Bilder Upload

Diverse EGGER- (Jouef) Loks aus meiner "Sammlung"

#1 von Altbahnfan , 20.06.2010 14:00

Hallo,

anbei ein paar Bilder meiner Egger-Bahn Lokomotiven. Die "Blaue 5" ist von Jouef und fährt trotz aller Unkenrufe sehr anständig.
Die grüne Diesellok mit dem "Heckschaden" leider nicht mehr (Merke: Wo eine Wärmequelle ist, stelle niemals eine Egger-Lok in deren Nähe. Schade drum!).

Schönen Sonntag!
Bernhard

Egger 101 (kurze Ausführung)


Egger 102 (lange Ausführung, mit "Hitzeschaden")


Egger 102 (1.Ausführung mit Kuppel und Treibstagen)


Egger 102 (2. Ausführung ohne Kuppelstangen)


Egger 103 Elektrolok


Egger 1004 (Scheinwerfer nicht original)


Jouef Nr.5


Altbahnfan  
Altbahnfan
Beiträge: 61
Registriert am: 13.06.2010


RE: Diverse EGGER- (Jouef) Loks aus meiner "Sammlung"

#2 von Dick.1952 , 10.10.2010 20:37

Kein "Vurige Elias" ?
Es gibt in der Neiederlanden bis 1957 ein smalspurbahn in Gelderland (Geldersche Tramwegen) und auch in Rotterdam gient es smalspur (RTM)

Video
http://www.youtube.com/watch?v=JaAm-IbgC_g




Dick.1952  
Dick.1952
Beiträge: 44
Registriert am: 24.02.2009


RE: Diverse EGGER- (Jouef) Loks aus meiner "Sammlung"

#3 von olli74 , 20.11.2011 15:30

Hallo zusammen,

da kann ich auch noch was beisteuern, zwar nichts besonderes aber ich bin froh damit.
Erstanden habe ich die vor einer Woche auf der Börse in Walferdange/ Luxembourg.


Dampf und Diesel mit Ihren Behausungen


Mein Dieselchen mal etwas größer.....


....und Ihre Anleitung. Man beachte den Satz über die Laufkränze!!


Das Dampferchen (noch nicht entstaubt), es ist die Version ohne Kuppelstangen


Zu guter Letzt ein Trafo, die Farbe ist der Brüller

Ich werde probieren auf meiner Anlage irgendwo noch ein wenig Egger unterzubringen, zeitlich passts ja zum Rest.

Gruß Olli


Meine Anlagen Märklin wie in den 50er, 60er Jahren
Noch ´ne kompakte Altanlage


 
olli74
Beiträge: 796
Registriert am: 14.03.2010


RE: Diverse EGGER- (Jouef) Loks aus meiner "Sammlung"

#4 von Altbahnfan , 20.11.2011 19:53

Hallo Olli,

sehr schöne Loks die Du erstanden hast! Die Egger-Bahn hat einfach etwas unnachahmliches...
Das mit den "Spurkränzen reinigen aber nicht ölen" hat schon seinen Grund, es ist eh schon schwer diese kleinen Winzlinge am Laufen zu halten.

Schöne Grüße!
Bernhard


Altbahnfan  
Altbahnfan
Beiträge: 61
Registriert am: 13.06.2010


RE: Diverse EGGER- (Jouef) Loks aus meiner "Sammlung"

#5 von olli74 , 20.11.2011 22:43

Hallo Bernhard,

ich hab auch noch den Knicktriebwagen, der läuft super, und eine Jouef Startpackung mit der Blauen Dampflok die Du oben schon gezeigt hast. Diese Beiden habe ich unbenutzt und nagelneu, originalverpackt bekommen. Das waren zwei echte Glückstreffer.
Ich mach die Tage mal Bilder.

Bis dann,
Gruß Olli


Meine Anlagen Märklin wie in den 50er, 60er Jahren
Noch ´ne kompakte Altanlage


 
olli74
Beiträge: 796
Registriert am: 14.03.2010


   

Ein echter Fund?
Noch-Anlage für Eggerbahn

Xobor Ein eigenes Forum erstellen