammlung, Arnold Spur N

#20 von volvospeed , 29.01.2021 19:45

Hallo zusammen,

heute erreichte mich das letzte Fahrzeug, welches ich den Monat gekauft habe. Noch halte ich mich hier etwas zurück, da die Analgen erstmal Vorrang haben




Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


Folgende Mitglieder finden das Top: aus_Kurhessen, lutzdampf, papa blech und Moba_Arni
 
volvospeed
Beiträge: 2.909
Registriert am: 10.01.2011


RE: Manuel´s Fahrzeugsammlung, Arnold Spur N

#21 von krkier , 30.01.2021 00:00

Hallo Manuel,

Deine Kupplungen werden Dich küssen - wenn Du den Wagen richtig herum in die Schachtel drückst...

Ansonsten: Weiter so! Deine Anlagen werden richtig klasse! Gefällt mir!

-Kristian


Moba_Arni findet das Top
krkier  
krkier
Beiträge: 347
Registriert am: 11.08.2019


   

Arnold 2452 BR 119
Manuel´s Arnold Toporama 0140

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz