Heizölturm DDR Hersteller wohl Schröter DDR

#1 von sommerfrische , 23.07.2022 14:22

hoi zusammen

diesen gas oder benzinturm habe ich in meiner sammlung.

hersteller mir unbekannt aber wohl ddr um 1950, gegen einen wasserturm spricht die bauform.
es war aber wohl ein flüssigmedium das hochgepumt und verteilt wurde..mit nur 10 cm höhe ist er auffällig klein---das fallerhaus könnte im oberen stock schon kein wasser mehr zapfen....druck gleich 0.


turm2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)turm1_2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)turm3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

gebaut aus holz und metall. preis war 5 fr oder mark.
turm4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)turm5.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

weiss jemand von euch was zu dem stück.

danke und gruss
adrian

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 turm1.jpg 

Valja findet das Top
 
sommerfrische
Beiträge: 371
Registriert am: 29.08.2019

zuletzt bearbeitet 23.07.2022 | Top

RE: Gasturm DDR Herrsteller unbekannt

#2 von Aloe , 23.07.2022 14:34

Hallo Adrian,

dieser Turm gehört zu "Schröter`s Technische Lehrmittel".

Gib das mal in der Spalte "suche" ein.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.517
Registriert am: 20.07.2014


RE: Gasturm DDR Herrsteller unbekannt

#3 von sommerfrische , 23.07.2022 15:18

hoi Ebi

danke für deinen hinweis, was könnte wohl in den tanks gelagert worden sein. irgendwas hat ja als vorbild herhalten müssen

gruss adrian


 
sommerfrische
Beiträge: 371
Registriert am: 29.08.2019

zuletzt bearbeitet 23.07.2022 | Top

RE: Gasturm DDR Herrsteller unbekannt

#4 von Aloe , 23.07.2022 15:37

Hallo Adrian,

einige Modelle von Schröter wurden auch in Katalogen vorgestellt. Dieses Bauwerk hatte ich bisher noch nicht gesehen. Interessant wäre zu wissen , ob es von Schröter einen Katalog gibt. Bisher konnte ich nichts finden.

Vielleicht kommen noch Hinweise.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.517
Registriert am: 20.07.2014


RE: Gasturm DDR Herrsteller unbekannt

#5 von Petz , 23.07.2022 16:24

Zitat von sommerfrische im Beitrag #3
was könnte wohl in den tanks gelagert worden sein. irgendwas hat ja als vorbild herhalten müssen.
Hallo Adrian; mir fiele da noch Heizöl für die auf Ölfeuerung umgerüsteten Dampfloks ein da deren Vorratstank ja höher als bei z. B. Dieselloks lag.


Grüße von Markus

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


 
Petz
Beiträge: 615
Registriert am: 08.01.2017


RE: Gasturm DDR Herrsteller unbekannt

#6 von sommerfrische , 23.07.2022 16:39

bingo Markus


das ist eine sehr naheliegende erklärung für den turm. er muss nicht sehr hoch sein und das fassungsvolumen muss auch nicht riesengross sein.
kurze stellprobe -tatsächlich die tanks sind neben einer dampflok aus der zeit genau auf dachhöhe der dampflok das reicht zum tanken....sogar mit dem rechten druck -ja nicht zuviel das es rausspritzt bei einfüllen und doch noch genug druck das das öl schön läuft.

ev. war immer ein bunker eine tankfüllung - umzustellen an einem wahlhebel, sogar das volumen währe passend.

vielen dank für dein hinweis

gruss adrian


 
sommerfrische
Beiträge: 371
Registriert am: 29.08.2019

zuletzt bearbeitet 23.07.2022 | Top

RE: Gasturm DDR Herrsteller unbekannt

#7 von telefonbahner , 23.07.2022 17:27

Hallo zusammen,
von Schröter gab es viele verschiedenen Modelle von Wassertürmen, Chemieanlagen und Tanks.
Die Modelle sind nicht mehr allzu oft zu finden.
Hier mal ein paar die ich in Limbach geknipst habe.



Bildqualität wie meist bei mir mäßig, durch die Spiegelung in den Vitrinenscheiben noch mieser.
Als Info darf ich sie wohl zeigen.

Gruß Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: Petz, sommerfrische, Hoppyfreund und Valja
Petz, Aloe und dabbelju haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.250
Registriert am: 20.02.2010


RE: Gasturm DDR Herrsteller unbekannt

#8 von Aloe , 23.07.2022 17:36

Hallo Gerd aus Dresden,

dann konnten die Limbacher Modellbahnfreunde auch keinen Katalog von Schröter beibringen. Bekanntlich wird sowas gern gezeigt.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.517
Registriert am: 20.07.2014


RE: Gasturm DDR Herrsteller unbekannt

#9 von sommerfrische , 23.07.2022 20:57

danke für eure hilfe..

gruss adrian


 
sommerfrische
Beiträge: 371
Registriert am: 29.08.2019


   

Unbekannte Brücke, Holz-Pappe, geklärt: Noch Glauchau
[Hersteller: PGH Modellbahn Zubehör Plauen] Bahnsteigleuchten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz