Kleinserie?

#1 von schabbi ( gelöscht ) , 09.02.2010 18:33

Komischer Waggon,ich kenne nicht mal den Typ.Der Waggon sieht nach einer Kleinserie aus verbaut wurden Pikodrehgestelle und Kupplungen,die Bremserhäuser müßten auch von alten Pikokesselwaggons stammen.



Der Waggon hat eine Länge von 27cm und ist sehr gut verarbeitet.

Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 23.05.2012 18:59 | Top

RE: Kleinserie?

#2 von collect-60 , 09.02.2010 19:17

Hallo, der Wagen stammt von einem tschechischen Kleinserienhersteller, der sich auf diese Schwerlastwagen spezialisiert hatte. Ich hatte mal 3 oder 4 verschiedene, aber alle schon lange verkauft. Herstellung so Mitte der Neunziger Jahre. Mir fällt leider der Name nicht mehr ein. Bekommen habe ich sie von einem Händler aus Usti nad Labem, evtl. war dort auch der Hersteller. Ich habe auch keine Listen mehr von damals, leider.
Aber ein Freund von mir könnte diese Wagen noch haben, ich werde ihn fragen.

Gruss
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Kleinserie?

#3 von schabbi ( gelöscht ) , 10.02.2010 08:48

Hallo Kurt das habe ich mir schon fast gedacht das der Waggon von meinen "Nachbarn "stammt.Wenn ich auf der Börse an den Ständen mit den Tschechischen Verkäufern die Lok CSD Loks liegen sehe die mit vielen Pikoteilen gebaut sind konnte man sich schon denken das der Waggon aus der Richtung kommt.

Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 01.03.2012 07:33 | Top

RE: Kleinserie?

#4 von collect-60 , 10.02.2010 09:35

Den Hersteller bekomme ich auch noch raus.
Dummerweise finde ich die Datenbank meiner alten Modellbahnsammlung nicht mehr, die ich Ende der neunziger verkauft habe.


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Kleinserie?

#5 von Knolps , 01.03.2010 20:57

Hallo Tino.

Köntte das ein ähnlicher Wagen sein?
380167440819

Gruß Oli


Digitaler Spielbahner, H0 DC. Hauptsächlicher Einsatz von alten DDR-Modellen.

Nachts im BW: Teil 1


 
Knolps
Beiträge: 2.041
Registriert am: 25.07.2010


RE: Kleinserie?

#6 von Ostmodell69 , 01.03.2010 21:52

Hallo Oli,

das ist ein Modell von der Firma Kurt Dahmer, Bernburg. Hier mal ein Bild von einem vollständigem Wagen mit Kabeltrommel.



Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008


   

RE: Unterwerk
RE: Marke EB oder Bausatz?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz