Arnold 0499 - Autotransporter / Kupplungen

#1 von 1189 , 20.10.2021 08:58

Servus zusammen,

ich hätte eine kurze Frage, nur um auf Nr sicher zu gehen 😉 der ARNOLD rapido Autotransporter 0499 wurde mit der regulären Arnold Kupplung ausgeliefert, d.h. die auf dem Bild gezeigt Kupplung gehört da definitiv nicht hin (sieht für mich nach Fleischmann Profi-Kupplung aus):

IMG_2944.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_2945.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Könnt ihr mir bestätigen, dass ich mit meiner Annahme korrekt liege?

Werde mich dann jetzt mal auf die Suche nach Kupplungen machen und sehen, dass ich das Fahrzeug zurückgebaut bekomme.

Grüße aus Nürnberg,
Marcus


 
1189
Beiträge: 51
Registriert am: 03.10.2021

zuletzt bearbeitet 20.10.2021 | Top

RE: Arnold 0499 - Autotransporter / Kupplungen

#2 von rapido200 , 20.10.2021 12:00

Hallo Marcus,
dieser Wagen wurde seit 1966 gebaut, und soweit ich weiß, wurde diese Konstruktion auch nie verändert. Ganz klar war damals die Arnold-Kupplung dran. Die war ja erst kurz vorher zur zur Normkupplung für N erklärt worden.
Christian


rapido200  
rapido200
Beiträge: 84
Registriert am: 24.09.2017


RE: Arnold 0499 - Autotransporter / Kupplungen

#3 von tug_baer , 21.10.2021 11:10

Moin Marcus,

diesen Wagen (allerdings mit der späteren vierstelligen Bestellnummer) habe ich (mit Originalkupplungen) vor kurzem hier vorgestellt.

Gruß Gerrit


soweit nichts abweichendes angegeben ist, stammen alle Bilder in meinen Posts aus eigener Cam,
weitere Bilder gerne im DSO - HiFo unter gleichem Nick


 
tug_baer
Beiträge: 630
Registriert am: 14.04.2021


RE: Arnold 0499 - Autotransporter / Kupplungen

#4 von kilowatt , 22.10.2021 22:22

Zitat von rapido200 im Beitrag #2
Hallo Marcus,
dieser Wagen wurde seit 1966 gebaut, und soweit ich weiß, wurde diese Konstruktion auch nie verändert. Ganz klar war damals die Arnold-Kupplung dran. Die war ja erst kurz vorher zur zur Normkupplung für N erklärt worden.
Christian


Hi,

mit dem Katalog 1986/87 brachte Arnold ein überarbeitetes Modell auf den Markt:

"Völlig neukonstruiertes Modell. Präzise Darstellung aller Einzelheiten, vorbildliche und vollständige Beschriftung." sagten dieser und einige nachfolgende Kataloge.

Auf den Katalogphotos zu erkennen sind vornehmlich feinere Geländer und Planken sowie eine verbesserte Beschriftung.

Die Überarbeitung war wohl auch einmal nötig, denn schon im N-Güterwagen-Vergleichstest des Magazins "moderne eisenbahn", Ausgabe 10/69 hieß das Fazit:

"Unter Berücksichtigung des Konstruktionsjahres trotz grober Maßungenauigkeiten noch empfehlenswert, zumal z.Z. noch kein ähnliches Modell im Handel ist. Arnold sollte seinen bekannten Ruf für modellgerechte und vorbildgetreue Supermodelle nicht durch sein völlig unzureichendes Güterwagenprogramm gefährden."

Diese Aussage bezieht den ebenso schlechten Eindruck ein, den das Modell 0495 / 0497 (Containerwagen SSkm49) hinterließ.

Als ich diese Aussage Mitte der 1970er Jahre las (ein Kollege meines Vaters hatte mir das Heft zugesteckt) war es für mich als Arnold-Fan ein Schlag ins Gesicht ... Gut, dass der Text schon einige Jahre alt war und Arnold weiterhin fleißig "vorbildgetreue Supermodelle" produzierte.

Modell bis 1985/86:
IMGA0391.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Modell ab 1986/87:
IMGA0392.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Testbericht moderne eisenbahn 10/69:
IMGA0393.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüße

Klaus


Bilder vom Bau unserer Anlage seht ihr hier:

https://www.mobablog.info/bloglist.php?user=452


1189 findet das Top
Lucky Lutz hat sich bedankt!
 
kilowatt
Beiträge: 246
Registriert am: 15.01.2018

zuletzt bearbeitet 05.06.2023 | Top

   

Arnold 0787-1 - Transparente Kupplungen
Digital Handbuch der N-Spur von Georg Fuhs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz