Trix, der Adler mit Wagenset

#1 von Bayrische-Lokalbahn , 11.12.2021 16:07

Grüß Gott,
der Trix Adler, in der zweiten Ausführung:

20211130_210828.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20211130_210846.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Epoche: Ia
Beheimatung: -
Bauzeit: 1979 [1.Version: 1962-1966; 3.Version: 1985)
Antrieb: Trixmotor (durch Faulhaber ersetzt) sitzt im "I.Classe-Waggon", treibt über ein Schneckengetriebe beide Achsen an. -> Lok kann nicht solo fahren!!
Gehäuse: Kunstsoff
Beleuchtung: ohne
Schnittstelle: ohne


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953, longjohn, papa blech, saxonia, koef2 und Droge Dampf
hartmut1953, longjohn, aus_Kurhessen und TE-Spieler haben sich bedankt!
 
Bayrische-Lokalbahn
Beiträge: 195
Registriert am: 17.10.2021

zuletzt bearbeitet 14.12.2021 | Top

RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#2 von koef2 , 12.12.2021 12:00

Hallo …,

Schöner Zug und auch die Tritte scheinen noch unbeschädigt zu sein.


Viele Grüße
Kai
Koef2


- - - -

H0: Märklin und Trix Express (TRE), Spur 0: Fleischmann (GFN)


longjohn und Bayrische-Lokalbahn haben sich bedankt!
 
koef2
Beiträge: 2.031
Registriert am: 30.10.2010


RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#3 von krkier , 12.12.2021 18:19

Hallo Zusammen!

Und hier noch einmal in natürlicher Umgebung auf der Bahnhofsanlage in Düsseldorf Hbf:

DSCF0587.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

DSCF0588.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

-Kristian


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Ralf-Michael, Droge Dampf, Bayrische-Lokalbahn und koef2
noppes, Droge Dampf, Bayrische-Lokalbahn und regalbahner haben sich bedankt!
 
krkier
Beiträge: 470
Registriert am: 11.08.2019


RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#4 von noppes , 12.12.2021 18:52

Hallo zusammen,

wie ich finde ist dieser Klassiker ein "must have". Meinen ersten habe ich durch Unachtsamkeit abstürzen lassen, was er mir mit einem zig Teile Puzzle dankte. Dann habe ich ihn mir neu besorgt....



Irgendwann wollte ich dann auch einen fürs heimische M-Gleis haben und hatte diesen hier erworben.....(Videos entstanden auf der Modulanlage des MIST 47)





Einen Schweiger-Umbau hatte ich dann mal vor knapp 3 Jahren über meinen Moba-Dealer bekommen...



Wie gesagt; ich finde ein "must have"!

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: Ralf-Michael, longjohn, Droge Dampf, Bayrische-Lokalbahn, koef2 und hartmut1953
longjohn, Droge Dampf und Bayrische-Lokalbahn haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.291
Registriert am: 24.09.2011


RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#5 von Droge Dampf , 13.12.2021 00:06

Guten Abend Norbert, guten Abend Allerseits,

diesen bildhübschen Zug muß derMobaner einfach haben, denn damit begann schließlich das Eisenbahnzeitalter in Deutschland

Hier einige Fotos von meinem Zug, nebst Autoaufkleber von damals, 70er Jahre











Viele Grüße
Horst


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, hartmut1953, Bayrische-Lokalbahn, noppes und koef2
DOCMOY, Bayrische-Lokalbahn, regalbahner und longjohn haben sich bedankt!
 
Droge Dampf
Beiträge: 2.248
Registriert am: 17.03.2020


RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#6 von caepsele , 13.12.2021 08:02

Fehlt von Preiser noch der Figurensatz mit Herrn Wilson und seinem Heizer, das wertet den Zug auf. Sieht ja schon komisch aus, son Führerlosen Geisterzug...

Piko gibt seiner Saxonia ein Figurensatz gleich mit.


Gibt es neben Adler und Saxonia weitere sehr frühe Lokmodelle von deutschen Vorbildern?

Von MÄ gäbs die Spanisch Brötli Bahn. Die Lok war von Emil Kessler, Maschinenfabrik Karlsruhe.

Gruß
Harry


longjohn und Bayrische-Lokalbahn haben sich bedankt!
 
caepsele
Beiträge: 1.095
Registriert am: 03.12.2009

zuletzt bearbeitet 13.12.2021 | Top

RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#7 von telefonbahner , 13.12.2021 08:27

Hallo zusammen,
2016 präsentierte unser leider verstorbener Botho eine ganze Palette der "Adler-Züge" aller Baugrößen einschl. der zugehörigen Figuren.



Ede war da der Meinung wenn hier alles voller Adler steht dann kann da auch ein Geier zur Zwischenlandung ansetzen.



Leider war aber meine "Digiknipskiste an diesem Tag etwas arbeitsunwillig so das sich die Bildausbeute in Grenzen hielt.
Aber sicher gibts in den tiefen des FAM noch "vernünftige" Bilder davon und wir haben ja sehr erfolgreiche Mitglieder die längst vergessenes wiederfinden, ausgraben und präsentieren.

Gruß Ede + Gerd aus Dresden

Gerade gefunden:

Tischbahn trifft Unimog am 27. und 28. Februar 2016 (5)

Gruß Ede + Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, longjohn, metallmania, Droge Dampf, koef2 und Skl
konstanz, longjohn, noppes, Droge Dampf, TE-Spieler, Skl und Bayrische-Lokalbahn haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.027
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 13.12.2021 | Top

RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#8 von Bayrische-Lokalbahn , 13.12.2021 17:38

Grüß Gott,
da gehts ja zu! Wunderbare Bilder! Danke fürs Zeigen!

Zitat von caepsele im Beitrag #6
Fehlt von Preiser noch der Figurensatz mit Herrn Wilson und seinem Heizer, das wertet den Zug auf. Sieht ja schon komisch aus, son Führerlosen Geisterzug...

Piko gibt seiner Saxonia ein Figurensatz gleich mit.


Gibt es neben Adler und Saxonia weitere sehr frühe Lokmodelle von deutschen Vorbildern?

Von MÄ gäbs die Spanisch Brötli Bahn. Die Lok war von Emil Kessler von der Maschinenfabrik Karlsruhe.

Gruß
Harry


Tja, bei mir steht zumindest irgendwer auf der Lok, damit die nicht so leer ist. Aber natürlich ist die Uniform (was auch immer das für eine sein mag) nicht historisch korrekt. (Siehe Beitrag #1)
Etwas neuere Fahrzeuge, aber dennoch aus der Mitte des 19.Jhd. sind die Crampton aus der Kurpfalz von Trix-Fineart und die bayrische BVI von Trix, wobei es da mindestens drei Varianten gibt, die "Tölz" mit offenem Führerhaus und offenem Torftender, die "Murnau" mit geschlossenem Führerhaus und geschlossenem Torftender und die "Tristan" mit geschlossenem Führerhaus und Kohletender, die übrigens mit dem Hofzug von König Ludwig II, dem bekannten bayrischen "Kini", ausgeliefert wurde.



Zitat von Droge Dampf im Beitrag #5


diesen bildhübschen Zug muß derMobaner einfach haben, denn damit begann schließlich das Eisenbahnzeitalter in Deutschland


Ja, das ist wahr. Auch wenn er nicht zu bayrischen Lokalbahnen passt, muss er doch zumindest in der Vitrine stehen!

Zitat von koef2 im Beitrag #2
Hallo …,

Schöner Zug und auch die Tritte scheinen noch unbeschädigt zu sein.




Du sprichst mir aus der Seele. Den habe ich für gute 50€ inklusive beiligendem Fauli-Umbausatz bei Ebay ersteigert. Alleine der SB-Motorsatz war mehr wert! Und Wahrhaftig, die Tritte sind weitestgehend vollständig, 2 Fehlen leider auch! Also erstaunlich guter Preis und erstaunlich guter Zustand, aber irgendwann braucht man ja auch mal Glück im Leben.

Vielen Dank und liebe Grüße


noppes und Droge Dampf haben sich bedankt!
 
Bayrische-Lokalbahn
Beiträge: 195
Registriert am: 17.10.2021

zuletzt bearbeitet 13.12.2021 | Top

RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#9 von telefonbahner , 13.12.2021 18:33

Hallo zusammen,

bei etwas Lokalpatriotismus darf es doch dann wohl bei einem Sachsen statt des Adler-Zuges die Saxonia mit ihren Wagen sein.

Zitat von Droge Dampf im Beitrag #5
Guten Abend Norbert, guten Abend Allerseits,

diesen bildhübschen Zug muß der Mobaner einfach haben, denn damit begann schließlich das Eisenbahnzeitalter in Deutschland


Viele Grüße
Horst


Gruß Ede + Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: Droge Dampf und Skl
Droge Dampf hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.027
Registriert am: 20.02.2010


RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#10 von Droge Dampf , 13.12.2021 19:14

Guten Abend Ede, guten Abend Gerd, guten Abend Allerseits,

Zitat von telefonbahner im Beitrag #9
einem Sachsen statt des Adler-Zuges die Saxonia mit ihren Wagen sein


nee ! nicht nur bei einem Sachsen auch bei einem SHer!
Hätte es damals schon die Saxonia als Modell gegeben, hätte ich diese dem Adler vorgezogen, denn die Saxonia schaut doch schon nach Lok aus!
Die Adler hatte leider Innenzylinder, und eine Lok mit Innenzylinder , ist für mich nur dann eine Lok, wenn es sich dabei um einen Drilling bzw Vierling handelt.
Ich muß Treib-und Kuppelstangen sehen, Außnahme :Stromlinienloks.

Das Trixmodell muß schon sehr alt sein vermute ich einmal, Erscheinungsjahr ?
Für mich damals wunderschönes Modell, und das ist es ja auch heute noch. Damals mßten Preiserleins und auch viele Pferdewagen des gleichen Herstellers gekauft werden und es war an den Bau eines Diorahmas gedacht ...... naja.....

Viele Grüße
Horst

P.S. das es sich sowohl bei der Lok wie auch bei dem Lokführer um einen Engländer gehandelt hat, habe ich meine Modell auch auf die falsche Gleisseite gestellt


 
Droge Dampf
Beiträge: 2.248
Registriert am: 17.03.2020


RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#11 von krkier , 13.12.2021 20:07

Hallo Horst,

aus dem Neuheitenblatt 1979 von Trix:

Adler.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Wenn das Damals aber schon eine Neuauflage war gab es ihn wohl schon vorher...

-Kristian


Folgende Mitglieder finden das Top: Droge Dampf und koef2
Droge Dampf hat sich bedankt!
 
krkier
Beiträge: 470
Registriert am: 11.08.2019


RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#12 von pete , 13.12.2021 20:25

Hallo,

das ist, wie bereits im ersten Beitrag geschrieben wurde, die 2. Version! Artikelnummer 1200 bzw. 1300 in Express.

Die erste Version (1530, bzw. 1531, 32) kam 1962 raus, steht aber auch im ersten Beitrag.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


koef2, longjohn und Bayrische-Lokalbahn haben sich bedankt!
 
pete
Beiträge: 12.073
Registriert am: 09.11.2007

zuletzt bearbeitet 13.12.2021 | Top

RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#13 von Droge Dampf , 13.12.2021 20:33

Guten Abend Kristian,

vielen Dank für diese Info.
kann es sein, das das erste Modell Ende der 60er auf den Markt kam?
Ich meine, das ich mir damals die Nase am Schaufenster von Giesecke plattgedrück habe, weil ich das Modell so toll fand.

Viele Grüße
Horst


 
Droge Dampf
Beiträge: 2.248
Registriert am: 17.03.2020


RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#14 von pete , 13.12.2021 20:40

Manchmal fühl ich mich sooo müde ....


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


Folgende Mitglieder finden das Top: Gleis3601, Droge Dampf und rts001
Droge Dampf und Bayrische-Lokalbahn haben sich bedankt!
 
pete
Beiträge: 12.073
Registriert am: 09.11.2007


RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#15 von Droge Dampf , 13.12.2021 23:21

Guten Abend Peter,

an dieser Stelle möchte ich mich bei Dir entschuldigen, ich habe deinen Hinweis übersehen

Viele Grüße und Danke
Horst


pete hat sich bedankt!
 
Droge Dampf
Beiträge: 2.248
Registriert am: 17.03.2020


RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#16 von Eisenbahner , 14.12.2021 00:11

Hallo zusammen,
vor über 15 Jahren bekam ich beim Kofferraum Markt, damals noch in Duisburg-Rheinhausen, einen sehr schönen
Adler Zug in Trix International.

Kurze Zeit später war ich im Kölner Norden zu Besuch und wir machten einen Bummel über den großen Trödelmarkt,
der direkt vor der Haustüre stattfand.

Nach einiger Zeit und Ererb einiger kleiner Sachen sah ich auf einem Stand einen einsamen Adler Zug herumstehen.
Er sah sehr verstaubt aus, als hätte er jahrelang auf einem Speicher gestanden. Der Duft den er verströmte deutete
auf einen jahrelangen Aufenthalt hin.

Ich sah mir diese Internationale Version genau an, es war nichts abgebrochen und fragte, ob der Zug denn noch laufen
würde. Das wurde mit Bedauern verneint und bei meiner Frage nach dem Preis, schlug man mir 10 Euro vor, für 8 Euro
habe ich ihn dann mitgenommen.

Zuhause wurde der Adler zuerst mal seines verstaubten und verrosteten Motors beraubt und in Seifenlauge gelegt, mit
einem Haarpinsel sauber geputzt und anschließend mit einem Föhn wieder getrocknet. Er hatte alles gut überstanden
und sah wieder wie ein Adler Zug aus. Den Trix Motor habe ich noch für Ersatzteilzwecke verwenden können.

Die Adler Lokomotive wanderte in den Wohnzimmerschrank und die Wagen ohne Motor wurden dann hinter den bereits
in Rheinhausen gekauften Trix Adler eingebaut. Mit den jetzt 6 Wagen sieht der Zug etwas kompakter aus und fährt auch
sehr gut.

Hier einige Bilder


k-IMG_20211213_232551.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


k-IMG_20211213_230049.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)



Gruß, bleibt gesund und
eine schöne Vorweihnachtszeit!

Hans-Gerd



Folgende Mitglieder finden das Top: Droge Dampf, papa blech, longjohn, Bayrische-Lokalbahn, koef2 und klein.uhu
Droge Dampf, longjohn, TE-Spieler, Bayrische-Lokalbahn und bibo haben sich bedankt!
 
Eisenbahner
Beiträge: 2.381
Registriert am: 30.03.2008

zuletzt bearbeitet 14.12.2021 | Top

RE: Trix 1200, der Adler mit Wagenset

#17 von noppes , 15.04.2022 15:40

Hallo zusammen,

schon vor drei Wochen hatte ich nicht an einem weiteren Trix (international) Adler vorbeigehen können. Als das Modell Zuhause ankam hatte meine bessere Hälfte mir ein paar Bilder geschickt und ich war doch ein wenig über den Schleifer unter einem Wagen verwundert.






Umso größer dann die heutige Verwunderung als ich das AC Modell fahren ließ. Da hat sich jemand die Mühe gemacht und auch den Motor getauscht. Leise und mit entsprechender Geschwindigkeit rollt er über Menzelsheim. Und in dem kleinen Filmchen sollte man mal das sanfte Ausrollen vor dem auf Halt stehenden Signal beachten. Dieser Adler ist einfach nur klasse!



Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahner, longjohn, Bayrische-Lokalbahn, hartmut1953, papa blech und koef2
Eisenbahner, metallmania, longjohn und Bayrische-Lokalbahn haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.291
Registriert am: 24.09.2011


   

Trix Express BLS umbau Ae 8-8 um 1960
Trix Express Große Packung 506 1960/61

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz