Unbekannte Windleitbleche für Spur 0; Geklärt-Herschmann - S3/6

#1 von Blechnullo , 08.04.2021 17:53

Hallo zusammen,

wie Ihr ja inzwischen alle wißt, bin ich ständig auf der Suche nach Ersatzteilen für die Spur 0.

Vor ein Paar Tagen habe ich für wenig Geld ein Paar Windleitbleche erstanden.

Der Form nach, dürften sie für eine S3/6 bestimmt sein. Die Bleche waren schon einmal angelötet.

Hier jetzt zwei Fotos:






Material ist Messing. Größe ca. 55 x 45mm.

Kennt jemand den Hersteller dieser sehr gut gefertigten Teile?

Gruß Rolf


Knolle findet das Top
 
Blechnullo
Beiträge: 1.941
Registriert am: 25.12.2014

zuletzt bearbeitet 08.04.2021 | Top

RE: Unbekannte Windleitbleche für Spur 0

#2 von Eisenbahn-Manufaktur , 08.04.2021 17:56

Hallo Rolf, eindeutig S 3/6. Könnten von einer Herschmann-Lok sein:










Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo, papa blech und Knolle
Blechnullo hat sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.884
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 08.04.2021 | Top

RE: Unbekannte Windleitbleche für Spur 0

#3 von Blechnullo , 08.04.2021 18:41

Hallo Klaus,

GENAU!!! Das sind sie.

Danke für die schnelle Aufklärung.

Gruß Rolf


Knolle findet das Top
 
Blechnullo
Beiträge: 1.941
Registriert am: 25.12.2014


RE: Unbekannte Windleitbleche für Spur 0

#4 von telefonbahner , 08.04.2021 18:48

Hallo Rolf,
dann fehlt dir ja nur noch das bissel Lok, aber bis zur Weihnachtsbahn ist ja noch ein ne Weile Zeit

Gruß Ede + Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, weichenschmierer und Knolle
Blechnullo hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.108
Registriert am: 20.02.2010


   

MIRO - Österreich
Baureihe E 17 in Spur 0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz