Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#1 von roggalli , 30.01.2021 13:55

Hallo miteinander,

der Päcklbote hat mir eine Schachtel gebracht.



Gucken wir schnell mal rein.



Das Papier raus, da liegt sie:



Gleich aufs Gleis, das gute Stück, die wiegt ordentlich was.





Ein paar kleine Kratzer hat sie, nicht so wild.





Fahrwerk von unten.



Bedienungsanleitung.



Wenn ich den Kontrollzettel richtig interpretiere, ist die auf den Tag genau neun Jahre jünger als ich.



Ach ja, fahren kann sie natürlich auch.


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


 
roggalli
Beiträge: 4.903
Registriert am: 05.04.2016


RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#2 von claus , 30.01.2021 14:38

Moin Uwe,

tolles Modell, wobei ich auf'm ersten Blick dachte welch ein schöner Adler da wohl zum Vorschein kommt...

Zitat von roggalli im Beitrag #1

der Päcklbote hat mir eine Schachtel gebracht.





Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 23.072
Registriert am: 30.05.2007


RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#3 von regalbahner , 31.01.2021 16:35

Hallo roggalli,
Glückwunsch zu Deinem Neuzugang.
Gruss
regalbahner


longjohn hat sich bedankt!
regalbahner  
regalbahner
Beiträge: 431
Registriert am: 13.11.2017


RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#4 von M-Nostalgiker , 31.01.2021 18:20

Schöne Lok,
Trix hat mich ja auch in letzter Zeit ganz leicht gepackt


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


longjohn hat sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.781
Registriert am: 17.09.2012


RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#5 von Gelöschtes Mitglied , 31.01.2021 19:40

Hallo Uwe,
auch ich bin begeistert. Ich gebe ehrlich zu, die Lok sieht top aus und dazu noch eine ansehnliche Verpackung mit Anleitung.
Wenn der Preis für dich akzeptabel war dann kannst du behaupten, einen Glücksgriff getan zu haben.
Ich jedenfalls wünsche dir viel Spaß mit deiner "Neuanschaffung".
Beste Grüße Arno



RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#6 von Mark , 31.01.2021 22:02

Ne 01 vor nem Güterzug... ne ne ne Hast du keine D-Zuwagen? Nicht ernst nehmen, wunderschöne Lok - Neid ;)


Toni aus dem Vorgebirge-20 Minuten bis zur Eifel, aaber nur mitm Mopped - aber jetzt mit über 70 auch nicht mehr


Mark  
Mark
Beiträge: 74
Registriert am: 24.12.2008


RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#7 von longjohn , 31.01.2021 23:12

Hallo Mark,

eine 01 oder 03 vor einem Güterzug ist durchaus vorbildgerecht. In den 50ger Jahren wurden so Eilgüterzüge damit befördert (z.B. Fischzüge von Nord nach Süd, verderbliche Früchte, Bananen etc.) und vor allem Postgüterzüge. Davon gibt es auch einige Vorbildfotos.

Gruß

Frank


Folgende Mitglieder finden das Top: telefonbahner, Doc1981 und Heinrich
Es(s)bahner und Heinrich haben sich bedankt!
 
longjohn
Beiträge: 1.283
Registriert am: 02.03.2009


RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#8 von telefonbahner , 01.02.2021 09:40

Hallo zusammen,
ich hatte es vor einiger zeit schon mal hier im FAM geschrieben:

Zitat von telefonbahner im Beitrag Märklin 1987/0 ergattert und die Vorbereitungen zur Weihnachtseisenbahn 2020

.....bei der großen Bahn gab es doch früher genug Beispiele das selbst "Edelrenner" wie bei der DR die 01.5 zu Güterzugleistungen verdonnert wurden.
Damals war das doch noch nicht so eine Kasperletruppe die sich gegenseitig das Leben schwer gemacht haben.
Da hieß es doch:
Da stehen Wagen die müssen da weg, da steht ne Lok unter Dampf mit Personal => Ankuppeln, Bremsprobe und los!

Bei Post- und Eilgüterzügen (Leig-Einheiten, Kühlwagen, Bananenwagen) war es sogar der Normalzustand das dort schnellere Personen- und Schnellzugloks als Zugloks eingeteilt waren.
Da waren die Güterzugloks einfach zu langsam.



Es gibt da genügend Bilder wo sich die 01 mit 2.achsigen O-Wagen voller Schrott zwischen Saalfeld und Unterwellenborn abmühen mussten

Wenn man dann bei seiner Modellbahn auf einen einzigen Hersteller fixiert ist kommt man sehr schnell an die Grenzen der vorbildähnlichen Zugbildung.
Da gibts genügend Beispiele quer durch alle Hersteller!

Gruß Ede + Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: Doc1981, Es(s)bahner, longjohn und Heinrich
longjohn und Heinrich haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 18.030
Registriert am: 20.02.2010


RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#9 von roggalli , 13.02.2021 19:58

Hallo miteinander,

jetzt bin ich in der Lage der 01 einen standesgemäßen Zug anzuhängen.
Die V180 hat die Wagen bereitgestellt.



Nachdem der Diesel sich aufs Abstellgleis zurückgezogen hat, kann der mit Betriebsstoffen versorgte Dampfer vor den Zug fahren.







Die Wagen im einzelnen.













Bissl muß ich Hand anlegen, Kupplungsbügel richten, den Drehgestellen eine leichtere Drehbarkeit und den Fenstern den richtigen Sitz der Folien organisieren.
Kartonagen für die Wagen gabs keine, dafür war der Preis ein Angebot, das man nicht ablehnen kann.


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


 
roggalli
Beiträge: 4.903
Registriert am: 05.04.2016


RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#10 von *3029* , 14.02.2021 09:38

* Trix Express E 10 DB mit Touropa Ferienexpresswagen *

Hallo Uwe,

sehr schöne Erweiterung deines Fuhrparks, die du uns hier zeigst.

Allen voran die prächtige BR 01, diese Schöne mag ich sehr.

Nachdem bei deinem Neuzugang auch Touropa-Wagen enthalten sind wäre meine Empfehlung
über die Anschaffung einer E 10 nachzudenken:

Der Touropa Blechwagen-"Ferienzug" mit der E 10 und ihrem 50er Jahre Charme
stehen bei meinen Trix Express Favoriten ganz oben.

Ich habe mal meine beiden E 10 rausgeholt, die mit dem dumklen Dach dürfte die ältere sein.





© Copyright 2021 by Hermann

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und UKR
longjohn, roggalli, koef2, Glienicker und UKR haben sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 14.02.2021 | Top

RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#11 von M-Nostalgiker , 14.02.2021 12:12

Trix, ein klein bißchen immer gewesen
E 10 /40, meine Lieblings-Neubau-Einheits-E-Lok

scharfes Bild einer scharfen Jungfrau

Blende 5,6


Blende 45


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


Folgende Mitglieder finden das Top: roggalli, papa blech, longjohn, hartmut1953, UKR, Robert Schroeder und Gleis3601
koef2, longjohn, Glienicker und TE-Spieler haben sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.781
Registriert am: 17.09.2012


RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#12 von *3029* , 14.02.2021 12:22

Hallo Serge,

die von dir gezeigten E 10 / E 40 sind spätere detaillierte Modellausführungen,
sind für die Blechwagen eigentlich zu jung ...

Zum klassischen Trix Touropa Blechwagenzug gehört die frühe E 10.

Viele Grüsse

Hermann



M-Nostalgiker hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 14.02.2021 | Top

RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#13 von M-Nostalgiker , 14.02.2021 12:33

Danke für die Info Hermann,
sehe gerade dass deine E 10 eine der Vorserienloks ist mit 3 Fenster an der Front.


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.781
Registriert am: 17.09.2012


RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#14 von regalbahner , 23.02.2021 00:07

Hallo Serge,
eine tolle Maschine hast Du. Die E 40 und E 41 sind auch meine
Lieblingsloks, von der S3/6 mal abgesehen.
Aber ich hätte da eine ketzerische Frage, auch auf die Gefahr hin
aus dem Forum verbannt zu werden. Dürfte man bei dem Modell die
seitlichen Lüftergitter silberfarben bemalen ? Das steht den Neubauloks
m.E. sehr gut !
Gruss
regalbahner


regalbahner  
regalbahner
Beiträge: 431
Registriert am: 13.11.2017


RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#15 von M-Nostalgiker , 23.02.2021 08:37

Zitat von regalbahner im Beitrag #14
Dürfte man bei dem Modell die
seitlichen Lüftergitter silberfarben bemalen ? Das steht den Neubauloks
m.E. sehr gut !

Hallo Rudolf

Ich glaube nicht dass du wegen dieser ketzerischen Frage aus dem Forum verbannt wirst

Ja, man könnte die Lüfter dieser Neubauloks silber anmalen, genauso wie man alle Großserienmodelle "supern" kann.
Dies war ja bereits Thema in den 60er und 70er Jahren, siehe die vielen Superzurüstsätze von M+F, Günther, usw.

Ich für meinen Teil werde das aus Sammlersicht nicht tun, auch mit dem Wissen dass es so nicht korrekt ist.
Früher, also in den 50er bis 70er war es wohl den Allermeisten egal ob da was fehlte, egal ob Farbe, Niete, oder sonstwas.
Wollte man Veränderung griff man selbst zum Pinsel oder zu genannten Zurüstsätzen.

Heute kauft man als Modelleisenbahner (die aktuellen) von Märklin, Trix, Roco, Piko, Esu, ACME, u.v.a. . . . . . und braucht dann den Pinsel nicht mehr anzusetzen

Aber wer will das schon in einem Forum für Alte Modellbahnen ?


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.781
Registriert am: 17.09.2012

zuletzt bearbeitet 23.02.2021 | Top

RE: Was von Trix Express ist bei mir eingetroffen

#16 von pete , 23.02.2021 09:12

Hallo,

da bin ich ganz bei Serge, wenn ich schon das Glück hätte eine perfekt originale Maschine zu bekommen, dann würde ich sie sicherlich nicht umpinseln. Vor allem, weil man die Detaillierung der heutigen Modelle sowieso nicht hinkriegt und die Grundform eh schon etwas missglückt ist. Aus einer ranzigen Maschine kann man das natürlich machen, da gibt es ja auch genug davon! Wie sowas aussehen kann, hab ich hier mal gezeigt, allerdings E50:

Gussklumpen-E50 und was ...

aber den Aufwand sollte man nicht unterschätzen! Man hat dann ein gesupertes Modell, das allerdings weit von einem aktuellen Modell entfernt ist und auch kein Sammlerstück mehr.

Gruß
Peter

Edit, Weckstaben verbuchselt ...


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


M-Nostalgiker, longjohn und Glienicker haben sich bedankt!
 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007

zuletzt bearbeitet 23.02.2021 | Top

   

20/55 - elektrisch von 1936 - 1955
Zwei Urgesteine des Trix Express

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz