Fleischmann Autotransporter

#1 von plastiklok , 22.05.2010 18:16

Hallo Fleischmann Fans,

einer meiner sehr wenigen Fleischmann Wagen ist dieser schöne Autotransporter. Inzwischen zwar mit Märklin Kupplungen versehen, aber das macht der Sache ja kein Abbruch Leider haben die Federn unter dem Wagen (halten Kupplung und mittlere Achse gerade) beim Spielen schon etwas gelitten





Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


Fleischmann Autotransporter 5275 (1472)

#2 von Ochsenlok , 22.05.2010 21:30

Schönes Wägelchen hast Du da! Und in gutem Zustand. Die brünierten Geländer neigen nämlich nach den vielen Jahren gern zu Korrosion um nicht zu sagen Rost.
Das kann dem Lagegut natürlich nicht passieren!

Hast Du die ausgeleierte Wurmfeder durch eine ähnliche ersetzt?

Viele Grüße: Dennis

P.S. Gerne würde ich noch weitere Deiner Güterwagen sehen, auch wenn das keine "Raritäten" sind. Oft findet man so durch Vergleich mit den eigenen interessante Varianten.


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.708
Registriert am: 03.04.2010


RE: Fleischmann Autotransporter

#3 von plastiklok , 22.05.2010 23:01

Hallo Dennis,

weltbewegende Wagen habe ich nicht von Fleischmann. Ein paar Loren in rot und orange und die Caboose. ...vielleicht kommt ja noch was dazu...



Nochmal zum Autotransporter. Die eine lange Feder ist mir mal auf einer Märklinweiche ausgeglüht. Kurzschluss vom Rad über die zu tiefe Kupplung. Bisher habe ich noch nichts dran geändert. Eine kurze Feder fehlt ebenfalls.

Stimmt übrigens, die Hammer Autos rosten nicht...



Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


Autotransporter und Caboose 1435

#4 von Ochsenlok , 22.05.2010 23:39

Hallo Ralph,

danke für die schnelle Antwort und die Bilder. Tatsächlich kam mir die Feder im unteren Bild des ersten Beitrags seltsam vor. Aber mit der Erklärung...

Und datt "Cabäusje" (Rheinisch für: Schuppen, kleine (Werk-)Hütte) sieht doch ebenfalls ansprechend aus.
Naja, die Kipplore muss man halt lieben, vgl. hier:
http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...-phantasie.html, Beitrag von Eber lesen!

Viele Grüße
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.708
Registriert am: 03.04.2010


RE: Fleischmann Autotransporter

#5 von plastiklok , 23.05.2010 00:04

Hallo Dennis,

mich haben die Kipploren von Fleischmann als Kind immer fasziniert. In Verbindung mit der Entladestelle waren sie wesentlich besser als die von Märklin. Etwas später kamen bei Trix auch hellblaue Loren und Entladestelle heraus. Die waren meiner Meinung nach nicht so schön.

Zur Beruhigung, ...ich habe nur 4 Stück davon

Viele Grüsse Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


   

Aufstiegsleitern für die US-Güterwagen (Box Cars)
Meine aktuellen GFN-Neuzugänge! (Oder: Eigentlich ...)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz