Unbekannter 6-achsiger Tiefladewagen vermutl. DDR

#1 von berlingo , 24.09.2021 21:08

Hallo allerseits, mit einem Konvolut H0 Material erreichte mich dieser mir unbekannte Blechwagen. Google und Suche in diesem Forum haben mir leider nicht weitergeholfen. Ich habe an dem Wagen keinerlei Hinweis auf den Hersteller finden können, tippe aber auf ein DDR-Erzeugnis. Liege ich da komplett falsch? Wer kann mir mit Informationen zu dem Tieflader weiterhelfen?
Im Voraus schon mal vielen Dank für jeden Hinweis und allen ein entspanntes Wochenende.
Pierre
tieflader1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

tieflader2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

tieflader3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

tieflader4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, sommerfrische und Heiligsblechle
PICO Express und Valja haben sich bedankt!
 
berlingo
Beiträge: 63
Registriert am: 08.09.2017


RE: Unbekannter 6-achsiger Tiefladewagen vermutl. DDR

#2 von rolfuwe , 25.09.2021 20:24

Ich tippe auf Eigenbau, Kupplungen, Puffer, ... könnte DDR 1955...1960 sein. Aber um das zu erkennen bräuchte man mehr Pixel.


Gruß aus Dresden, Uwe (Rolf-Uwe)


berlingo hat sich bedankt!
 
rolfuwe
Beiträge: 708
Registriert am: 24.02.2012


RE: Unbekannter 6-achsiger Tiefladewagen vermutl. DDR

#3 von berlingo , 25.09.2021 21:04

Hallo Uwe, schon mal besten Dank für Deine Einschätzung, also scheine ich auf der richtigen Spur zu sein. Was die Bilder angeht, so habe ich mich an die Begrenzung von 600x800px gehalten. Falls Du nichts dagegen hast, dann kann ich Dir Bilder in höherer Auflösung per PN schicken.
Schönen Gruß
Pierre


 
berlingo
Beiträge: 63
Registriert am: 08.09.2017


RE: Unbekannter 6-achsiger Tiefladewagen vermutl. DDR

#4 von PICO Express , 26.09.2021 20:55

Hallo Pierre,

die Kupplungen und die Radsätze sind auf jeden Fall aus DDR-Produktion Mitte bis Ende 1950-er Jahre . Rätzelhaft sind die Drehgestelle - diese und der Rest vom Wagen sind mir nicht bekannt . Die Drehgestelle könnten auch aus dem gleichen Zeitraum von Trix oder Fleischmann stammen oder womöglich doch Eigenbau - dafür sind sie aber gut gemacht .

Beste Grüße
Frank


 
PICO Express
Beiträge: 124
Registriert am: 01.06.2010


RE: Unbekannter 6-achsiger Tiefladewagen vermutl. DDR

#5 von berlingo , 02.10.2021 21:34

Hallo Frank, ich habe mal ein Drehgestell demontiert, ist wohl auch in Eigenarbeit entstanden. Also sind wohl nur Achsen und Kupplungen nicht Marke Eigenbau. Meiner Meinung nach eine gut gemachte Arbeit, ich bin froh den Wagen ergattert zu haben.
Schönen Gruß
Pierre
tl4k.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

tl2k.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


sommerfrische findet das Top
klein.uhu hat sich bedankt!
 
berlingo
Beiträge: 63
Registriert am: 08.09.2017


RE: Unbekannter 6-achsiger Tiefladewagen vermutl. DDR

#6 von PICO Express , 07.10.2021 21:16

Hallo Pierre' ,

danke für die Fotos des Drehgestells - ich würde sagen , sehr guter Eigenbau . Na auf jeden Fall hast Du ein schönes Einzelstück ! Einen 2. wird es nicht geben . Glückwunsch !

Viele Grüße
Frank


berlingo hat sich bedankt!
 
PICO Express
Beiträge: 124
Registriert am: 01.06.2010


   

Unbekannter Kranwagen - evt. DDR ? Geklärt: Rarrasch
[PIKO] O-Wagen (Wdda) der PKP mit Holzwänden

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz