Piko Hobby-Loks, "Taschengeldloks" - Taurus-Familie

#1 von adlerdampf , 13.07.2023 09:02

Hallo zusammen,

hier wären mal einige Hobby-Loks, welche als sogn. "Taschengeldloks" die Runde machen.
Die Loks bestechen durch ihre Einfachheit, Abwechslungsreichheit und natürlich im Preis.
Und nun ein paar Taurus (oder heißt die Mehrzahl Tauries?...)


57412, 182 001-8, DBAG


57413, 1116 901-8, Hupac


57418, 1047 009-4, MAV


57411, 1116 902-6, Siemens Dispo


aus Startset für Quelle, 1016 005-9

Gruß Karsten

Ache, eines noch.
Beim Fotografieren ist mir am DB-Taurus seltsames aufgefallen. Die Puffer standen schief, zwar alle. Was ja eigentlich nicht möglich ist, da die Pufferbohle keine runden Aufnahmen hat.
Bei genauerer Betrachtung kam die erschreckende Erkenntnis...






Aber in der Bucht konnte ich einen neuen Rahmen für kleines Geld beschaffen.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und Bergstolz
Aloe und Ralf-Michael haben sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 3.520
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 15.07.2023 | Top

RE: Piko Hobby-Loks, "Taschengeldloks" - Taurus-Familie

#2 von Aloe , 13.07.2023 09:05

Hallo Karsten,

und was sagt Wilfert zu diesem Zustand ??

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.935
Registriert am: 20.07.2014


RE: Piko Hobby-Loks, "Taschengeldloks" - Taurus-Familie

#3 von ginne2 , 13.07.2023 14:27

Zitat von Aloe im Beitrag #2
und was sagt Wilfert zu diesem Zustand ??


Vielleicht wissen auch Wilferts Chinesen nicht immer die richtige Materialmischung oder kaufen "Preiswertes" an . . . ?


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.620
Registriert am: 19.05.2010


RE: Piko Hobby-Loks, "Taschengeldloks" - Taurus-Familie

#4 von klein.uhu , 13.07.2023 16:43

Moin,

Eigentlich abseits vom Thema …
Welcher Hersteller, Märklin, Fleischmann, Liliput, Kleinbahn und andere, ist von Zinkpest bisher nicht verschont geblieben - rein hypothetische Frage? Ich weiß auf Anhieb keinen. Leider, wahrscheinlich keiner.


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 2.049
Registriert am: 19.09.2009


RE: Piko Hobby-Loks, "Taschengeldloks" - Taurus-Familie

#5 von klein.uhu , 13.07.2023 17:03

Piko Hobby-Loks, "Taschengeldloks" - Taurus-Familie

§ä§


Moin,

Da habe ich z.B. dieses Modell:

size=120]Piko-Hobby [57219] BR 1825[/size]









Von weiteren habe ich derzeit kein Foto:

Piko [57281] Siemens Dispolok.

Aber es gab / gibt noch weitere Baureihen im Hobby-Programm. Soll/darf/kann das Thema hier entsprechend erweitert werden? Oder lieber ein Neues, oder einen entsprechend neuen Betreff für alle Piko Hobby-Loks? Da wären schöne Beispiele, aber ich will das Thema nicht verwässern: BR246, BR189, BR185, BR 101, und noch so einige …


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


Folgende Mitglieder finden das Top: Bergstolz und hartmut1953
klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 2.049
Registriert am: 19.09.2009

zuletzt bearbeitet 07.06.2024 | Top

RE: Piko Hobby-Loks, "Taschengeldloks" - Taurus-Familie

#6 von Bergstolz , 13.07.2023 17:09

Zitat von klein.uhu im Beitrag #4

Welcher Hersteller... ist von Zinkpest bisher nicht verschont geblieben ...? ... Leider, wahrscheinlich keiner.


Hallo zusammen,

das ist wohl richtig, aber als ich die Bilder von Karsten gesehen habe, war ich doch etwas geschockt, weil ich dachte, dies sei nur bei alten Lokomotiven ein Problem gewesen. Dass man auch bei so "jungen" Modellen damit rechnen muss, war mir nicht bekannt.

Gruß
Christian


Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, sich sein Glück zu vermiesen. (François Lelord)


Lutz1964 hat sich bedankt!
 
Bergstolz
Beiträge: 228
Registriert am: 18.05.2018


RE: Piko Hobby-Loks, "Taschengeldloks" - Taurus-Familie

#7 von adlerdampf , 13.07.2023 20:33

Hallo klein.uhu,

mach doch für jede Lokfamilie ein eigenes Thema auf. Dann ist es aufgeräumter.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


klein.uhu hat sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 3.520
Registriert am: 10.03.2010


RE: Piko Hobby-Loks, "Taschengeldloks" - Taurus-Familie

#8 von volvospeed , 14.07.2023 06:41

Hallo zusammen,

Ich mag die Hobbyloks sehr gerne und hatte noch nie irgendwelche Probleme mit.
Allerdings empfehle ich 2 Dinge...
- Kupplungsdistanzhülsen ( weil keine KKK, betrifft alle Hobbyloks)
- Radsatz ( bei Taurus ) bedruckt mit und ohne Haftreifen ( selbe gilt auch für BR 189 )

Mit nur wenigen Handgriffen kann man auch optisch noch einiges herausholen.

Pufferbohle ergänzen, Führerstände lackieren bringt bei dem Modell schon einiges

Hier mal in der MRCE Variante.

20200429_191514.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


klein.uhu und Pitt400 haben sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 3.748
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 14.07.2023 | Top

RE: Piko Hobby-Loks, "Taschengeldloks" - Taurus-Familie

#9 von klein.uhu , 14.07.2023 11:10

Moin,

Zitat
Allerdings empfehle ich 2 Dinge...
- Kupplungsdistanzhülsen ( weil keine KKK, betrifft alle Hobbyloks)
- Radsatz . . .



Alle Hobby-Loks haben zwar einen NEM-Schacht, aber keine Kulissenführung, und werden mit Standard-Bügelkupplung geliefert. Ein Tausch des Kupplungskopfes gegen einen Kurzkupplungskopf ist zwar möglich und einfach, ergibt aber ohne Distanzhülse keinen Sinn.

Diese Loks sind bewußt preiswert gehalten, aber trotzdem gelungen, und nicht nur für den Nachwuchs geeignet.
Ich mag sie.


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


papa blech hat sich bedankt!
klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 2.049
Registriert am: 19.09.2009


RE: Piko Hobby-Loks, "Taschengeldloks" - Taurus-Familie

#10 von Limafan , 16.07.2023 10:55

Hallo Pikofreunde

Zu erwähnen ist auch noch der CAT, (City Airport Train), für ein Hobbymodell sehr gut gelungen!





















Und das Sinalco Set:









Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


Bergstolz findet das Top
klein.uhu hat sich bedankt!
 
Limafan
Beiträge: 1.303
Registriert am: 07.01.2010

zuletzt bearbeitet 16.07.2023 | Top

   

Piko Hobby-Loks - Traxx-Familie
Piko-Hobby-Loks - Baureihe 55 pr G7.1

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz